Quadro



Alles zum Schlagwort "Quadro"


  • 50 Jahre Quadro

    Di., 15.01.2019

    Offene Suchtgeständnisse

    Hermann Wetterkamp (l.) blätterte mit Timo Schüsseler, Olga Zenkova, Hildegard Rüsing, Herbert Baumann und Renate Theissen-Beckmann in den Annalen der Sucht- und Drogenberatung.

    Seit 50 Jahren bietet der Caritasverband Hilfe bei Suchterkrankungen an – für Betroffene und für Angehörige. Ohne die Beratung wäre mancher verzweifelt, wie es in einer Feierstunde deutlich wurde.

  • Crossover-Konzert von „Quadro Nevo“ und Sinfonieorchester

    Di., 13.11.2018

    Klänge einer Abenteuerreise

    Die Musiker des „Quadro Nuevo“ vor dem Sinfonieorchester mit Dirigent Golo Berg (hinten).

    Illuminiert von dezentem goldenen Lichterglanz präsentierte sich am Montag Abend das Foyer des Westfälischen Landesmuseums. Aber was war dieses sichtbare Gold im Vergleich zum Funkeln der Töne, die den riesigen Raum erfüllten? Töne voller Kraft und Lebendigkeit, mit glühendem Rhythmus, mitunter auch charmantem Witz oder In­trovertiertheit.

  • Quadro fordert strengere staatliche Maßnahmen

    Do., 25.10.2018

    Umdenken beim Alkohol fehlt

    Alkohol ist auch deswegen eine so gefährliche Droge, weil sie ständig zu haben ist. Darauf weisen hin die quadro-Berater (v. l.): Hermann Wetterkamp, Gerd Fleischhauer und Thorsten Rahner.

    Rauchen gilt heute nicht mehr als cool, dagegen ist der Konsum von Alkohol nach wie vor gesellschaftlich akzeptiert. „Alkohol ist einfach normal und gehört für viele zum Alltag dazu“, bedauert Gerd Fleischhauer, der für die Suchtberatungsstelle „quadro“ in Beckum und Oelde arbeitet.

  • Tango-Quartett „Quadro Nuevo“

    Mi., 11.10.2017

    Vom Parkplatz in die Carnegie Hall

    Sie spielen gerne auf der Straße, schafften es aber auch schon in die New Yorker Carnegie Hall (v.l.): Andreas Hinterseher, D.D. Lowka, Mulo Francel und Chris Gall.

    Das Quartett „Quadro Nuevo“ ist bereits in der ganzen Welt aufgetreten – unter anderem in der Carnegie Hall in New York. Am Wochenende spielen die Tango-Musiker in Münster.

  • Eltern schlagen Alarm

    Do., 17.11.2016

    Cannabis-Konsum steigt

    Präsentieren den quadro Jahresbericht 2015 vor der Beratungsstelle in Beckum: Thorsten Rahner (quadro Warendorf), Gerd Fleischhauer (quadro Beckum/Oelde) und Hermann Wetterkamp (quadro Ahlen).

    Alkohol bleibt die Droge Nummer eins. Aber in der Suchtberatungsstelle Quadro gewinnt auch das Thema Cannabis an Bedeutung, heißt es im Jahresbericht der Einrichtung.

  • Suchtrehabilitation

    Do., 16.06.2016

    „Ohne die Gruppe wäre ich nicht trocken!“

    Christiane Ratermann stellte die „Ambulante Rehabilitation Sucht“ von Quadro vor.

    Quadro bietet „Ambulante Rehabilitation Sucht“ in Ahlen, Beckum, Oelde und Warendorf an. „Das ist ein Angebot für suchtkranke Menschen bei Alkohol-, Medikamenten- und Drogensucht“, erklärt Christiane Ratermann, Diplom-Sozialpädagogin und Sozialtherapeutin Sucht.

  • Verkehr

    Do., 14.04.2016

    Neuer Dreirad-Roller von Quadro ab 7795 Euro

    Verkehr : Neuer Dreirad-Roller von Quadro ab 7795 Euro

    Mit dem Quadro3 sind kurvige Strecken kein Problem mehr. Denn der Dreirad-Roller verfügt über eine Technik, die Neigungen bis zu 40 Grad zulässt. Das 125 km/h schnelle Fahrzeug ist jetzt als Neuauflage für unter 8000 Euro im Handel.

  • Musik

    Mo., 23.02.2015

    Quadro Nuevo mit dem Tango auf Tour

    Verliebt in den Tango: Das Ensemble Quadro Nuevo.

    Berlin (dpa) - Der Tango ist ja viel mehr als nur eine Musikrichtung oder ein Tanz. Eine ganze Welt steckt in diesen bittersüßen Klängen, und natürlich ist Buenos Aires immer noch die Hauptstadt des Tango.

  • Jeder zehnte Beschäftigte hat Alkoholprobleme

    Di., 21.10.2014

    Sucht am Arbeitsplatz ist ein Tabu

    Jeder zehnte Mitarbeiter eines Unternehmens oder einer Verwaltung hat Alkoholprobleme. Mit so schockierenden Zahlen wartet „quadro“, ein Zusammenschluss der Sucht- und Drogenberatungsstellen caritativer Verbände im Kreis, auf.

  • Quadro hat deutlich gestiegene Fallzahlen

    Di., 23.09.2014

    Suchtberatung hofft auf bessere Förderung

    Quadro, die Kooperation der Sucht- und Drogenberatung caritativer Verbände im Kreis Warendorf, legt den Jahresbericht für das Jahr 2013 vor.