Quartier



Alles zum Schlagwort "Quartier"


  • Neues Quartier Toppheide

    Do., 06.02.2020

    Wohnen vis-à-vis der Bundesfinanzschule

    Das neue Wohnquartier setzt auch auf viele Bäume.

    Gegen die vorherrschende Wohnungsnot: Die Stadt Münster erschließt ein neues Wohnquartier. Im Grünen und in einem Stadtteil, der nah der City liegt.

  • Treff und Kultur für das Kreuzviertel

    Di., 21.01.2020

    Verein Zukunftswerkstatt an der Schulstraße bringt Leben ins Quartier

    Eine der regelmäßigen Veranstaltungen der Zukunftswerkstatt Kreuzviertel ist das Kinderwagentreffen. Im Hintergrund der Vorstand des Trägervereins mit (v.r.) Karl-Heinz Neubert, Annette Paschert, Karl Gebhardt sowie der Kinderbuchautorin Alexandra Fischer-Hunold und Berthold Paschert vom Verein.

    Der Verein „Zukunftswerkstatt Kreuzviertel“ will das Quartier mit Kultur, sozialem Miteinander und Debatten beleben. Bei letzteren geht es um ganz konkrete Probleme.

  • „Wohnen und Wohlbefinden“ im Quartier Straßburger Straße/Anne-Frank-Ring

    Do., 09.01.2020

    Weitere Impulse beim Kaffeeplausch

    Die mit dem Projekt „Wohnen und Wohlbefinden im Quartier“ verbundene Befragung der Bewohner im Quartier Straßburger Straße/Anne-Frank-Ring und Umgebung in Borghorst soll im Januar noch einmal ausgeweitet werden. Im Verlauf eines Kaffeenachmittages will die Stadt mit den Bewohnern noch einmal weitere Gestaltungsideen sammeln.

  • Info-Abend in der Eichendorffschule

    Fr., 25.10.2019

    Schulgärten für das Quartier öffnen

    Der Schulgarten der Eichendorffschule in Angelmodde. Zwei Schülerinnen freuen sich über die herbstliche Blumenpracht.

    Bislang „beackerten“ Schüler ihre Schulgärten, von denen es in Münster einige gibt. Doch nun sollen diese grünen Oasen zu einem Nachbarschaftstreffpunkt werden. Nach der Bodelschwinghschule in der Stadtmitte gibt es am Dienstag (29. Oktober) einen Infoabend für die Eichendorffschule in Angelmodde.

  • Am Hotel „Burggraf“ werden Einfluglöcher verfüllt

    Do., 10.10.2019

    Kein Quartier für Fledermäuse

    In luftiger Höhe werden die Löcher in der Fassade verschlossen. An kaputten Fenstern und Türen werden Holzbretter angebracht.

    Warum nicht in ein Hotel ziehen, statt auf einem alten Dachbalken zu nächtigen? Noch dazu kostenlos. Jahrelang haben Fledermäuse das leer stehende Hotel „Burggraf“ als Quartier genutzt. Hineinzukommen war für sie nicht schwer. Kaputte Fenster boten ebenso Einflugmöglichkeiten wie Löcher im Gemäuer. Damit sich die nachtaktiven Tiere nicht erneut ein Winterquartier in dem Gebäude suchen, wurden nun Gegenmaßnahmen ergriffen.

  • Verwaltung im Uhrenturm-Gebäude

    Mi., 25.09.2019

    Neue Grundschule im Quartier

    Das Uhrenturm-Gebäude soll unter anderem die Verwaltungsräume der neuen Grundschule beherbergen.

    Ein weiteres Geheimnis um die künftige Nutzung des markanten Uhrenturm-Gebäudes in der ehemaligen Oxford-Kaserne ist gelüftet. Im Zuge der Neuentwicklung des „Oxford-Quartiers“ soll die Immobilie Teil einer neuen zweizügigen Grundschule werden.

  • Quartier Sekundarschule

    Do., 11.07.2019

    Anbau bei Umwandlung notwendig

    Viele Informationen zum Quartier Sekundarschule: Schulleiterin Elisabeth Beier, Bernd Döding, Moderator Sebastian Richter, Brigga Kazmierczak, Dennis Hadrika, Markus Beckmann und Dorothea Sachs (v. l.).

    Sollte aus der Sekundarschule eine zweite Ahlener Gesamtschule werden, müssten neue Klassenräume geschaffen werden, hieß es bei einer SPD-Quartiersveranstaltung. Ein Anbau könne dann zu Lasten des Wohnbauprojekts Jahnwiese gehen.

  • „Jugend stärken im Quartier“

    Di., 09.07.2019

    Anlaufstelle für die „Ungesehenen“

    Das Projekt „Jugend stärken im Quartier“ ist nun im Juk-Haus beheimatet. Die Projektmitarbeiter und Verantwortlichen stellten die neuen Räume vor. Hinten: Heinrich Sinder, Heiko Sachtleber, Birgit Marquardt, Thomas Gerullis, Dorothe Görges, Mehmet Tanli, Özge Bölükbas, Urim Kodzadziku, vorne: Anne Klein, Ulli Gerhards und Anna Baumeister.

    Erst in Mittrops Hof, dann im Glückaufheim und jetzt im Juk-Haus: Das vProjekt „Jugend stärken im Quartier“ ist umgezogen.

  • Quartier 2020 in Bayern

    Mi., 12.06.2019

    DFB freut sich auf EM-Doppelpack

    Philipp Lahm und Celia Sasic bei der Veranstaltung in Mainz.

    Deutschland ist bei den kommenden beiden Europameisterschaften jeweils Gastgeber. 2020 mit München als einem von zwölf Spielorten, 2024 als alleiniger Ausrichter. Die Planungen beim DFB laufen bereits auf Hochtouren und ein Weltmeister-Kapitän hat eine Sonderrolle.

  • Gronau

    Mi., 12.06.2019

    CVJM betreut Quartier auf dem Ev. Kirchentag in Dortmund

    Gronau: CVJM betreut Quartier auf dem Ev. Kirchentag in Dortmund

    Mitarbeiter des CVJM Gronau freuen sich auf eine aktive Zeit auf dem Kirchentag in Dortmund. Gemeinsam mit 16 weiteren Aktiven aus verschiedenen CVJM-Gruppen betreuen sie ein Übernachtungsquartier für Kirchentagsgäste. Unter der Leitung von Günter Lücking (CVJM Westbund) übernehmen sie für fünf Tage die Berswordt- und Franziskus-Europa-Grundschule in Dortmund und werden diese zum CVJM-Quartier umgestalten. Verantwortlich sind die Aktiven für die Umgestaltung der Schule als Schlafquartier, die Begrüßung, Betreuung und Verpflegung der Übernachtungsgäste. Neben der Betreuung freuen sich die Teilnehmenden auf einen spannenden fröhlichen Kirchentag. Das Foto zeigt (oben v.l.) Fabio Wensing, Maureen Kösters, Anke Lösch, Lea Wübben, Lara Gleis, Tom Jöcker sowie (unten v. l.) Udo Lösch, Mareike Wübben und Tobias Gabriel.