Quadratologos



Alles zum Schlagwort "Quadratologos"


  • 2500 Quadratologos an der Dreifaltigkeitsschule

    Fr., 13.12.2019

    „Die bunte Welt“ ist wieder verpackt

    Abbau an der Dreifaltigkeitsschule: Die Weltkarte aus 2500 farbigen Quadratologos erinnerte bis vor Kurzem an den zehnten Geburtstag der Stiftung Mitmachkinder.

    Die bunte Weltkarte ist wieder weg: Knapp zwei Monate stand das Riesenkunstwerk aus 2500 Quadratologos vor der Dreifaltigkeitsschule am Friesenring. Jetzt wurde das 100 Quadratmeter große Bild wieder abgebaut.

  • Riesen-Quadratologo hilft Stiftung Mitmachkinder

    Fr., 11.10.2019

    Kunstwerk für den guten Zweck

    Die Kinder der Dreifaltigkeitsschule nehmen Bezug auf das zehnjährige Bestehen der Stiftung Mitmachkinder, die Petra Woldt (l.) repräsentiert. Vor 20 Jahren hat Manuel Franke (Mitte) Quadratologo erfunden; neben ihm Hildegard Werth vom Sponsor Westfalen AG.

    An dem 100 Quadratmeter großen Kunstwerk am Friesenring haben zig Menschen mitgemalt. Teile des „Quadratologos“ sollen gegen Spenden zugunsten der Stiftung Mitmachkinder verteilt werden.

  • Kinder auf dem Telgter Emshof beteiligen sich

    Fr., 30.08.2019

    Weltkarte aus Quadratologos

    Quadratologos entstanden auch auf dem Emshof.

    2500 Quadratologos sollen zu einer Weltkarte zusammengefasst werden. Auch Kinder auf dem Emshof beteiligten sich.

  • Aktion zum zehnten Geburtstag der Stiftung Mitmachkinder

    Di., 18.06.2019

    Münster malt Quadratologos

    Peter Engelhardt, Helge Wego, Petra Woldt, Manuel Franke und Melanie Hug (v.l.) zeigen das Modell der Weltkarte, die zum Geburtstag der Stiftung Mitmachkinder entstehen soll.

    Riesenleinwand statt Infostand: Zu ihrem zehnten Geburtstag beschenkt sich die Stiftung Mitmachkinder in gewisser Weise selbst. Eine Weltkarte aus 2500 Quadratologos wird im Oktober an der Fassade der neuen Dreifaltigkeitsgrundschule am Friesenring prangen. Und damit gleichzeitig für die Arbeit der Stiftung auffällig werben.

  • Weltrekordversuch auf Langeoog

    Di., 31.05.2016

    Langeoog in 1000 Teile zerlegt

    Perfekt zerlegt und verpackt: Manuel Franke hat die Insel Langeoog für den Weltrekordversuch im Juli in 1000 Teile zerlegt.

    Quadratologe Manuel Franke gibt nicht auf. Der Münsteraner hat für einen zweiten Weltrekordversuch die Insel Langeoog zerlegt. Jetzt packt der 55-Jährige die Koffer.

  • Quadratologos

    Di., 12.04.2016

    Quadrat plus Quadrat = Kunstwerk

    Wie aus vielen kleinen  Quadraten Kunstwerke entstehen, erlebten die Teilnehmer des Malkursus „Quadratologo“ am vergangenen Samstag.

    Malen? Kann ich nicht! - Falsch gedacht, wie 29 Teilnehmer eines Kukaduh-Kurses erfuhren.

  • Fünfter Freiwilligentag

    So., 14.09.2014

    300 Münsteraner packen an

    Hilfe für den LWL-Wohnverbund: Das große Engagement der Helfer erfreut die Freiwilligentag-Organisatorin Martina Kreimann (Mitte).

    Über 300 Freiwillige haben sich am fünften Freiwilligentag der Freiwilligen-Agentur engagiert. Sie gestalteten mit alten Menschen Quadratologos, nähten Fühlkissen für dementiell erkrankte Menschen oder brachten Farbe ins Tierheim. 35 Projekte waren über die gesamte Stadt verteilt, in denen die Freiwilligen aktiv wurden.

  • Nottuln

    Mo., 19.04.2010

    Ein tolles Frühlingsfest

  • Greven

    Di., 23.06.2009

    Kunst im Quadrat

  • Gievenbeck

    Do., 03.04.2008

    Themen-Palette beginnt mit Quadratologo