Punktspielstart



Alles zum Schlagwort "Punktspielstart"


  • Kreisliga A: SC Preußen unterliegt Hauenhorst mit 1:2

    So., 23.02.2020

    Niederlage erst durch Elfmeter

    Gregorij Krumme (l.) erzielte die Führung mit einem Tor des Monats.

    Preußen Borghorst hat eine Woche vor dem Punktspielstart mit 1:2 eine Niederlage gegen den Bezirksligisten Germania Hauenhorst hinnehmen müssen. Mit der Leistung der Mannschaft war das Trainergespann aber zufrieden.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    Do., 23.01.2020

    Viel spielerische Qualität in den Eper Bülten

    Das erste Fußball-Halbjahr ist Geschichte. Die Vereine stecken nun in der Vorbereitung auf den Punktspielstart 2020. Der perfekte Zeitpunkt für eine Zwischenbilanz. Die WN-Sportredaktion nennt Namen, Zahlen und Statistiken. Heute berichten wir aus den Bülten, wo sie beim FC Epe nach einem guten Herbst doch relativ entspannt den Jahreswechsel verbrachten. Der FC Epe mit seinem neuen Spielertrainer André Hippers kam im Herbst verspätet in Schwung. Foto: Hoof

  • Basketball: Bezirksliga

    Di., 14.01.2020

    Gronauer Korbjäger gewinnen auch beim TV Datteln mit 66:59

    Die Bezirksliga-Basketballer von Vorwärts Gronau feierten einen gelungenen Punktspielstart ins neue Kalenderjahr. Beim TV Datteln kamen die Blau-Weißen mit einem Aufgebot von lediglich sechs Spielern (ergo nur einem Auswechselspieler) zu einem 66:59-Auswärtserfolg.

  • Fußball

    Di., 12.02.2019

    SW Weiner verliert beim FC Epe II mit 0:4

    Bernd Möllers hatte im Spiel gegen FC Epe II das Pech an den Stiefeln.

    Der FC SW Weiner hat seinen letzten Test vor dem Punktspielstart beim FC Epe II mit 0:4 verloren.

  • Fußball-Bezirksliga

    Fr., 08.02.2019

    Die Nullneuner wollen angreifen

    Der SV Wilmsberg (hier Daniel Groll, r.) muss sich beim Tabellenfünften in Greven behaupten.

    Der SV Wilmsberg hat am Sonntag zum Punktspielstart im Jahr 2019 bei Greven 09 eine harte Nuss zu knacken. Immerhin sind die Nullneuner Fünfter der Liga.

  • Fußball: Horstmar siegt in Emsdetten

    Di., 05.02.2019

    Letzter Test vor dem Saisonstart

    Sebastian Wehrmann (r.) spielt bei Germania Horstmar in der Regel mehr im hinteren Bereich. Gegen Borussia Emsdetten lief er in Durchgang zwei als Achter auf und erzielte in der 70. Minute sogar einen Treffer.

    Natur- statt Kunstrasen – Germania Horstmar absolvierte seinen letzten Test vor dem Punktspielstart am Sonntag bei Borussia Emsdetten und gewann mit 3:1.

  • Fußball: Testspiel

    Mi., 08.08.2018

    Der 1. FC Nordwalde gewinnt seinen letzten Test

    An der Entstehung des zweiten Tores hatte Dennis Heinze Anteile.

    Fünf Tage vor dem Punktspielstart beim FC Eintracht Rheine II hat Bernd Hahn seine Elf noch einmal zur Formüberprüfung unter Wettkampfbedingungen gebeten. Dabei sprang für den 1. FC Nordwalde ein 2:0-Sieg gegen die Reserve des SV Burgsteinfurt heraus. Sehenswert war dabei der Führungstreffer.

  • Germania Horstmar unterliegt SuS Neuenkirchen II mit 0:4

    So., 05.08.2018

    Eine Katastrophe, ein Rückfall in alte Zeiten

    Germania Horstmar hatte in der ersten Halbzeit gegen SuS Neuenkirchen II nicht viel zu bestellen und lag schon zur Pause mit 0:4 Toren hinten.

    Schlechte Generalprobe, gute Premiere? Man möge es sich wünschen, denn eine Woche vor dem Punktspielstart unterlag Germania Horstmar dem SuS Neuenkirchen II mit 0:4.

  • Fußball | Noch eine Woche bis zum Punktspielstart

    Fr., 09.02.2018

    Vorbereitungsspiele am Wochenende

    Vorwärts Epe spielt am Samstag auf Kunstrasen gegen Eintracht Ahaus.  

    In einer Woche soll es wieder um Meisterschaftspunkte gehen – wenn es die Platzverhältnisse dann zulassen. Um für diesen Fall gewappnet zu sein, absolvieren die Teams weitere Testspiele.

  • Fußball: Testspiel

    So., 06.08.2017

    Nordwalder Reserve gewinnt bei Falke Saerbeck

    Viele Aufschlüsse brachte die Vorbereitung für Bernd Hahn nicht.

    Gut für das Selbstvertrauen dürfte der 3:2-Sieg der Nordwalder Reserve bei Falke Saerbeck gewesen sein. Zur Paus lagen die Gäste noch mit 0:2 im Hintertreffen. Trotzdem bleiben für Trainer Bernd Hahn im Hinblick auf den Punktspielstart noch viele Geheimnisse ungelüftet.