Preisflug



Alles zum Schlagwort "Preisflug"


  • Preisflüge der Jungtauben

    Mi., 28.08.2019

    Dreifacherfolg für Jürgen Pötter

    Tauben auf dem Weg in ihre Heimatschläge. 

    Der Selmer Jürgen Pötter stellte beim jüngsten Wettflug der Jungtauben die schnellsten Flieger. Gleich drei seiner Tiere räumten die ersten Plätze ab.

  • Vollmer und Vorspohl dominieren zweiten Preisflug

    Do., 22.08.2019

    Geschlossen in den Heimatschlag

    (Symbolbild) 

    Auch beim zweiten Preisflug der Reisevereinigung Lüdinghausen flatterten die Tauben von Heinrich Vollmer und Alfred Vorspohl allen anderen davon. Die Schlaggemeinschaft belegte die ersten 27 Plätze.

  • Zwölfter Preisflug der Alttauben

    Mi., 17.07.2019

    Dritter Erfolg für Egon Asche

    Zum dritten Mal erfolgreich: Egon Asche mit seinen Tauben.

    Es war der zwölfte Preisflug der Alttauben der Reisevereinigung Greven und es war der dritte Sieg von Egon Asche und seinen Tauben.

  • Lehmkuhl und Sohn

    Mo., 01.07.2019

    Zum vierten Mal der erste Preis

    Junior Lehmkuhl mit seiner Gewinnertaube.

    Die Züchter Lehmkuhl und Sohn vom Verein Emsbote Greven konnten beim zehnten Preisflug ab Hemau als erste ihre Taube registrieren und den ersten Platz in der RV-Greven erringen.

  • Brieftauben-Reisevereinigung Och­trup-Metelen

    Sa., 29.06.2019

    Bode-Taube war besonders flott

    Symbolbild 

    Auf dem zehnten Preisflug der Brieftauben-Reisevereinigung (RV) Och­trup-Metelen freute sich Christof Bode vom Verein Gut Flug Ochtrup über den ersten Platz.

  • Brieftauben-Reisevereinigung

    Sa., 08.06.2019

    Erster Platz für die Taube von Norbert Brosda

    Symbolbild

    Auf dem siebten Preisflug der Brieftauben-Reisevereinigung (RV) Och­trup-Metelen feierte Norbert Brosda vom Verein „Blitz Ochtrup“ den ersten Platz.

  • Brieftauben: aktueller Stand

    Do., 23.05.2019

    Mit Tempo 82 zum heimischen Schlag

    Die Brieftauben absolvierten bereits ihren fünften Preisflug.

    Die Brieftaubensaison läuft bereits seit dem Osterwochenende. Am Sonntag absolvierten die Brieftauben daher bereits ihren fünften Preisflug, der ab Marktheidenfeld (310 Kilometer Luftlinie) angesetzt war.

  • Schlaggemeinschaft Kleine Wächter erfolgreich

    Mi., 01.08.2018

    Meistertitel geht nach Füchtorf

    Das Glück war auch auf der Seite der Füchtorfer Taubenzüchter, so dass Stefan, David und Angelika Kleine Wächter sich die RV Meisterschaft 2018 erspielen konnten.

    Die Saison für die Brieftauben ging am 7. Juli bereits in die Endphase. Es standen nur noch wenige Preisflüge auf dem Plan, welche von den jährigen und Alttieren zu absolvieren waren.

  • Letzter Preisflug der Alttauben

    Mi., 25.07.2018

    Meister ist der Altmeister

    Erster, Zweiter, Dritter (von links): Den ersten Platz in der Reisevereinigung Greven errang Werner Grundel gefolgt von Ernst Winkler und Karl Focke.

    Beim letzten Preisflug der Alttauben räumte Altmeister Werner Grundel kräftig ab und wurde Meister der Reisevereinigung.

  • Klaus Bittner gewinnt zwölften Preisflug

    Do., 19.07.2018

    Enges Rennen um RV-Meisterschaft

    1150 Tauben wurden jetzt auf die Reise geschickt.

    Kopf an Kopf liegen die Sportfreunde Jürgen Pötter und die Schlaggemeinschaft Hagedorn-Becker-Schwick vor dem letzten Preisflug. Aber auch andere Taubenzüchter dürfen sich noch Hoffnungen auf die RV-Meisterschaft in der Reisevereinigung Lüdinghausen machen.