Projektion



Alles zum Schlagwort "Projektion"


  • Videokünstler Philipp Geist arbeitete schon unter anderem in Bangkok, Rio de Janeiro und Prag

    Fr., 23.08.2019

    Schöppinger Lichtkunst-Nacht mit großem Namen

    Der Videokünstler Philipp Geist reiste eigens am Mittwoch aus Berlin an, um Fotos vom Alten Rathaus zu machen und sich einen Eindruck von der Atmosphäre zu verschaffen.

    Wer Christus kann, der kann auch das Alte Rathaus. Videokünstler Philipp Geist hat schon die weltberühmte Christusstatue in Rio de Janeiro für eine seiner Projektionen genutzt. Am 7. September (Samstag) setzt der Berliner nach Einbruch der Dunkelheit das historische Gebäude im Ortskern in Szene.

  • Anstieg um über zwei Prozent

    Mi., 05.12.2018

    Projektion: Weltweiter CO2-Ausstoß steigt weiter

    Anstieg um über zwei Prozent: Projektion: Weltweiter CO2-Ausstoß steigt weiter

    Um den Klimawandel zu bremsen, müssen Wirtschaftswachstum und Treibhausgas-Ausstoß entkoppelt werden. Klimaschützer hatten gehofft, dass es schon so weit sein könnte. Aber während in Polen gerade die UN-Klimakonferenz läuft, gibt es schlechte Nachrichten.

  • Aktion bei der Lichtkunstnacht

    Do., 13.09.2018

    Am Anfang war die Zelle: Projektion legt sich über Baustelle

    Einen überdimensionalen Zellkörper projizieren die Künstler Katarina Veldhues und Gottfried Schumacher am Samstag auf die Baustelle an der Hauptstraße.

    Sie ist der Grundbaustein jeglichen Lebens: die Zelle. Doch für das menschliche Auge ist sie unsichtbar. Eigentlich. Die Künstler Katarina Veldhues und Gottfried Schumacher machen diese kleinste lebende Einheit am Samstag bei der Lichtkunstnacht sichtbar.

  • Nächtliche Projektion - mit Video

    Di., 27.06.2017

    Graffiti-Comeback an der Hafenkäserei

    Nächtliche Projektion - mit Video : Graffiti-Comeback an der Hafenkäserei

    Nächtliche Erscheinung: Am Wochenende feierte ein optischer Zankapfel am münsterischen Hafen ein Comeback - wenn auch nur ein vorübergehendes… Zur Überraschung von Passanten erstrahlte plötzlich das umstrittene Graffiti an der Hafenkäserei - obwohl es an dieser Stelle eigentlich längst entfernt worden war.

  • Augmented Reality

    Fr., 27.01.2017

    Datenkino im Auto: Projektion und Wirklichkeit verschmelzen

    Augmented Reality: Waren die Anzeigen von Head-up-Displays bislang eher statisch, werden die Infos flexibel dort eingeblendet, wo sie für den Autofahrer wichtig sind.

    Das Head-up-Display war nur der Anfang: Wenn es nach den Entwicklern der Autoindustrie geht, startet vor den Augen des Fahrers bald das ganz große Datenkino und lässt die virtuelle Welt mit der Realität verschmelzen. Und zwar nicht nur in Luxusmodellen.

  • Verkehr

    Fr., 15.07.2016

    Abschied vom Schausonntag: Digitale Revolution im Autohaus

    Besserer Durchblick: Mit Hilfe von virtuellen Brillen will Volvo zukünftig den Kunden auch die Arbeit von Sensoren und Sicherheitssystemen besser erklären. Animation: Volvo

    Projektionen statt Prospekte und bald vielleicht sogar ein Ausflug in die virtuelle Welt. Der Autohandel geht mit der Zeit und rüstet mit digitaler Technik auf. Bits und Bytes machen dabei sogar bald das Blech überflüssig.

  • Bundestag

    Sa., 09.07.2016

    Lammert erlaubt Projektionen auf Reichstagsgebäude

    Berlin (dpa) - Bundestagspräsident Norbert Lammert hat keine Einwände gegen das Projizieren politischer Botschaften auf das Reichtagsgebäude in Berlin. Es herrsche Meinungsfreiheit, deshalb sei es auch am Reichtagsgebäude möglich, «politische Meinungsartikulation ohne kommerziellen Hintergrund» zu projizieren, schrieb er nach einem Bericht des Redaktionsnetzwerks Deutschland an den CDU-Fraktionsvize Michael Fuchs. Der hatte sich beschwert. Greenpeace hatte per Lichtprojektion auf das Reichstagsgebäude den Slogan «Demokratie braucht Transparenz» und Auszüge der TTIP-Dokumente geschrieben.

  • Regierung

    Mi., 20.04.2016

    Rousseff droht Suspendierung ab Mitte Mai

    Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff werden Tricksereien beim Staatshaushalt vorgeworfen.

    Nach einer Projektion wird Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff auch im Senat den Kampf gegen ihre vorläufige Absetzung verlieren - dann wird sie auch nicht die Olympischen Spiele in Rio eröffnen können.

  • Echter Gewinn für Münster

    Mo., 22.06.2015

    Kommentar: Belebende und erfrischende „Flurstücke“

    Flurstücke in Münster

    Tänzchen mit dem Bagger, bunte Projektionen auf ehrwürdigen Giebelhäusern, provokative Prozessionen durch Münsters Gute Stube und eine durchschlagende Hochofen-Sinfonie: Die zweite Ausgabe der Flurstücke mit internationalem Straßentheater ließ kaum Wünsche offen.

  • Beruf und Pflege: Herausforderung für Unternehmen und Staat

    Mi., 15.04.2015

    Neue Unternehmenskultur ist gefragt

    Die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf war Thema einer Veranstaltung beim Unternehmen Schmitz Cargobull. Pressechef Gerd Rohrsen (l.) begrüßte dazu die Referenten Dr. Regina Ahrens (6.v.l), Gaby Hempel (5.v.r.), Ingmar Ebhardt (5.v.r.) Sebastian Nebel (4.r.) und Ulrike Reifig (r..)

    Die Projektion auf der Großbild-Leinwand bei Schmitz Cargobull zeigt einen Hütten-Arbeiter mit dem Zitat: „Tagsüber koche ich Stahl, abends für meine Mutter!“ Sicherlich ein signifikantes Motiv für die ganze Thematik der „Vereinbarkeit von Beruf und Pflege“. Oder doch nicht?