Punkterunde



Alles zum Schlagwort "Punkterunde"


  • Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld

    Fr., 28.02.2020

    Kann GW Nottuln 2 die Tormaschine stoppen?

    Im Testspiel unter der Woche gegen Buldern gelang Sven Reuter (l.) ein Treffer.

    Direkt mit einem Kracher starten die A-Liga-Fußballer von GW Nottuln II in die Punkterunde nach der Winterpause: Am Sonntag (1. März) will Tabellenführer DJK Eintracht Coesfeld-VBRS mit einem Sieg auf dem alten Nottulner Kunstrasenplatz die Tabellenführung vor der SG Coesfeld 06 behaupten.

  • Basketball: Oberliga

    Mi., 19.09.2018

    Marc Schwanemeier von der SG Telgte-Wolbeck: „Mein Ziel: oben mitspielen“

    Intensiver Dreikampf für Center Max Reckers (Mitte). Am Samstag wartet auf die Basketballer der SG Telgte-Wolbeck der Saisonauftakt im Heimspiel gegen die CSG Bulmke.

    Am Samstag um 19 Uhr beginnt die neue Meisterschaftssaison für die SG Telgte-Wolbeck Baskets mit einem Heimspiel gegen die CSG Bulmke. WN-Mitarbeiter Karl-Heinz Kock sprach mit Trainer Marc Schwanemeier über Chancen und Risiken der anstehenden Punkterunde.

  • Volleyball: Frauen-Bundesliga

    Fr., 09.03.2018

    USC Münster will die Punkterunde mit Platz sechs optimieren

    Auszeit :  U SC-Trainer Teun Buijs bespricht, erklärt und stellt seine Spielerinnen ein. An diesem Samstag wird das Thema „Sieg“ dabei eine zentrale Rolle einnehmen . Auszeit: USC-Trainer Teun Buijs stellt seine Spielerinnen ein. An diesem Samstag spielt Münster gegen den VfB Suhl, eine Woche später starten die Playoffs.

    Rechtzeitig zum Abschluss der Punkterunde hat USC-Trainer Teun Buijs (endlich) wieder die Qual der Wahl und nahezu den kompletten Kader zur Verfügung. Gegen Suhl soll aber neben Masse vor allem Klasse die drei erhofften Punkte bescheren.

  • Tischtennis

    Di., 25.04.2017

    Zweite setzt die Glanzlichter

    Ervin Kurbegovic  erreichte in der Bezirksklasse 30 Siege bei neun Niederlagen.

    Saisonbilanz 2016 / 2017 der Warendorfer SU fällt durchwachsen aus.

  • Volleyball: Bundesliga

    Do., 16.02.2017

    USC Münster wankt zwei Schritte zurück

    USC-Coach Andreas Vollmer bei der taktischen Nachschulung seiner Schützling – ohne Erfolg. Am Ende unterlag Münster mit 2:3

    Ein großer Schritt in Richtung Play-offs war geplant, am Ende einer zähen Partie war der USC Münster stattdessen zwei Schritte zurückgewankt. Mit 2:3 unterlagen die heimischen Bundesliga-Volleyballerinnen dem Köpenicker SC und stehen in der finalen Phase der Punkterunde nun mächtig unter Duck.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 21.01.2017

    Preußen feiern gelungene Generalprobe

    Fußball: 3. Liga : Preußen feiern gelungene Generalprobe

    Die Generalprobe ist gelungen: Der SC Preußen Münster bezwingt im letzten Test vor dem Neustart der Punkterunde am kommenden Wochenende in Osnabrück den Zweitligisten VfL Bochum vor 753 Zuschauern mit 2:1 (2:0).  Was, das für die Partie in Osnabrück bedeutet, weiß allerdings keiner, auch nicht Preußen-Trainer Benno Möhlmann.

  • Tischtennis

    Do., 16.06.2016

    WSU geht in Blau in die neue Saison

    In neuem Dress gehen die Tischtennismannschaften der Warendorfer SU in die neue Saison – ganz in Blau und mit Initialen auf der Brust.

    Die Tischtennisabteilung der Warendorfer Sportunion bewies in der Jahreshauptversammlung Geschlossenheit und geht trotz des freiwilligen Rückzuges der ersten Herrenmannschaft in die Landesliga (wir berichteten) mit großer Zuversicht in die neue Saison. Dies auch, weil in der abgelaufenen Punkterunde zwei Herrenmannschaften und ein Nachwuchsteam Titelträger wurden und aufgestiegen sind.

  • Tennis: Westfalia Westerkappeln

    Sa., 04.06.2016

    Drittes Auswärtsspiel in Bielefeld

    Jacqueline Krümpelmann, frisch gebackene Westfalenmeisterin, strebt mit den Westfalia-Damen am Sonntag in Bielefelkd den dritten Sieg in der Sommerrunde an.

    Die Pause war lang. Vor einem Monat haben die Tennisdamen von Westfalia Westerkappeln letztmalig den Schläger in der Hand gehabt, zumindest was wie Punkterunde in der Westfalenliga betrifft. Doch jetzt steigen die Damen um Mannschaftsführerin Mareike Nietiedt wieder ins Geschäft ein.

  • Volleyball: BW Aasee steigt nachträglich auf

    Mi., 04.05.2016

    Blauweißer Aufstieg ist perfekt – Durchmarsch in Liga drei

    dem Playoff-Sieg regnete es Gold für die BW-Damen. Jetzt ist es amtlich: Nach nur einem Jahr in der Regionalliga folgt der nächste Aufstieg – und weiter geht es in Liga 3. 

    BW Aasee hatte sportlich alles gerichtet, was zu richten war: Platz zwei in der Punkterunde und dann ein Sieg in den Aufstiegsplayoffs gegen Spelle-Venhaus. Mehr geht nicht – und jetzt ist es amtlich. Ein Jahr nach dem Aufstieg in die Regionalliga erklimmen die Blauweißen die nächste Stufe: Weiter geht es in Liga drei.

  • Positive Saisonbilanz: Alle Mannschaften haben ihre Ziele erreicht

    Mi., 29.04.2015

    TTC Lengerich sieht sich im Soll

    Am vergangenen Wochenende ging auch für die letzte Mannschaft des TTC Lengerich die Saison 2014/15 zu Ende. Im letzten Spiel der Punkterunde verlor die verbliebene Schülermannschaft in der ersten Kreisklasse mit 4:6 an eigenen Tischen gegen SV Dickenberg. Am Ende reichte es mit zwölf Punkten für einen den siebten Platz in einer starken Gruppe. Insgesamt zieht der TTC eine positive Saisonbilanz.