Puppenspiel



Alles zum Schlagwort "Puppenspiel"


  • Kinderumzug mit Puppenspiel und viel Musik

    Fr., 06.12.2019

    Ein Ständchen für den Nikolaus

    Der Nikolausumzug wurde in diesem Jahr etwas anders gestaltet. Treffpunkt war die Wiese hinter dem Pfarrheim St. Nikolaus. Dort wurde gesungen und ein Puppenspiel aufgeführt.

    Regen Zuspruch bei Jung und Alt findet am vergangenen Donnerstagabend der Nikolausumzug in Wolbeck.

  • Hendrikje Winters Puppenspiel in der Gartenakademie

    Mo., 01.07.2019

    Muntere Maulwurfsgeschichte auf der Schubkarre

    Wer hat dem Maulwurf auf den Kopf gemacht? Hendrikje Winter geht mit ihren Puppen auf Spurensuche.

    Die kleinen Gäste der Gartenakademie scheinen das Stück zu kennen. Als Max Schätzke sie fragt, ob sie denn wissen, wer dem kleinen Maulwurf auf den Kopf gekackt hat, rufen alle: der Hund, der Hund. Okay, aber das müssen sie jetzt schnell vergessen, sonst sei ja die ganze Spannung weg. Keine leichte Aufgabe für Kinder ab vier Jahren, etwas zu wissen und es gleichzeitig nicht zu wissen. Aber sie kriegen das Kunststück hin. Als sich Schätzke an die Technik begibt und Hendrikje Winter mit dem Spiel beginnt, bekommt sie auf die Frage nach dem Täter immer ein korrektes „Keine Ahnung“ oder „Das musst du selber rausfinden“ zur Antwort.

  • Premiere von „Ikarus – Fliegen ist ein Kinderspiel“ im Charivari-Puppentheater

    Di., 23.04.2019

    Vom Traum des Wegfliegens

    Der Kasper, so scheint es, möchte abheben wie Ikarus vom Turm.

    Ganz still war es bei der Uraufführung vom Puppenspiel über eine alte griechische Sage, die neu, frisch und familiengerecht präsentiert wurde: „Ikarus – Fliegen ist ein Kinderspiel“. Am Karfreitag war Premiere für Menschen ab vier Jahren.

  • Aufführung im MCH

    So., 28.10.2018

    „Der barmherzige Samariter“ als Puppenspiel

    Die ehrenamtlichen Puppenspieler haben inzwischen über 15 000 Menschen mit ihren Aufführungen beglückt.

    Ganz besonderen Besuch bekam das Matthias Claudius Haus jetzt von ehrenamtlichen Puppenspielern des Samariterbundes aus Oldenburg. Sie zeigten die bekannte Bibelgeschichte „Der barmherzige Samariter“.

  • Kindertheater am Sonntag

    Sa., 17.03.2018

    Wodo-Puppenspiel zeigt „Lotta zieht um“

    Die Geschichte „Lotta zieht um“ wird morgen im Jugendzentrum St. Josef gezeigt.

    Das Theater Wodo Puppenspiel aus Mülheim/Ruhr beendet am morgigen Sonntag die Saison „Theater für Kinder“. Zu erleben ist das Stück „Lotta zieht um“ nach dem Buch von Astrid Lindgren. Eine Familiengeschichte mit der beliebten Familie Nyman aus der Krachmacherstraße.

  • 50 Jahre Martin-Luther-Kirche

    Mo., 25.09.2017

    Puppenspiel zum Auftakt

    „Luthers Erwachen“ hieß das Stück, das die Charivari-Puppenbühne in der Martin-Luther-Kirche zum 50-jährigen Bestehen des Mecklenbecker Gotteshauses aufführte.

    Die Veranstaltungsreihe zum Jubiläum des evangelischen Gotteshauses in Mecklenbeck hat begonnen. Das Charivari-Theater bestritt mit seinem Stück „Luthers Erwachen“ die Premiere.

  • Theater

    Mo., 18.09.2017

    Figurentheater und Puppenspiel: Bochum vergibt wieder Preis

    Bochum (dpa/lnw) - Mehr als 20 Einzelkünstler und Gruppen buhlen vom 5. bis zum 8. Oktober in Bochum um den Fritz-Wortelmann-Preis für Figurentheater. An den vier Tagen präsentieren Künstler aus ganz Deutschland an verschiedenen Spielorten in der Stadt ihre Inszenierungen. Darunter sind professionelle Nachwuchskünstler, Jugendgruppen sowie erwachsene Amateure, wie das Deutsche Forum für Figurentheater und Puppenspielkunst mitteilte. Der Besuch der Aufführungen ist kostenlos.

  • Kultursommer 2017

    Do., 17.08.2017

    Finn, der Feuerwehrelch

    „Finn, der Feuerwehrelch“ steht im Mittelpunkt der Puppentheater-Aufführung in der neuen Feuerwache.

    Im Rahmen des „Kultursommers 2017“ wird zu der Puppentheater-Aufführung „Finn, der Feuerwehrelch“ eingeladen.

  • Überdrehtes Musiktheater

    So., 23.07.2017

    Webers «Oberon» als Puppenspiel in München

    Regisseur Nikolaus Habjan an der Bayerischen Staatsoper in München.

    Oberon und Titania kennt man von Shakespeares «Sommernachtstraum». Auch Carl Maria von Weber hat die Geschichte aufgegriffen in seiner Feenoper «Oberon, König der Elfen» - nun in einer Neuinszenierung zu sehen. Interessant daran: Lebensgroße Handpuppen auf der Bühne.

  • Kinder begeistert

    Di., 28.03.2017

    „Glück für den Pechvogel“

    Fester Bestandteil im Altenberger Kita-Alltag sind Besucher von Theaterstücken. Nun war das Na-Und-Theater aus Bochum zu Gast.

    Besucherrekord: Mit 204 Mädchen und Jungen (verteilt auf zwei Aufführungen) sahen Sie sich das Puppenspiel „Glück für den Pechvogel“ des Na-Und-Theaters aus Bochum an.