Punktpartie



Alles zum Schlagwort "Punktpartie"


  • Statistik

    Fr., 13.02.2015

    Remis ist angesagt

    Über 70 Prozent liegt wohl die Wahrscheinlichkeit, dass es am Samstag keinen Sieger in Erfurt geben wird. In neun Punktpartien standen sich die Clubs bislang gegenüber in der Regionalliga Nord oder der 3. Liga seit 2005 gegenüber – sieben Partien endeten unentschieden. Der SCP konnte zwei Heimspiele siegreich gestalten. Und bis auf die letzte Partie in Erfurt am 25. Januar 2014 fielen auch immer Tore. Das Hinspiel endete 2:2. Doppel-Torschütze für Münster war der Ex-Erfurter Reichwein.

  • Derby Münster gegen Osnabrück

    Sa., 23.08.2014

    Pyrotechnik und Rauchtöpfe im Preußen-Fanblock

    Rauch vernebelte die Sicht in der Osnatel-Arena.

    Im Gästeblock, hier fanden 1200 Anhänger des SC Preußen Münster Platz, wurden mit Spielbeginn Pyrotechnik und Rauchtöpfe gezündet. Fest steht damit, dass der Deutsche Fußball-Bund (DFB) den Verein aus Münster mit einer vierstelligen Euro-Geldstrafe belegen wird.

  • Nur noch Augen für die Kickers

    Do., 24.04.2014

    Fußball: Münster gastiert zum „Schaulaufen“ in Stuttgart / Schulze Niehues ersetzt den verletzten Masuch

    Eingeschworener Zirkel: Die Preußen vor dem Heimspiel gegen Saarbrücken, in Stuttgart wird allerdings Torwart Daniel Masuch (25) fehlen. Rogier Krohne (kleines Bild, links) hofft dagegen auf Saisontor Nummer sechs.

    Ginge es nach Carsten Gockel, dem Sportvorstand des SC Preußen Münster, und Trainer Ralf Loose, dann würde es jetzt keine Personaldebatten geben. Drei Punktpartien in der 3. Liga stehen noch an, am Samstag beginnt die Trilogie des Saisonabschieds um 14 Uhr bei den Stuttgarter Kickers. Es geht um drei Punkte, beide Teams haben sich jenseits von Aufstiegs- und Abstiegskampf eingerichtet. Brisanz sieht anders aus. Aber Loose wie auch Gockel werden den Fokus nur auf die Partie richten.

  • Erster Preußen-Sieg in 2014

    So., 16.02.2014

    Achterbahnfahrt mit gutem Ende

    Endlich mal wieder Jubel: Die Preußen (von links) mit Rogier Krohne, Marco Pischorn, Benjamin Siegert, Daniel Masuch, Jens Truckenbrod und Dominik Schmidt.

    Die Mannschaft von Trainer Ralf Loose hat das Heimspiel gegen den SV Elversberg vor 6258 Zuschauern mit 2:1 (1:1) gegen SV Elversberg gewonnen. Nach drei Punktpartien ohne Sieg und Torerfolg, konnte dieses Mal der SCP den 0:1-Rückstand drehen. Dennis Grote per Foulelfmeter und Marcus Piossek sorgten für den Sieg.

  • Preußen Münster gewinnt erneut mit 4:0

    Mo., 21.10.2013

    Vier Partien ungeschlagen: Kein Grund zum Abheben

    Immer einen Tick schneller am Ball: Matthew Taylor (rechts) trug wesentlich zum 4:0-Heimerfolg bei.

