Präsenzunterricht



Alles zum Schlagwort "Präsenzunterricht"


  • Jugendzentrum bietet Homeschooling-Plätze an

    So., 07.03.2021

    An der Bergstraße in Ruhe lernen

    „Wir bieten keine Nachhilfe beim Homeschooling“, betont Jugendzentrumsleiter Thomas Brümmer. Das neue Angebot soll erst einmal bis zu den Osterferien laufen.

    Zwar soll am 15. März für alle schüler in NRW wieder der Präsenzunterricht beginnen. Zunächst jedoch nur tageweise. Somit bleibt Homeschooling ein wichtiges Thema. Dazu macht das Lengericher Jugendzentrum jetzt ein neues Angebot.

  • Jugendzentrum bietet Homeschooling-Plätze an

    So., 07.03.2021

    An der Bergstraße in Ruhe lernen

    „Wir bieten keine Nachhilfe beim Homeschooling“, betont Jugendzentrumsleiter Thomas Brümmer. Das neue Angebot soll erst einmal bis zu den Osterferien laufen.

    Zwar soll am 15. März für alle schüler in NRW wieder der Präsenzunterricht beginnen. Zunächst jedoch nur tageweise. Somit bleibt Homeschooling ein wichtiges Thema. Dazu macht das Lengericher Jugendzentrum jetzt ein neues Angebot.

  • Alltagshelden in Corona-Zeiten

    Sa., 06.03.2021

    Grundschullehrerin: Mutmacherin für die Kinder

    Johanna Schulte-Boris ist froh, dass es wieder Präsenzunterricht gibt.

    Johanna Schulte-Bories ist sehr froh, wieder vor ihrer 2b zu stehen. Die Grundschullehrerin der Dechant-Wessing-Schule in Hoetmar hofft, dass die Zeit der Lockdowns für Schulen vorbei ist. Denn obwohl eine lange Zeit kein Präsenzunterricht stattfand, hatte die 30-Jährige alles andere als frei – eher im Gegenteil.

  • Schulbusverkehr in Corona-Zeiten

    Do., 04.03.2021

    Regelungen weiter nicht in Sicht

    So sah es im vergangenen Herbst bei Schulschluss an der Haltestelle „Katholische Kirche“ aus.

    Noch gibt es Präsenzunterricht längst nicht wieder für alle Schüler. Sollte sich das ändern, werden auch wieder mehr Kinder und Jugendliche Schulbusse nutzen. Stellt sich die Frage, ob die in einer so großen Zahl unterwegs sein werden, dass es in den Fahrzeugen nicht allzu eng in Corona-Zeiten zugehen wird.

  • Bildung

    Mi., 03.03.2021

    Zwei Grundschüler klagen gegen Präsenzunterricht

    Münster (dpa/lnw) - Nach Klagen auf Rückkehr zum Präsenzunterricht an den Schulen muss das nordrhein-westfälischen Oberverwaltungsgericht (OVG) jetzt auch über den umgekehrten Fall entscheiden. Nach Angaben einer Gerichtssprecherin von Mittwoch ist eine Beschwerde von zwei Grundschülern aus Düsseldorf gegen die NRW-Coronabetreuungsverordnung in Münster eingegangen. Die Schüler der 1. und 3. Klasse einer Grundschule haben Angst vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus und wehren sich gegen den Präsenzunterricht (Az.: 13 B 301/21.NE, Eingang am 2. März).

  • Präsenzunterricht von Normalität noch weit entfernt

    Di., 02.03.2021

    „Die Kinder brauchen sich“

    Präsenzunterricht Ende Februar/Anfang März 2021: Die Grundschüler der Don-Bosco-Schule sind in zwei Lerngruppen eingeteilt worden.

    16 Lerngruppen gibt es derzeit an der Don-Bosco-Grundschule. Sonst waren es acht Klassen. Fünf Tage Präsenzunterricht für alle? Das ist noch ein Traum. Die Kinder sind zwei beziehungsweise drei Tage die Woche in der Schule. Sich zu sehen – „das tut allen gut“, sagt Natalie Nolte.

  • Bildung

    Di., 02.03.2021

    Bericht: Gebauer plant weitere Schulöffnung noch im März

    Ein leerer Klassenraum.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Schulministerin Yvonne Gebauer will einem Bericht zufolge weitere Schüler in NRW noch im März zurück in die Schulen holen - unabhängig von der Wocheninzidenz. Auch für die Schüler der weiterführenden Schulen gelte, dass man sie «so schnell wie möglich zumindest anteilig wieder in den Präsenzunterricht zurückholen» müsse, sagte Gebauer dem «Kölner Stadt-Anzeiger» (Dienstagsausgabe). Das werde derzeit wohl nur im Wechselmodell möglich sein.

  • Jan Voß von Vomo und Schulhausmeister Guido Surmund haben eine Abluftkrake entwickelt

    Mo., 01.03.2021

    Innovation für die Grundschüler

    Während einer Pressekonferenz, an der

    Um die Schüler- und Lehrerschaft besser gegen das Coronavirus zu schützen und den Präsenzunterricht möglichst lange aufrechterhalten zu können, hat die Gemeinde Laer als Schulträger rund 17 000 Euro in Abluftanlagen für die 13 Klassen der Werner-Rolevinck-Grundschule investiert. Diese hat Jan Voss, Geschäftsführer der Firma Vomo, gemeinsam mit dem Schulhausmeister Guido Surmund entwickelt.

  • Telefonhotlines

    So., 28.02.2021

    Einsamkeit zermürbt auch Kinder

    Urim Kodzadziku an der Hotline für Kinder und Jugendliche.

    Welche Ängste Kinder und Jugendliche im Lockdown umtreiben, wissen jene, die zurzeit an den Beratungshotlines Unterstützung geben.

  • Schulstart an der Sekundarschule

    Do., 25.02.2021

    „Endlich wieder unter Freunden“

    Endlich wieder Schulfreunde sehen: Das Bild ist diese Woche auf dem Pausenhof des Schulzentrums entstanden.

    Der Präsenzunterricht an der Sekundarschule läuft – und zwar so: Gruppe 1 kommt in dieser Woche am Montag, Mittwoch und Freitag, Gruppe 2 am Dienstag und Donnerstag. In der nächsten Woche geht es umgekehrt. Digitalen Unterricht gibt es nicht mehr. „Da müssten wir doppelt so viele Lehrer haben“, sagt die Schulleiterin.