Punkteteilung



Alles zum Schlagwort "Punkteteilung"


  • Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld

    So., 08.09.2019

    GW Nottuln II bleibt ohne Gegentreffer

    Vergab die beste GWN-Chance: Aaron Schölling (r.).

    „Das war eine verdiente Punkteteilung“, bilanzierte Mario Popp, Coach der Kreisliga A-Kicker von GW Nottuln II, nach dem torlosen Unentschieden bei GW Hausdülmen.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld

    So., 25.08.2019

    Späte Tore siegbringend – Fortuna Seppenrade gewinnt in Rorup

    Erzielte das 2:1 in der Nachspielzeit: Bastian Blechinger (r.).

    Nach zwei Punkteteilungen zu Saisonbeginn hat Fortuna Seppenrade beim 2:1 (0:1) in Rorup den ersten Sieg eingefahren. Über den Auswärtserfolg freute sich Coach Mahmoud Abdul-Latif aber noch aus einem anderen Grund.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 24.08.2019

    Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen

    Fußball: 3. Liga: Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen

    Ungeschlagen! Im eigenen Stadion hat der SC Preußen Münster seine Serie am sechsten Spieltag in der 3. Liga ausgebaut. Nach zwei Siegen gegen Jena und Kaiserslautern kamen die Mannen von Trainer Sven Hübscher aber nicht über ein 1:1 (0:0) gegen den vor der Spielzeit hoch gehandelten Gast aus Uerdingen hinaus. Kevin Rodrigues Pires (72.) und Patrick Pflücke (84.) trafen in einem Duell, das wenig Esprit versprühte.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 07.04.2019

    Zähneknirschende Punkteteilung zwischen TuS Laer und Westfalia Leer

    Umzingelt von Leerern auf wie neben dem Spielfeld ist Leon Konermann (M.). Hier wird der Nullachter durch ein beherztes Eingreifen Erik Schultes vom Ball getrennt. Es war die letzte Aktion des Westfalia-Linksaußen, der anschließend Julian Kracwzyk (3.v.r.) Platz machte.

    Schiedlich, friedlich trennten sich der TuS Laer 08 und Westfalia Leer mit einem 1:1 (1:1). Dass die Mannschaften jeweils nur einen Punkt in den Sack steckten, mussten sie sich selbst ankreiden.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld

    So., 07.04.2019

    Fortuna Seppenrade bei Vorwärts Lette: Verdienter Sieg im Endspurt

    Julian Tüns (r.) verwandelte einen an ihm selbst verschuldeten Strafstoß.

    Zwei Strafstöße wurden Fortuna Seppenrade verwehrt, dazu kamen einige vergebene Chancen. Doch vor einer Punkteteilung bei Vorwärts Lette gaben die Gäste noch einmal richtig Gas.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 05.04.2019

    Punkteteilung: Preußen Münster und SV Meppen trennen sich 1:1

    Fußball: 3. Liga: Punkteteilung: Preußen Münster und SV Meppen trennen sich 1:1

    Kein Sieger an der Hammer Straße: Das Drittligaspiel zwischen dem SC Preußen Münster gegen den SV Meppen endete am Freitagabend mit einem 1:1-Unentschieden. Der Spielverlauf zum Nachlesen.

  • Kreisliga A Münster

    So., 31.03.2019

    Punkteteilung im Duell zwischen Fortuna Schapdetten und dem SV Bösensell

    Ein ausgeglichenes Derby sahen die Zuschauer am Sonntag in Schapdetten. Hier kämpfen SVB-Kapitän Lennard Overhoff (l.) und Fortunas Lars Speckmann (r.) um das Spielgerät.

    1:1 endete das Nachbarschaftsderby zwischen Fortuna Schapdetten und dem SV Bösensell. Hinterher waren beide Trainer mit dem einen Punkt zufrieden.

  • Fußball: Kreisliga B2

    Mo., 18.03.2019

    Späte Belohnung für BSV Ostbevern per Strafstoß – Punkteteilung gegen SC Füchtorf

    Simon Lührmann (r.) erkämpfte sich mit den BSV-Fußballern ein Unentschieden gegen Spitzenreiter SC Füchtorf.

    Spitzenreiter SC Füchtorf zeigte im Beverstadion eine enttäuschende Leistung und lag dennoch bis in die Nachspielzeit mit 1:0 in Führung. Dann wurde das beständige Anrennen der BSV-Fußballer doch noch belohnt.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 12.03.2019

    Später Knockout: Preußen Münster unterliegt Hansa Rostock

    Fußball: 3. Liga: Später Knockout: Preußen Münster unterliegt Hansa Rostock

    Es sah am Dienstagabend bei der Partie von Preußen Münster und Hansa Rostock nach einer Punkteteilung im Preußenstadion aus, die Null stand auf beiden Seiten. Doch Rostocks Marcel Hilßner entschied mit seinem Treffer kurz vor Abpfiff zum 1:0 das Spiel zu Gunsten der Gäste. Der Spielverlauf zum Nachlesen.

  • Tischtennis: Frauen-Oberliga

    So., 10.03.2019

    BWO Ottmarsbocholt gegen Fritzdorf 2: Remis mehr Sieg als Niederlage

    Lena Uhlenbrock gewann zwei ihrer drei Einzel.

    BW Ottmarsbocholt verlor das letzte Einzel in der Partie gegen den TTC Fritzdorf 2 – das bedeutete Punkteteilung. Dennoch waren die BWO-Spielerinnen zufrieden.