Psychothriller



Alles zum Schlagwort "Psychothriller"


  • Psychothriller

    Di., 19.05.2020

    Packender Polizei-Kimi: «Ein Herz und keine Seele»

    Warum hat sich die junge Frau umgebracht? Was hat sie getrieben? Detective Tom Thorne von der Londoner Polizei ermittelt.

  • Psychothriller

    Di., 29.10.2019

    Teuflisch verwirrend: «Das Geschenk» von Sebastian Fitzek

    Sebastian Fitzek legt nach.

    Sebastian Fitzek gibt seinen Lesern zwei Monate vor Weihnachten einen Tipp für den Gabentisch: «Das Geschenk», so der Titel seines neuen Thrillers, hat allerdings nichts mit Frieden auf Erden zu tun, sondern eher mit dem Bösen unter der Sonne.

  • Psycho-Thriller des Tournee-Theaters Thespiskarren

    Fr., 25.10.2019

    Spannung ohne Pause

    Gerit Kling spielt in dem Stück „Die falsche Schlange“ eine gestandenen Geschäftsfrau.

    Einen Psychothriller, ohne einen einzigen Moment der Entspannung aus der Feder von Alan Ayckbourn , präsentiert das Tournee-Theater Thespiskarren am 10. November (Sonntag) in das Aula der Realschule. „Die falsche Schlange“ lautet der Titel des abgründigen Katz- und Maus-Spiels.

  • «Worüber wir schweigen»

    Di., 22.10.2019

    Psychothriller über Geheimnisse und Rache

    «Worüber wir schweigen» von Michaela Kastel.

    Warum ist die junge Nina nach zwölf Jahren plötzlich in ihren Heimatort zurückgekehrt? Wer hat etwas von ihr zu befürchten? Und vor allem: Warum? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt von Michaela Kastels Psychothriller «Worüber wir schweigen».

  • Film

    Sa., 07.09.2019

    Venedig: Goldener Löwe für «Joker»

    Venedig (dpa) - Der Goldene Löwe des Filmfestivals Venedig geht an den Psychothriller «Joker» des US-Amerikaners Todd Phillips. Das von Comics inspirierte Werk erzählt, wie aus einem psychisch kranken Mann der Bösewicht Joker wird - der Gegenspieler von Batman. Der 44-jährige Joaquin Phoenix spielt die Hauptrolle. Der Goldene Löwe ging zuletzt vor zwei Jahren an eine US-Produktion: 2017 gewann «The Shape of Water» von Guillermo del Toro die höchste Auszeichnung des Festivals. Der zweitwichtigste Preis des Festivals, der Große Preis der Jury, ging an «J'accuse» von Roman Polanski.

  • Film

    Sa., 07.09.2019

    Venedig: Goldener Löwe für Psychothriller «Joker»

    Venedig (dpa) - Der Goldene Löwe des Filmfestivals Venedig geht an den Psychothriller «Joker» des US-Amerikaners Todd Phillips. Das Werk erzählt von der Entstehung des Batman-Gegenspielers.

  • Debütroman

    Mi., 24.07.2019

    Psychothriller in der Psychiatrie: «Die stumme Patientin»

    «Die stumme Patientin» von Alex Michaelides.

    Eine Malerin erschießt ihren Mann und spricht danach kein Wort mehr. Ein Psychotherapeut will dieses Schweigen durchbrechen. In seinem Thriller entwickelt Alex Michaelides ein packendes Katz-und-Maus-Spiel.

  • Schwarze Witwe im Hinterhaus

    Do., 16.05.2019

    „Greta“: Psychothriller von der Stange mit Isabelle Huppert

    Was hat Greta (Isabelle Huppert) wohl mit Frances (Chloë Grace Moretz) vor?

    Wenn Isabelle Huppert eine „Klavierlehrerin“ spielt, ist Vorsicht geboten – seit Michael Hanekes abgründiger Elfriede-Jelinek-Verfilmung gibt es an dieser Warnung nichts zu rütteln. Wenn die französische Großschauspielerin als Klavierlehrerin „Greta“ nun also erstmals die Tür öffnet zu ihrem Hinterhofhäuschen, das im hippen Brooklyn wie aus Zeit und Raum gefallen zu sein scheint, dann wissen erfahrene Filmfans: Dieser Freundlichkeit, auch dieser Weltgewandtheit ist nicht zu trauen.

  • TV-Tipp

    So., 12.05.2019

    Tatort: Das Monster von Kassel

    Constanze Lauritzen (Christina Große, l-r), Anna Janneke (Margarita Broich) und Paul Brix (Wolfram Koch) in einer Szene des Krimi "Tatort: Das Monster von Kassel".

    Im neuen «Tatort» muss Frankfurts Ermittlerduo nach Kassel. Doch der Krimi mit Provinz-Witzen verwandelt sich schnell in einen Psychothriller. Das liegt vor allem an einem der Darsteller.

  • Psychothriller

    Sa., 11.05.2019

    Starbesetzung Huppert und Moretz im Psycho-Kampf bei «Greta»

    Handtaschen spielen in «Greta» eine zentrale Rolle.

    Zwei Frauen treffen sich in New York auf ungewöhnliche Weise. Es entsteht eine Beziehung. Sie zu durschauen, ist für die Zuschauer aber gar nicht so einfach.