Produktionskapazität



Alles zum Schlagwort "Produktionskapazität"


  • Europaabgeordneter aus Lotte

    Di., 12.01.2021

    Markus Pieper verteidigt Impfstrategie der EU-Kommission

    An der Impfstrategie der EU liege es nicht, wenn es derzeit an Serum mangele, meint Markus Pieper.

    Nicht die Einkaufspolitik der Europäischen Union, sondern zu knappe Produktionskapazitäten bei den Herstellern sind nach Ansicht des Europa-Abgeordneten Markus Pieper der Grund für das Impf-Debakel.

  • Klarheit bis Ende Januar

    Fr., 01.01.2021

    Biontech will Produktionskapazitäten hochfahren

    Ugur Sahin, Mitgründer und Vorstandsvorsitzender des Unternehmens Biontech, auf dem Firmengelände in Mainz.

    Die Hoffnung ist groß auf mehr verfügbaren Impfstoff in Deutschland. Biontech-Chef Ugur Sahin erklärt, woran es hakt. Der Behörde EMA zufolge ist ein Aufschieben der zweiten Dosis nur bedingt eine Option.

  • DMK erweitert Speiseeis-Produktion in Everswinkel

    Do., 03.12.2020

    100 Millionen Liter eiskalter Genuss

    Das Deutsche Milchkontor weitet die Eiskrem-Produktion am Standort Everswinkel um 35 Prozent aus.

    Offensive in Sachen Eiscreme: Das Deutsche Milchkontor ist dabei, die Produktionskapazitäten für die Speiseeis-Herstellung auszuweiten. Dies geschieht am Standort Everswinkel, wo derzeit neue Produktionslinien im bestehenden Gebäudekomplex aufgebaut werden. Schon im Januar soll dort das erste Eis produziert werden.

  • Transport

    Di., 11.04.2017

    Post baut zweites Werk für Streetscooter

    Bonn (dpa) - Die Deutsche Post will die Produktionskapazität ihres Elektrolieferwagens Streetscooter noch in diesem Jahr verdoppeln. Man werde in Nordrhein-Westfalen eine zweite Fabrik aufbauen, die noch dieses Jahr starten solle, sagte der für das Paketgeschäft zuständige Vorstand, Jürgen Gerdes, der «Rheinischen Post». Er ist auch zuständig für das Start-up, das die E-Lieferwagen entwickelt hat und das seit 2014 der Post gehört. Neue Jobs würden entstehen, vermutlich im niedrigen dreistelligen Bereich. Bislang arbeiten etwa 200 Menschen in Produktion und Entwicklung des Streetscooters.

  • Parlament

    So., 05.03.2017

    China will Überkapazitäten abbauen - Premier verspricht Marktzugang

    Peking (dpa) - China will seine Überkapazitäten in der Stahl- und Kohleindustrie abbauen. Regierungschef Li Keqiang sicherte jetzt zu, in diesem Jahr die Produktionskapazität um rund 50 Millionen Tonnen Stahl reduzieren zu wollen. In seiner Rede zur Eröffnung der Plenartagung des Volkskongresses versprach der Premier auch, mehr Industriebereiche für ausländische Unternehmen öffnen zu wollen. In Umfragen beklagen deutsche und andere ausländische Firmen in China seit Jahren Diskriminierung gegenüber einheimischen Wettbewerbern.

  • Caravaning-Branche boomt

    Mo., 16.01.2017

    Wohnmobil-Branche kommt mit der Nachfrage kaum nach

    Das ausgefallene Wohnmobil "Wacken Vantana" des Herstellers "Hobby", auf der Urlaubsmesse "Caravan Motor Touristik" (CMT) in Stuttgart.

    Stuttgart (dpa) - Auf ihrem Wachstumskurs stößt Deutschlands Wohnmobil-Branche an ihre Grenzen. «Wir haben ein positives Problem: Die Produktionskapazitäten sind bei den Herstellern bis zum Anschlag gefüllt», sagte Holger Siebert, Vorstand beim Caravaning Industrie Verband (CIVD), auf der Messe «Caravan Motor Touristik» (CMT) in Stuttgart.

  • Textilunternehmen stellt 20 neue Mitarbeiter ein

    Fr., 25.03.2016

    Wülfing verdoppelt in Borghorst die Produktion

    Der Standort Borghorst wird aufgewertet. Das Textilunternehmen Wülfing will die Produktionskapazitäten verdoppeln.

    Eine gute Nachricht zum Osterfest: Das Borkener Textilunternehmen Wülfing will seine Produktionskapazitäten in Borghorst verdoppeln. Im ehemaligen Arnold-Kock-Werk an der Altenberger Straße soll die Belegschaft um 100 Prozent von 20 auf 40 Mitarbeiter vergrößert werden, wie eine Unternehmenssprecherin auf Anfrage bestätigte.

  • Wirtschaft Münster

    Mi., 10.06.2009

    Armacell stärkt Standort Münster