Präsidentschaft



Alles zum Schlagwort "Präsidentschaft"


  • Kandidaten der Demokraten

    Mo., 16.03.2020

    Duell im Schatten der Corona-Krise: Biden versus Sanders

    Bernie Sanders (r), und Joe Biden begrüßen sich mit ihren Ellenbogen.

    Das Coronavirus dominiert den ersten TV-Zweikampf zwischen Joe Biden und Bernie Sanders. Die Präsidentschaftsbewerber der Demokraten haben unterschiedliche Rezepte für die Krise und das Land. Ihre Debatte birgt ein paar Überraschungen.

  • Senatorin gibt auf

    Do., 05.03.2020

    Elizabeth Warren steigt aus US-Präsidentschaftsrennen aus

    Senatorin Elizabeth Warren äußert sich vor ihrem Haus in Cambridge gegenüber Pressevertretern.

    Das Feld der demokratischen Präsidentschaftsbewerber verkleinerte sich zuletzt drastisch. Mehrere Moderate machten Platz für Joe Biden. Nun gibt auch auf der Seite der Linken die letzte Konkurrentin von Bernie Sanders auf. Damit ist das Rennen endgültig ein Männer-Duell.

  • Zehnter Fernsehauftritt

    Mi., 26.02.2020

    Sanders bei TV-Debatte der US-Demokraten unter Beschuss

    Im Rennen um die Kandidatur liegt nach Vorwahlen in bislang drei US-Bundesstaaten der linke Senator Bernie Sanders vorne.

    Bernie Sanders liegt im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten gegen Amtsinhaber Donald Trump vorne. Nun nehmen den linken Senator seine demokratischen Mitbewerber ins Visier.

  • Geschenk

    Di., 25.02.2020

    Das Ende der deutschen EU-Krawatte

    Die deutsche EU-Krawatte ist Geschichte.

    Schlips und Halstuch zählen zu den traditionellen Geschenken eines Landes während seiner Präsidentschaft im Europäischen Rat. Deutschland verzichtet nun erstmals auf die modischen Mitbringsel - auch wegen einschlägiger Erfahrungen in der Vergangenheit.

  • Bilanz kurz vor dem Abschied

    Sa., 15.02.2020

    Noch-Bauernpräsident Johannes Röring: „Der Rückhalt im Verband bröckelte“

    Johannes Röring und sein neues Hobby: Mit den „Grenzland-Oldies“ kümmert er sich um alte Maschinen und Traktoren.

    Acht Jahre lang stand Johannes Röring als Präsident dem Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverband vor. Am Montag wird sein Nachfolger gewählt. Zum Abschied findet der scheidende Bauernpräsident deutliche Worte.

  • US-Präsidentschaftsrennen

    Di., 11.02.2020

    Sanders Favorit bei zweiter US-Vorwahl der Demokraten

    Der demokratische Bewerber um die Präsidentschaftskandidatur, Bernie Sanders.

    Im US-Präsidentschaftsrennen wird weiter ausgesiebt. Nach der zweiten Vorwahl in New Hampshire könnte sich das Bewerberfeld der Demokraten weiter eingrenzen lassen. Der bekennende Sozialist Sanders ist Favorit. Für eine Überraschung könnte ein anderer sorgen.

  • Porträt

    Di., 04.02.2020

    Kenias harter Langzeitpräsident: Daniel arap Moi

    Langzeitpräsident: Daniel arap Moi (Mitte l.) trifft im Jahr 1980 die Boxlegende Muhammad Ali (M).

    Daniel arap Moi hat Kenia geprägt wie kaum ein anderer. Er regierte das ostafrikanische Land fast ein viertel Jahrhundert mit harter Hand. Geliebt und gehasst - auch heute sind die Auswirkungen seiner Präsidentschaft noch immer zu spüren.

  • Eisschnelllauf

    Do., 30.01.2020

    Mitglieder sollen über Präsidentschaft von Große entscheiden

    Claudia Pechsteins Lebensgefährte Matthias Große möchte Präsident der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft werden.

    Nach dem Gespräch mit Präsidentschafts-Bewerber Matthias Große hat das Rumpf-Präsidium der DESG keine Entscheidung über eine Neubesetzung des Führungsgremiums gefällt. Nun sollen die Mitglieder entscheiden.

  • Nazi-Vergangenheit

    Do., 23.01.2020

    Posthum: Eintracht nimmt Gramlich Ehren-Präsidentschaft weg

    Positioniert sich immer wieder klar gegen rechts: Eintracht-Präsident Peter Fischer.

    Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt erkennt seinem früheren Präsidenten Rudolf Gramlich nach einem Bericht der «Bild-Zeitung» posthum die Ehren-Präsidentschaft ab. 

  • Wegen Machtmissbrauchs

    Do., 19.12.2019

    US-Präsident Trump muss sich Amtsenthebungsverfahren stellen

    US-Präsident Trump wettert gegen Gegner.

    Die Demokraten im US-Repräsentantenhaus haben die Eröffnung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen Präsident Trump beschlossen, nun ist der Senat an der Reihe. Für Trump ist das Impeachment schon jetzt ein Makel - auch wenn es ihn wohl nicht die Präsidentschaft kosten wird.