Prinzenpaar



Alles zum Schlagwort "Prinzenpaar"


  • Brauchtum

    Fr., 10.07.2020

    Düsseldorfs Prinzenpaar notfalls zwei Jahre im Amt

    Alles neu macht Corona, das gilt auch für den Karneval. In Düsseldorf könnte das Virus zu einem Bruch mit Traditionen führen: Womöglich bleibt das Prinzenpaar länger im Amt. In Köln dagegen will man es bei einer einjährigen Amtszeit des dortigen Dreigestirns belassen.

  • Brauchtum

    Do., 09.07.2020

    Düsseldorfer Prinzenpaar hat ersten Auftritt in Autokino

    Prinz Dirk Mecklenbrauck (M) und Venetia Uåsa Katharina Maisch treten im Autokino auf.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Düsseldorfer Karnevalisten haben ihr Prinzenpaar der nächsten Session vorgestellt. Prinz Dirk Mecklenbrauck (50) und Venetia Uåsa Katharina Maisch (47) traten am Mittwochabend in einem Autokino auf. Anhänger des Karnevals verfolgten den ersten Auftritt des Prinzenpaares in ihren Autos. Die Präsentation findet sonst im Rathaus statt. Das Motto der nächsten Session in der Landeshauptstadt heißt: «Wir feiern das Leben». In der Nachbarstadt Köln wird das närrische Dreigestirn traditionell erst nach den Sommerferien bekannt gegeben.

  • Brauchtum

    Di., 07.07.2020

    Vorgeschmack auf Karneval: Prinzenpaar wird vorgestellt

    Funkenmariechen feiern auf dem Rathausplatz das Hoppeditz-Erwachen.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Düsseldorfer Karnevalisten stellen ihr Prinzenpaar der nächsten Session am Mittwochabend im Autokino vor. Auch das Mottolied werde dann präsentiert, erklärte das Comitee Düsseldorfer Carneval am Dienstag. Das Motto der nächsten Session heißt: «Wir feiern das Leben». Eröffnet wird der Karneval in der Landeshauptstadt am 11. November traditionell mit dem Hoppeditz-Erwachen. «Wir planen so, dass der Termin auf dem Rathausplatz stattfinden kann, gegebenenfalls mit weniger Zuschauern und mit Abstand», sagte ein Sprecher des Comitees. Die Präsentation des Prinzenpaares findet sonst im Rathaus statt.

  • Schöppinger Prinzenpaar überreicht Spende

    Mi., 08.04.2020

    Martin und Conny Börsting spenden Mundschutz dem St.-Antonius-Haus

    Die gerade aus China eingetroffenen Mundmasken übergaben Martin Börsting (l.) und Conny Börsting an Geschäftsführer Markus Schneider.

    Gleich mehrere Hundert Mundschutz-Masken haben Martin und Conny Börsting jetzt an Markus Schneider, Geschäftsführer des St.-Antonius-Hauses übergeben. Martin Börsting, Inhaber eines Badewannen-Unternehmens, hatte zuvor seine Kontakte nach China eingesetzt.

  • Seniorenkarneval zum Abschluss der Session

    Mi., 26.02.2020

    Zwei Prinzessinnen auf der Bühne

    Zusammen mit der Theatergruppe der Katholischen Frauengemeinschaft Hohenholte stand HoKaGe-Zeremonienmeister Andreas Overwaul beim Seniorenkarneval auf der Bühne.

    Mit dem Seniorenkarneval endete im Stiftsdorf Hohenholte die fünfte Jahreszeit. Die Theatergruppe der kfd sorgte für beste Unterhaltung. Auch das Prinzenpaar Andre und Anne stattete einen Besuch ab.

  • Brauchtum

    Di., 25.02.2020

    Jubel für schwules Prinzenpaar beim Veilchendienstagszug

    Das Prinzenpaar Axel Ladleif (l) und Thorsten Neumann winken beim Veilchendienstagszug.

    Mönchengladbach (dpa/lnw) - Die Narren am Niederrhein haben beim Veilchendienstagszug in Mönchengladbach gemeinsam mit ihrem schwulen Prinzenpaar noch mal richtig aufgedreht. Am Höhepunkt der tollen Tage zogen Tausende Jecken mit Axel I. und Prinz «Niersius» Thorsten durch die Stadt - bejubelt von den Menschen am Straßenrand. Für das Prinzenpaar und die Karnevalisten in Mönchengladbach neigte sich damit eine ganz besondere Session zu Ende: Axel Ladleif und Thorsten Neumann waren nach Angaben des Karnevalsverbands das erste schwule Prinzenpaar im Rheinland.

  • Schöppinger St.-Antonius-Haus feiert Karneval

    Di., 25.02.2020

    Wenn Asterix kurz die Regentschaft vom Prinzen übernimmt

    Schöppinger St.-Antonius-Haus feiert Karneval: Wenn Asterix kurz die Regentschaft vom Prinzen übernimmt

    Ingeborg Beckkamp und Karl Brüning (o.l.), das Prinzenpaar des St.-Antonius-Hauses, begrüßten am Rosenmontag die Tollitäten des NSKKV, Prinz Martin V. Börsting und Prinzessin Conny II., zur großen Karnevalsfeier im Wohn- und Pflegeheim.

  • Vorhelmer Karnevalisten stürmen „Ahlener Zeitung“

    Mo., 24.02.2020

    Prinzenpaar lüftete ein Geheimnis

    Trotz Regenwetters kamen die „Klein-Kölner“ in starker Abordnung nach Ahlen, um die Redaktionsräume an der Ostenmauer zu erstürmen. Das war auch nötig, denn die Ahlener Narren, die das Verlagshaus erst wenige Tage zuvor eingenommen hatten, mussten zur selben Zeit dafür sorgen, Stadtschlüssel und Stadtkasse zu sichern.

    Mit viel Gesang und der Geheimwaffe „Konfetti-Peter“ (Wiethaup) an der Spitze gelang es den Vorhelmer Karnevalisten am Rosensonntag, die Macht über die „Ahlener Zeitung“ zu erlangen.

  • Hohenholte feierte außer Rand und Band

    So., 23.02.2020

    Fußballer sangen Ständchen

    Viel Spaß und gute Laune herrschte beim Fest der Hohenholter Karnevalsgesellschaft am Samstag.

    Ausgelassene Stimmung herrschte beim Karnevalsfest in Hohenholte. Gemeinsam mit dem Prinzenpaar Anne I. und Andre I. erlebten die Narren einen fulminanten Abend.

  • OHK-Parade begeisterte viele Hundert Zuschauer

    Sa., 22.02.2020

    Prinzen übernehmen Rathaus

    Prinzessin Lola und Prinz Mats begeisterten das Publikum der OHK-Parade mit ihren Tänzen.

    Das Prinzenpaar Lola und Mats schnappte Bürgermeister Klaus Gromöller schnell den Rathausschlüssel weg. Danach feierten die Narren bei bester Stimmung während der mehrstündigen OHK-Parade.