Qualifikation



Alles zum Schlagwort "Qualifikation"


  • WM-Favoritin im Weitsprung

    Sa., 05.10.2019

    Mihambo springt in der Qualifikation fast sieben Meter

    Topfavoritin Malaika Mihambo kam im ersten Versuch der Qualifikation gleich auf 6,98 Meter.

    Doha (dpa) - Topfavoritin Malaika Mihambo ist souverän in das Weitsprung-Finale bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha eingezogen.

  • Qualifikation für 2020

    So., 08.09.2019

    EM-Ticket plötzlich in Gefahr - Playoffs drohen

    Nach der Niederlage gegen die Niederlande stehen Manuel Neuer und das DFB-Team in Nordirland unter Druck.

    Die Nationalmannschaft schien schon auf dem sicheren Weg zur EM 2020. Nach der Niederlage gegen die Niederlande kommen plötzlich Sorgen auf, dass das Turnier noch verpasst werden könnte. Der kompliziert wirkende Qualifikationsmodus beinhaltet Schlupflöcher.

  • Qualifikation Europa League

    Do., 29.08.2019

    «Fantastische Nacht»: Eintracht in der Gruppenphase

    Frankfurts Torschütze Filip Kostic (l-r), Dejan Joveljic, Cheftrainer Adi Hütter und Co-Trainer Christian Peintinger jubeln nach dem Tor zum 2:0.

    Es war kein Spiel für schwachen Nerven. Doch Eintracht Frankfurt erreicht trotz einer Roten Karte für Rebic mit einem 3:0-Erfolg gegen Straßburg wie im Vorjahr die Europa-League-Gruppenphase. Und träumt wieder von einer langen Europa-Tour.

  • Reiten: Vielseitigkeitsturnier Appelhülsen

    Mo., 26.08.2019

    Konstanze Lülf vom RV Havixbeck-Hohenholte schafft erneut die Qualifikation

    Konstanze Lülf vom RV Havixbeck-Hohenholte qualifizierte sich durch ihren fünften Platz für das Finale.

    Neben den Prüfungen der Klasse A wurde beim Vielseitigkeitsturnier in Appelhülsen auch auf E-Niveau geritten. Die Havixbeckerin Konstanze Lülf schaffte dabei eine Qualifikation.

  • Qualifikation Europa League

    Do., 08.08.2019

    Noch ohne Trapp: Eintracht in Vaduz gefordert

    Cheftrainer Adi Hütter steht mit Eintracht Frankfurt gegen den FC Vaduz vor der nächsten Europa-Hürde.

    Während Fredi Bobic fleißig am Kader bastelt, muss die Eintracht die nächste Europa-Hürde nehmen. In Vaduz soll die Basis für das Erreichen der Playoffs gelegt werden. Torhüter Trapp fehlt noch.

  • Qualifikation Europa League

    Mi., 07.08.2019

    Eintracht mit Schwung nach Vaduz - Keeper Trapp zurück

    Hat bei Eintracht Frankfurt einen Fünfjahresvertrag unterschrieben: Torhüter Kevin Trapp.

    Angesichts der spektakulären Rückkehr von Kevin Trapp gerät das Europa-Gastspiel in Vaduz fast zur Nebensache. Beim Außenseiter muss die Eintracht aber auch ohne ihren Torhüter bestehen. Der Nationalspieler hat für die kommenden Jahre große Ziele.

  • Qualifikation Champions League

    Di., 06.08.2019

    Huntelaar trifft: Ajax gegen Saloniki mit Remis

    Klaas-Jan Huntelaar feiert seinen Treffer zum 2:2-Ausgleich für Ajax Amsterdam.

    Thessaloniki (dpa) - Ajax Amsterdam hat sich eine ordentliche Ausgangsposition für das Erreichen der Playoffs in der Champions-League-Qualifikation verschafft.

  • Qualifikation Europa League

    Fr., 02.08.2019

    Eintracht Frankfurt im Soll - Vaduz nächste Europa-Hürde

    Runde, Rückspiel in der Commerzbank-Arena. Frankfurts Goncalo Paciencia jubelt nach seinem Tor zum 1:0.

    Die Pflichtaufgabe gegen Tallinn hat Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt glanzlos erfüllt. Trainer Hütter sieht sein Team dennoch auf einem guten Weg. In den kommenden Wochen soll der Kader weiter verstärkt werden.

  • Qualifikation Europa League

    Mi., 24.07.2019

    «Achtsam sein»: Eintracht vor Tallinn gewarnt

    Qualifikation Europa League: «Achtsam sein»: Eintracht vor Tallinn gewarnt

    Eintracht Frankfurt muss sich nach dem Halbfinal-Höhenflug in der vergangenen Saison nun erstmal in der Qualifikation für die Europa League durchsetzen. Erster Gegner ist am Donnerstag der FC Flora Tallinn.

  • Ein-und Kunstrad: Qualifikation zum Deutschen Halbfinale

    Do., 04.07.2019

    RSG Teuto Antrup Wechte stellt in allen Altersklassen Landesmeister

    Die erfolgreichen Sportlerinnen der RSG „Teuto“ Antrup-Wechte (von links): Sarah Laschtowitz, Alexandra Sadowski, Lea Haarlammert, Anna Biermann, Birte Aufderhaar, Leonie Bibby, Merle Sommer, Janne Hackmann, Evelyne Steinmetz, Jana Haverkamp, Rebecca Bünte, Alina Brügmann und Janine Wöhler.

    Am vergangenen Sonntag starteten die Fahrer­innen der RSG „Teuto“ Antrup Wechte in zwei Altersklassen in Bad Salzuflen. Die Ü18-Fahrerinnen kämpften um die Qualifikation zum Deutschen Halbfinale und den Titel „Landesmeister 2019 NRW“.