Putzjob



Alles zum Schlagwort "Putzjob"


  • Dienstleistungen

    Mi., 20.02.2019

    Umfrage: Putzjobs oft wenig anerkannt

    Bochum (dpa) - Haushaltshilfen haben ein Imageproblem: Trotz eines steigenden Bedarfs an Unterstützung in den eigenen vier Wänden klagt die Branche über mangelnde Wertschätzung für Arbeiten wie Fußböden wischen, Fenster putzen oder Wäsche waschen. Rund 70 Prozent der Befragten gaben bei einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa an, dass Haushaltshilfen nur ein geringes Ansehen genießen. Die Gesellschaft habe noch nicht anerkannt, dass Arbeit im Haushalt ein ordentlicher Beruf sei, beklagt der Berufsverband Hauswirtschaft.

  • Stellen frei

    Mi., 04.07.2018

    Nachtarbeit unattraktiv: Gebäudereiniger putzen tagsüber

    Mit rund 650.000 Mitarbeitern sind die Gebäudereiniger nach Angaben des Innungsverbands das beschäftigungsstärkste Handwerk in Deutschland.

    Essen (dpa) - Für Putzjobs in den Abendstunden oder frühen Morgenstunden fehlen oft Mitarbeiter. Um ihren Kunden trotzdem ein Angebot zu machen, bieten viele Gebäudereiniger die so genannte Tagesreinigung während der regulären Büro-Arbeitszeiten an.

  • Wischmopp reloaded: Zwei Putzfrauen erklären die mediale Welt

    So., 26.01.2014

    Essigreiniger und Facebook

    Ein Putzjob hat nichts mit der modernen Kommunikationswelt zu tun? Weit gefehlt! Wenn Putzfrau Ilona aus Sachsen-Anhalt und Facility-Managerin Renate aus Berlin aufeinandertreffen, dann geht´s vom Konkreten wie Essigreiniger oder Reinigungsspray, Wischmopp oder dekontaminierter Schmutzbeseitiger zum Generellen wie P-Book oder Facebook, digitalisierte Kommunikation oder der nette Schwatz über die Biblio-Theke. Zwei Putzfrauen in Hochform: die eine hat Knowhow, die andere weiß, wie´s geht.

  • Kabarett

    Mo., 20.01.2014

    Putzfrauen sind schon ausgebucht

    Zwei Putzfrauen in Hochform: Die eine hat Knowhow, die andere weiß, wie´s geht. Das kommt beim Publikum an und sorgt für ein ausverkauftes Haus in der Stadtbibliothek.