Quadriga



Alles zum Schlagwort "Quadriga"


  • „Wider Napoleon“: Spannende Ausstellung im Schloss Cappenberg

    Mi., 28.05.2014

    Geliebter und gehasster Imperator

    Der Kaiser und Empereur im Krönungsornat: Im Hintergrund ein Gemälde von François Gérard um 1810, eine Leihgabe des Napoleonmuseums Thurgau in der Schweiz. Im Vordergrund eine Marmor-Büste des Imperators nach Antoine-Denis Chaudet (1811).

    Genau vor 200 Jahren zog eine seltsame Prozession durch jene Region, die südlich an das Münsterland grenzt. Die „Quadriga“, jenes Gespann vom Brandenburger Tor, das Napoleon als Zeichen der Demütigung des von ihm bei Jena und Auerstedt besiegten Preußens nach Paris verbracht hatte, wurde 1814 nach Ende der Befreiungskriege wie im Triumphzug von den Preußen wieder nach Berlin transportiert und auf ihrem Weg in Unna, Kamen, Hamm und Soest enthusiastisch begrüßt. In der Ausstellung „Wider Napoleon“, die heute im Schloss Cappenberg eröffnet wird, bildet eine Kunststoff-Nachbildung der Quadriga schon im Entree den passenden Blickfang. Die riesengroßen Gäule sind übrigens Teil der Bühnenausstattung des Weltrekord-Auftritts von Witzeerzähler Mario Barth im Berliner Olympiastadion.

  • Besonderer Blick auf die Stadt ziert Kalenderblätter

    Fr., 21.10.2011

    Kalender zeigt Bilder aus dem Generationenprojekt des Jugendzentrums „hotspot“

    Die verschneite Quadriga in der Fußgängerzone ist abgebildet. Und die am Abend erleuchtete Stadt. Das Blatt für den September zeigt Windräder in der untergehenden Sonne. Entstanden sind die Fotos in einem Generationenprojekt unter der Leitung des Jugendwerk-Teams Steffi Herrera-Riekens und Horst Müller.

  • Politik Inland

    So., 17.07.2011

    Keine Quadriga für Putin - Querelen und Kritik

  • Politik Ausland

    Mi., 13.07.2011

    Debatte um Quadriga für Putin zieht weite Kreise

  • Politik Ausland

    Di., 12.07.2011

    Trotz Kritik: Quadriga-Preis geht an Putin

  • Top-Thema Homepage 3

    So., 19.09.2010

    Schwerer Unfall bei der Hengstparade

  • Top-Thema Homepage 3

    So., 19.09.2010

    Wagen umgekippt: Unfall überschattete Premiere der Hengstparaden

    Warendorf - Die Premiere der Hengstparaden 2010 am Warendorfer Landgestüt wurde von einem Unfall überschattet. Beim vorletzten Schaubild, einer Quadriga, kippte der römische Streitwagen bei vollem Tempo auf die Seite. Der Fahrer wurde herausgeschleudert und verletzt. Der Mann wurde vor Ort notärztlich versorgt und ins Krankenhaus transportiert. Dem Vernehmen nach soll der...

  • Sendenhorst

    Di., 19.02.2008

    Quadriga kommt ins Rollen