Psychotherapie



Alles zum Schlagwort "Psychotherapie"


  • Therapie reicht nicht als Begründung für Bewährung

    Mi., 09.12.2020

    Wiederholungstäterin muss ins Gefängnis

    Eine 58-jährige Frau aus Emsdetten muss erneut ins Gefängnis.

    Ein Verkäufer wurde hellhörig, deshalb flog die 58-jährige Emsdettenerin bei einem Betrugsversuch auf. Es war nicht ihr erstes Vergehen. Beim Prozess sagte ihr Verteidiger, seine Mandantin habe Mietschulden tilgen und kein Luxusleben führen wollen. Aber auch eine begonnene Psychotherapie bewahrte die Frau nicht vor dem Gefängnis.

  • WN OnlineMarketing Club

    Münster

    Jacqueline Weber - Psychologische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie

    Münster : Jacqueline Weber - Psychologische Beraterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie

    Praxis für Psychotherapie HPG und Hypnose.

  • Grevener Heilpraktiker spritzte verschreibungspflichtige Medikamente

    Do., 30.07.2020

    Der Arzt, der keiner war

    14 Jahre lang behandelte Heilpraktiker Thomas S. in Greven Patienten. Weil er mitunter auch verschreibungspflichtige Medikamente verabreichte, muss er sich seit Mittwoch vor dem Landgericht in Münster verantworten. Denn ein Arzt ist er nicht.
  • Komödie

    Mo., 27.07.2020

    «Auf der Couch in Tunis»: Porträt einer Gesellschaft

    Golshifteh Farahani spielt die Rückkehrerin Selma, die in Tunis eine Praxis für Psychotherapie eröffnet.

    Nach ihrer Rückkehr in die Heimat Tunesien eröffnet eine junge Frau eine Praxis für Psychotherapie. Die Nachfrage ist groß, doch es fehlen die Räumlichkeiten.

  • Experten klären auf

    Mi., 24.06.2020

    Funktioniert Psychotherapie auch digital?

    Wer sich schämt, wegen psychischer Probleme zu einem Therapeuten zu gehen, für den können digitale Programme oder Videochats die Hemmschwelle womöglich entscheidend senken.

    Der Markt für mentale Gesundheit im Netz wächst. Doch nicht alle Anwendungen sind ohne weiteres für jeden geeignet - wenn es schlecht läuft, machen sie es sogar schlimmer.

  • Lange Wartezeiten

    Di., 16.06.2020

    Der mitunter steinige Weg zur Psychotherapie

    Der Weg zu einer Psychotherapie beginnt mit einer Sprechstunde - hier wird der Bedarf des Betroffenen abgeklärt. Mitunter erfolgt auch schon eine erste Diagnose.

    Psychische Störungen brauchen eine gute Therapie. Doch das ist für gesetzlich Krankenversicherte leichter gesagt als getan. Denn die Plätze sind rar - und der Ablauf nicht leicht zu durchblicken.

  • Studie zu den elterlichen Belastungen

    Di., 26.05.2020

    Corona-Pandemie als Stresstest für Familien

    Studie zu den elterlichen Belastungen: Corona-Pandemie als Stresstest für Familien

    Betreuungsproblem, Homeoffice und Wohnsituation: Eine eigens aufgrund der Corona-Situation aufgesetzte Studie der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrien, Psychosomatik und Psychotherapie am UKM untersucht aktuell, inwieweit die Pandemie Eltern psychisch belastet.

  • Alex-Talk

    Sa., 22.02.2020

    Hormone: Dirigenten unserer Gefühle

    Auf große Resonanz stieß das Thema „Hormone und Psyche“, das Alexianer-Expertin Dr. Eva-Nadine Striepens unter der Moderation von WN-Redakteur Stefan Werding vorstellte.

    Die Leiterin des Alexianer-Centrums für Psychiatrie, Neurologie und Psychotherapie Münster nahm ihre Zuhörer beim jüngsten Alex-Talk mit auf eine spannende Reise in die Welt der Botenstoffe und deren Wirkungen.

  • Sonderveröffentlichung

    Vagusnerv-Stimulation

    Mo., 25.11.2019

    Glücksgefühle im Minutentakt

    Vagusnerv-Stimulation: Glücksgefühle im Minutentakt

    Professor Bernhard Baune, Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am UKM, setzt auch die Vagusnerv-Stimulation (VNS) ein, bei der ganz sanfte Stromstöße ins Gehirn geleitet werden. Nach einem leichten Eingriff kann das Verfahren Patienten helfen, die schon lange mit einer Depression leben. Unser Redaktionsmitglied Stefan Werding hat mit Baune über die Chancen und Risiken des Verfahrens gesprochen.

  • Die richtige Therapie finden

    Mi., 14.08.2019

    Psychotherapie: Welches Verfahren passt zu wem?

    Ärztliche Psychotherapeuten haben Medizin studiert und eine Facharzt-Ausbildung absolviert.

    Die Ängste oder die Niedergeschlagenheit nehmen überhand, eine Psychotherapie scheint angebracht. Aber wie finden Interessierte einen passenden Therapeuten? Und welche Form der Therapie ist geeignet?