Qualifizierung



Alles zum Schlagwort "Qualifizierung"


  • Qualifizierung für die Seelsorge

    Do., 19.09.2019

    Ehrenamtliche besser vorbereiten

    Stellten das Qualifizierungskonzept vor (v.l.): Udo Schröder-Hörster (Johanniter), Ulrike Egermann (Perthes-Stiftung), Pfarrer Thomas Groll und Ulrich Watermeyer (Diakonie).  

    Sie führen Gespräche mit Schwerkranken, kümmern sich um alte Menschen oder umsorgen Behinderte: Die Ehrenamtlichen in der Seelsorge stehen den Menschen bei, die sich mit existenziellen Fragen beschäftigen. Und „die Anforderungen, die an sie gestellt werden, sind in den letzten Jahren gestiegen“, sagt der Pfarrer und Krankenhausseelsorger des Evangelischen Krankenhauses Johannisstift, Thomas Groll.

  • Arbeitsagentur unterstützt Weiterbildung von Hilfs- zu Fachkräften in der Pflege

    Fr., 23.08.2019

    Qualifizierung zahlt sich aus

    Arbeitsagentur unterstützt Weiterbildung von Hilfs- zu Fachkräften in der Pflege: Qualifizierung zahlt sich aus

    Bis zu 400 000 Euro brutto Gehaltsunterschied macht es in einem Arbeitsleben aus, wenn Menschen, die in der Pflege arbeiten, als ausgebildete Fachkraft und nicht als Helfer entlohnt werden. Das hat die Agentur für Arbeit ausgerechnet und ist überzeugt: Es zahlt sich sowohl für Arbeitnehmer als auch für Unternehmer aus, in die Qualifizierung zu investieren.

  • Taekwondo: Qualifizierung für den Übungsleiterbereich

    Sa., 03.08.2019

    So funktioniert die Trainer-Ausbildung bei Satori Ahlen

    Der frisch erweiterte Trainerstab von Satori Ahlen: (von links) Jörg Krieter, Peter Johanns, Benjamin Budt, Lea Saager, Lea Tulfot, Jan Schetinin, Carmen Spiekermann und Robin Dekker.

    Vier Kampfsportler von Satori Ahlen haben erste Schritte auf dem Weg zum Trainer geschafft. Sie nahmen erfolgreich an einer Maßnahme zur Übungsleiterausbildung teil – und eigneten sich umfangreiches Wissen an.

  • Münster-Konferenz der Deutschen Rentenversicherung Westfalen

    Mi., 26.06.2019

    Antworten auf den digitalen Wandel

    Eine der hochkarätigen Diskussionsrunden (v.l.): Staatssekretär Dr. Rolf Schmachtenberg und die Bundestagsabgeordneten Hermann Gröhe (CDU), Katja Mast (SPD), Moderatorin Karin Niemeyer, Johannes Vogel (FDP) und Matthias W. Birkwald (Die Linke).

    Vertrauen, Mut, Qualifizierung waren die drei Begriffe, die die „Münster-Konferenz 2019“ der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Westfalen prägten. Begriffe, die die Antwort auf den digitalen Wandel in Wirtschaft, Gesellschaft und sozialer Sicherung beschreiben

  • Bundesweite Woche der Ausbildung

    Di., 26.02.2019

    Orientierung auf Augenhöhe

    Werben für die Woche der Ausbildung (v. l.): Reiner Zwilling (Arbeitsagentur Rheine), Thomas Ostholthoff (Jobcenter Kreis Steinfurt), Sonja Müller (BIZ-Fachexpertin), Günter Schrade (Kreishandwerkerschaft).

    Auf die Bedeutung von Ausbildung und Qualifizierung will die bundesweite Woche der Ausbildung hinweisen, die am 11. März beginnt. Viele Kooperationspartner haben sich unter dem Motto „Mach was mit Menschen“ spannende Angebote einfallen lassen.

  • Kolping-Bildungswerk bietet auf „Lenz“-Areal Qualifizierung für Arbeitslose an

    Di., 26.02.2019

    Wege ins Berufsleben öffnen

    Gemeinsam überreichten Fachbereichsleiter Holger Bothur (v.l.) und Bürgermeister Sebastian Täger die Schlüssel für die ehemaligen „Lenz“-Gebäude an Projektleiterin Andrea Schartel.

    Ab März gibt es in Senden wieder ein Qualifizierungsangebot für Arbeitslose vor Ort. Nach der Insolvenz des „Modells Senden“ im Frühjahr 2018 startet nun das Kolping-Bildungswerk eine erste Sofortmaßnahme auf dem Areal an der Industriestraße 7, in den Räumen des ehemaligen „Zentrums Lenz“.

  • Kommunalpolitik

    So., 10.02.2019

    Qualifizierung im Vordergrund

    Die Nottulner CDU informierte sich bei Geschäftsführer Christoph Irzik (2.v.r.) über die Arbeit der A&QUA gGmbH in Nottuln. Karl Schiewerling (l.), ehemaliger Bundestagsabgeordneter, nutzte die Erfahrungen und Praxis-Beispiele von A&QUA für seine politische Arbeit.

    Über die aktuelle Entwicklung bei der gemeinnützigen Gesellschaft für Arbeit und Qualifizierung (A&QUA) in Nottuln hat sich nun die CDU informiert. Zurzeit sind rund 50 Personen bei der A&QUA beschäftigt.

  • Interview mit Dennis Hanowski, Ausbilder bei der BBS

    Mi., 16.01.2019

    Qualifizierung Grundstein für berufliches Weiterkommen

    Dennis Hanowski mit den Hewing-Mitarbeitern, die er erfolgreich zum Kunststoff-Assistenten geschult hat.

    Dennis Hanowski ist Ausbildungsleiter für den Bereich Kunststoff bei der BBS und hat die interne Schulung der zwölf Ochtruper Hewing-Mitarbeiter zum Kunststoff-Assistenten geleitet. Ab April übernimmt er zudem den Part bei der Vorbereitung von sechs Hewing-Mitarbeitern auf die Teilqualifizierung zum Verfahrenstechniker Kunststoff und Kautschuk.

  • Qualifizierungen für Gästeführer bei der VHS in Telgte

    Di., 20.11.2018

    „Mit Schirm, Charme und Zitaten“

    Die Volkshochschule lädt zu einer Qualifizierung zum Gästeführer ein.

    Die VHS bietet neue Qualifizierungen für Gästeführer an. Eine Infoveranstaltung findet am 3. Dezember statt.

  • Mietwagen gibt es auch

    Mo., 05.11.2018

    Shopware AG für Qualifizierung von Auszubildenden im Ausland ausgezeichnet

    Ab ins Ausland heißt es regelmäßig für Auszubildende der Shopware AG. Darüber freuen sich (v.l.) IHK-Vizepräsidentin, Anja Meuer, IHK-Standortleiter Norbert Steinig, Shopware-Vorstand Sebastian Hamann sowie die Mitarbeiter Tim Bruns und Jessica Robering.

    Einen Auslandsaufenthalt als Chance zu begreifen, das will Ralf Marpert, Personalchef der Shopware AG, den jungen Kollegen vermitteln. Das Software-Unternehmen bietet Auszubildenden die Möglichkeit, im Rahmen des Erasmus+-Projekts in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) für einen Monat ins Ausland zu gehen.