Quartalsgewinn



Alles zum Schlagwort "Quartalsgewinn"


  • Profiteur der Pandemie

    Fr., 31.07.2020

    Corona-Krise beflügelt Amazon - Quartalsgewinn verdoppelt

    Amazon-Mitarbeiter haben während der Corona-Pandemie noch mehr zu tun. Der Konzern profitiert.

    Der weltgrößte Onlinehändler Amazon erfreut sich während der Corona-Krise größerer Beliebtheit denn je. Der Lockdown ließ die Lieferdienste des Bezos-Konzerns boomen, auch das Cloud-Geschäft floriert.

  • Höherer Quartalsgewinn

    Do., 30.07.2020

    Samsung dank solider Chip-Nachfrage mit sattem Plus

    Der Elektronikhersteller Samsung überrascht mit einem höherem Quartalsgewinn als bislang angenommen.

    Seoul (dpa) - Durch die robuste Nachfrage nach Speicherchips in der Coronavirus-Krise und steigenden Preise hat der Marktführer Samsung im zweiten Quartal 2020 deutlich mehr Geld verdient.

  • Schwarze Zahlen

    Do., 23.07.2020

    Meilenstein für Tesla: Vierter Quartalsgewinn in Folge

    Schwarze Zahlen schreiben: Tesla erreichte mit dem erneuten Quartalsgewinn einen Meilenstein.

    Erstmals in seiner 17-jährigen Firmengeschichte hat der E-Auto-Pionier Tesla vier Quartale in Folge mit Gewinn abgeschlossen. Das Unternehmen des umtriebigen Tech-Milliardärs Elon Musk trotzt der Corona-Krise und kündigt bereits die nächste große Expansion an.

  • Börsen-Hype im Realitätscheck

    Mi., 22.07.2020

    Tesla schafft trotz Corona-Krise weiteren Quartalsgewinn

    Tesla hat einen weiteren Quartalsgewinn erzielt.

    In der Finanzwelt ist Tesla das Maß aller Dinge, kein anderer Autobauer hat einen höheren Börsenwert. Mit den neuen Quartalszahlen erreicht das Unternehmen einen wichtigen Meilenstein.

  • Energie

    Do., 14.05.2020

    RWE ohne Corona-Schäden: Quartalsgewinn gestiegen

    Steigende Gewinne und gute Aussichten: Dem Energiekonzern RWE ist trotz Corona ein guter Start in das Jahr 2020 gelungen. Nur ein Investor aus Norwegen hat die Zufriedenheit in Essen etwas getrübt.

  • Quartalsgewinn gestiegen

    Do., 14.05.2020

    Stromproduzent RWE ohne Corona-Schäden 

    Markus Krebber, Finanzvorstand von RWE. Der Konzern legt am Donnerstg seine Geschäftszahlen vor.

    Steigende Gewinne und gute Aussichten: Dem Energiekonzern RWE ist trotz Corona ein guter Start in das Jahr 2020 gelungen. Nur ein Investor aus Norwegen hat die Zufriedenheit in Essen etwas getrübt.

  • Trotz Corona-Krise

    Do., 30.04.2020

    Tesla überrascht mit weiterem Quartalsgewinn

    Für Tesla ist es bereits das dritte Quartal mit einem Überschuss in Folge.

    Tesla-Chef Elon Musk trumpft weiter auf: Erstmals hat sein Konzern drei Quartale in Folge Geld verdient. Während der Rest der Branche unter der Corona-Krise leidet, geht es für den E-Autobauer bergauf. Die größten Belastungen dürften aber erst noch bevorstehen.

  • Aktie hebt ab

    Do., 30.01.2020

    Tesla triumphiert: Zweiter Quartalsgewinn in Folge

    Im Jahr 2020 will Tesla mehr als 500.000 Autos ausliefern.

    An der Börse ist Tesla schon länger wieder obenauf, nun befeuert das Unternehmen den Hype mit seinem Quartalsbericht weiter. Ob die Geschäftszahlen die Euphorie um den E-Autokonzern von Starunternehmer Elon Musk rechtfertigen, steht auf einem anderen Blatt.

  • Computer

    Mi., 29.01.2020

    Apple muss gegen Turbulenzen durch Coronavirus ankämpfen

    Cupertino (dpa) - Nach einem Rekord-Weihnachtsgeschäft mit gut 22 Milliarden Dollar Quartalsgewinn muss Apple gegen Turbulenzen durch das neue Coronavirus ankämpfen. Einige Zuliefererbetriebe befänden sich in der besonders betroffenen Region rund um die Stadt Wuhan, sagte Konzernchef Tim Cook. Es gebe aber alternative Quellen für ihre Produkte. Unklar sei die weitere Entwicklung bei anderen Zulieferern, bei denen die übliche Auszeit zum chinesischen Neujahrsfest zum Teil um eine Woche verlängert worden sei.

  • Nutzerzahl bei 2,45 Milliarden

    Mi., 30.10.2019

    Facebook macht 6,1 Milliarden Dollar Quartalsgewinn

    Darf sich über ein glänzendes Geschäft freuen: Facebook-Chef Mark Zuckerberg.

    Menlo Park (dpa) - Trotz Datenskandalen und anhaltender Kritik am Umgang mit manipulativen Web-Inhalten hat Facebook im dritten Quartal glänzend verdient und Nutzer hinzugewonnen.