    Eigentlich hätte sich Ralf Loose mit seinen Spielern ein bisschen feiern lassen können. Nach dem Auswärtssieg in Chemnitz folgte erneut ein 4:0-Erfolg, dieses Mal vor 7283 Zuschauern im eigenen Stadion über Borussia Dortmund 2. Vier Punktpartien hat der Fußball-Drittligist nicht mehr verloren, nur ein Gegentor kassiert, so was wie eine Trendwende ist geschafft. „Wir sind einen Platz vorangekommen. Das waren drei Punkte für uns, nicht mehr und nicht weniger“, dozierte der SCP-Coach dennoch wenig bewegt, der Mann ist geerdet. Und: „Ob wir 1:0 oder 4:0 gewinnen, war nicht so wichtig. Wichtig war, dass wir an die gute Leistung auf Chemnitz anschließen konnten. Es gibt in der 3. Liga keine Spiele zum Durchatmen.“

  • Fußball: Drittligist im Aufwind

    Di., 08.10.2013

    Preußen:Loose zieht die Zügel kräftig an

    Volles Programm für die Preußen-Spieler. Acht Trainingseinheiten stehen von Mittwoch bis Freitag auf der Tagesordnung. Trainer Ralf Loose wird zudem noch ein PR-Termin wahrnehmen. Der Fußball-Drittligist will in diesen Tagen richtig Fahrt aufnehmen für die neun Punktpartien sowie mindestens eine Begegnung im Westfalenpokal bis Ende des Jahres.

  • Neue Saison

    Sa., 20.07.2013

    Liveticker und Spielernoten

    Neue Saison : Liveticker und Spielernoten

    Das Auftaktspiel – wie auch alle weiteren 37 Punktpartien und die Begegnungen im DFB-Pokal – des SC Preußen können die Leser unserer Zeitung natürlich im Online-Auftritt live mitverfolgen. Auch der WDR bietet einen Livestream an.

  • SC Preußen Münster bangt um Einsatz von Schöneberg

    Sa., 26.01.2013

    Das Fußballjahr beginnt in Rostock

    Neue Aufgabe für den Preußenadler: Eine Schlittenfahrt in Rostock . . .

    Wenn um 14 Uhr in der DKB-Arena die Partie des 23. Spieltages der 3. Fußball-Liga zwischen Hansa Rostock und dem SC Preußen Münster angepfiffen wird, dann sind es noch 113 Tage bis zum Saisonende. 16 Punktpartien stehen noch aus, 48 Punkt sind zu vergeben, Münster als Tabellendritter mit 43 Zählern auf der Habenseite startet unter hervorragenden Voraussetzungen in den zweiten großen Saisonblock. Sind es noch 113 Tage bis zum Aufstieg in die 2. Bundesliga?

  • Preußen Münster

    Do., 03.01.2013

    Vier Testspiele der Preußen

    Vier Testspiele will der Drittligist Preußen Münster bis zur Punktpartie am 26. Januar bei Hansa Rostock bestreiten. Im Trainingslager in der kommenden Woche in Estepona/Spanien wird der SCP auf den Erstligisten FSV Mainz 05 (8. Januar) sowie Steaua Bukarest (12. Januar) treffen. Auch am 10. Januar wird gespielt, möglicher Gegner ist Erstligist Fortuna Düsseldorf. Einziger Test in der Region wird am 19. Januar (Samstag) die Partie in Billerbeck gegen die U-23-Auswahl von Hannover 96, Tabellenzweiter der Regionalliga Nord, sein.

  • Drittligist hat noch sechs Aufgaben zu lösen / Kartenverlosung

    Di., 13.11.2012

    Jahres-Endspurt der Preußen

    Drittligist hat noch sechs Aufgaben zu lösen / Kartenverlosung : Jahres-Endspurt der Preußen

    Preußen Münster rüstet sich für den Schlussspurt. Fünf Punktpartien – davon drei Heimspiele und zwei Auswärtsauftritte – sowie das Westfalenpokal-Achtelfinale stehen noch an, ehe der Fußball-Drittligist in einen kurzen Winterschlaf fallen wird. Nach der Heimpartie am kommenden Samstag (14 Uhr) gegen den Tabellenvierten Spielvereinigung Unterhaching steht am darauffolgenden Dienstag (19 Uhr) bereits die Pokal-Begegnung gegen FC Brünninghausen an.