Projektgruppe



Alles zum Schlagwort "Projektgruppe"


  • Projektgruppe lädt zum Aktionstag

    Do., 15.08.2019

    Genossenschaft für den Dorfladen

    Die Projektgruppe für den Gimbter Dorfladen lädt zum Aktionstag ein, bei dem auch regionale Anbieter dabei sein werden. An Infoständen sollen alle Interessierten mit Informationen versorgt werden. Und selbst für die Kinder gibt es an dem Tag ein Angebot.

    Zehn Gimbter planen seit einiger Zeit einen Dorfladen für Gimbte. Am Samstag, 31. August, wollen sie im Rahmen eines Aktionstages auf dem Hof Wichtrup (Dorfstraße 47) den aktuellen Stand der Planung den Gimbtern vorstellen.

  • Projektgruppe gegründet

    Mo., 05.08.2019

    Bahn will Sicherheit an Bahnhöfen verbessern

    Ein Mitarbeiter der DB Sicherheit steht am Gleis 7 des Frankfurter Hauptbahnhofs, in den ein ICE einfährt.

    Der gewaltsame Tod eines Jungen am Frankfurter Hauptbahnhof bewegt auch nach einer Woche die Menschen. In Deutschland wird viel über Sicherheit debattiert - die Bahn sucht jetzt nach Lösungen.

  • Bahn

    Mo., 05.08.2019

    Nach Mordanschlägen: Bahn gründet Sicherheits-Projektgruppe

    Berlin (dpa) - Als Konsequenz aus Mordanschlägen auf Bahnhöfen will die Deutsche Bahn heute eine neue Projektgruppe für mehr Sicherheit ins Leben rufen. Bahnmitarbeiter und Sicherheitsexperten sollten darin gemeinsam Vorschläge erarbeiten, sagte ein Bahn-Sprecher. Am 29. Juli hatte ein Mann einen achtjährigen Jungen und dessen Mutter vor einen einfahrenden ICE gestoßen, das Kind starb. Nach der schrecklichen Tat in Frankfurt solle dort geprüft werden, welche Möglichkeiten es gebe, die Bahn noch sicherer zu machen, sagte Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla der «Bild-Zeitung».

  • Gemeinde stellt Konzept zum Schutz vor Missbrauch vor

    Mi., 10.07.2019

    Ein Führungszeugnis ist Pflicht

    Stellten das „Institutionelle Schutzkonzept“ der Pfarrgemeinde St. Regina vor (v. re.): Pastor Jörg Schlummer, Pastoralreferentin Barbara Kuhlmann sowie Heinz-Josef Möller, Bernhard Krellmann (beide Kirchenvorstand) und Kita-Verbundleiterin Marion Fritz.

    Ein Jahr lang hat die Projektgruppe intensiv daran gearbeitet. Nun liegt das „Institutionelle Schutzkonzept“, das Kinder vor Missbrauch bewahren soll, auf dem Tisch. Inhaltlich enthält klar definierte persönliche Voraussetzungen sowie Verhaltensregeln für Haupt- und Ehrenamtliche.

  • DJK Wacker Mecklenbeck

    Mi., 22.05.2019

    Jugendfußball soll gefördert werden

    Wacker Mecklenbecks Fußballjugend beim Sommercamp: Die Fußballabteilung möchte mehr für den Nachwuchs tun und hat deshalb eine Projektgruppe ins Leben gerufen. Mitarbeiter sind willkommen.

    Auf Initiative der Mutter zweier Jugendkicker hat der Vorstand der Wacker-Fußballabteilung eine Projektgruppe installiert. Sie soll nach Möglichkeiten suchen, die Nachwuchsarbeit des Vereins weiter voranzubringen.

  • Projektgruppe der Anne-Frank-Realschule

    Mo., 20.05.2019

    Feuer und Flamme für Europa

    Von ihren Erlebnissen in Straßburg und den Schlüssen, die sich daraus ziehen, berichteten bei einem Europa-Abend die Mitglieder der aktuellen Geschichtsprojektgruppe „Clio go!“.

    Die aktuelle Geschichtsprojektgruppe „Clio go!“ der Anne-Frank-Realschule hatte zu einem bunten Europa-Abend eingeladen, um mit einem abwechslungsreichen Programm die Ergebnisse ihrer Forschungsreise nach Straßburg in die Öffentlichkeit zu tragen.

  • „Maria 2.0“ in Telgte

    Do., 16.05.2019

    Ein Gefühl von Hoffnung erzeugen

    Trotz des kühlen Wetters waren rund 170 Telgter zum Hoffnungsgebet vor dem Portal der Wallfahrtskapelle gekommen.

    Mit einem Hoffnungsgebet vor der Wallfahrtskapelle machte die örtliche Projektgruppe „Maria 2.0“ gemeinsam mit allen drei Telgter Frauengemeinschaften auf ihr Anliegen aufmerksam. Zentrales Thema des Abends war der Zugang von Frauen zu allen Ämtern der Kirche.

  • Maria 2.0

    Mo., 13.05.2019

    Zeichen des Aufbruchs setzen

    Eine Projektgruppe der Gemeinde St. Marien unter der Federführung von Sibylle Kortenbrede, Barbara Röttgermann und Eva-Maria Bußmann (v.l.) hofft auf viele Teilnehmer.

    Die Projektgruppe „Maria 2.0“ aus verschiedenen Gruppierungen der Gemeinde St. Marien hat sich für Mittwoch einiges einfallen lassen.

  • Projektgruppe plant Veranstaltung in Telgte

    Fr., 03.05.2019

    „Maria 2.0“ in Telgte

    Eine Projektgruppe der Gemeinde St. Marien erarbeitet derzeit verschiedene Angebote für den Aktionstag.

    Während der bundesweit stattfindenden Aktionswoche „Maria 2.0“ vom 11. bis zum 18. Mai wollen Frauen in vielen Kirchengemeinden mit Veranstaltungen außerhalb kirchlicher Räume auf diese Anliegen aufmerksam machen – auch in Telgte.

  • Planungen für neue Feuer- und Rettungswache

    Mi., 17.04.2019

    Eine „klare Präferenz“ gibt es

    Die vergleichsweise schmalen Tore sind einer von vielen Gründen, warum die Feuer- und Rettungswache an der Schulstraße nicht mehr zeitgemäß ist. Fahren die Einsatzfahrzeuge raus, wird es eng.

    Wirklich konkret ist in Sachen neue Feuer- und Rettungswache wohl noch nichts. Doch das Vorhaben nimmt offenbar Fahrt auf. Eine Projektgruppe soll sich des Themas nun annehmen.