Räumung



Alles zum Schlagwort "Räumung"


  • Pro und Contra

    Sa., 13.02.2021

    Ist bei der Räumung alles rund gelaufen?

    Pro und Contra: Ist bei der Räumung alles rund gelaufen?

    40 Zentimeter Schnee sind in dieser Woche in Münster gefallen. Ist bei der Räumung von Straßen, Radwegen und Bürgersteigen alles rund gelaufen? Ein Pro und Contra. 

  • «Schockierende» Bilder

    Mi., 25.11.2020

    Räumung von Migrantencamp in Paris - Polizei in der Kritik

    Polizistenb räumen am 17. November nördlich von Paris ein großes Migranten-Zeltlager.

    Meist findet man die menschenunwürdigen Migranten-Camps in den Pariser Vorstädten an Autobahnbrücken - weit weg von der Innenstadt. Eine Aktion im Pariser Zentrum sollte die Menschen sichtbar machen. Doch es ist vor allem die Reaktion der Polizei, die Aufsehen erregt.

  • Wohnen

    Fr., 20.11.2020

    Drei Jahre nach Räumung: Baugenehmigung für «Hannibal»

    Dortmund (dpa/lnw) - Drei Jahre nach der Räumung eines großen Wohnkomplexes in Dortmund hat die Stadt dem Besitzer eine neue Baugenehmigung erteilt. Das teilte die Kommune am Freitag mit. Der sogenannte Hannibal im Stadtteil Dorstfeld musste im September 2017 auf Anweisung der Stadt wegen gravierender Brandschutzmängel innerhalb von wenigen Stunden geräumt werden. Viele der damals 750 Bewohner kamen kurzfristig bei Freunden oder Bekannten unter. Die Stadt richtete in einer Sporthalle eine Notunterkunft ein.

  • Kriminalität

    Di., 17.11.2020

    Räumung auf Schaustellergelände in Düsseldorf

    Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Stadt Düsseldorf hat mit Hilfe der Polizei auf einem Schaustellergelände am Dienstag eine Räumung vollzogen. Das Gebiet nahe der Autobahn 44 hatte schon in der Vergangenheit im Fokus von Ermittlungen gestanden. Bei der Aktion am Dienstag im Stadtteil Rath sei es unter anderem um eine illegal errichtete Halle gegangen. Diese sowie Hütten, Schuppen und Verschläge seien durchsucht worden, teilte die Stadt mit. Als nächstes solle die Halle leergeräumt und dann abgerissen werden. Auch die Staatsanwaltschaft Aachen war beteiligt: Sie ermittelt wegen der Unterschlagung von rund 50 geleasten Fahrzeugen, die zum Teil auf dem Gelände gesehen worden sein sollen, wie ein Sprecher berichtete.

  • Berlin-Mitte

    Sa., 10.10.2020

    Verletzte und Zerstörungen nach «Liebig 34»-Räumung

    Demonstranten zünden bei einer Demonstration Bengalische Feuer.

    Scheiben gehen zu Bruch, Autos brennen, Steine fliegen: Nach der Räumung des besetzten Hauses «Liebig 34» in Berlin kommt es bei einer Protest-Demo zu Ausschreitungen.

  • Räumung eines besetzten Hauses

    Fr., 04.09.2020

    Proteste und Randale in Leipzig

    Polizisten sichern während einer linken Demonstration eine Straße. Mehrere hundert Menschen protestierten gegen die Räumung eines besetzten Hauses im Leipziger Osten.

    Leipzig (dpa) - Nach der Räumung eines besetzten Hauses ist es in Leipzig zu Demonstrationen und teils gewalttätigen Auseinandersetzungen gekommen. Dabei seien einige Polizisten leicht verletzt und mehrere Polizeiautos beschädigt worden, sagte eine Polizeisprecherin am Freitagmorgen.

  • Flagge eingeholt

    Mo., 27.07.2020

    China bestätigt Räumung des US-Konsulats in Chengdu

    Chinesisches Sicherheitspersonal verlässt das US-Konsulat in Chengdu.

    Erst musste China sein Konsulat in Houston schließen - jetzt hatten US-Diplomaten ihre Vertretung in Chengdu zu räumen. So schlecht waren die Beziehungen zwischen den beiden Mächten noch nie.

  • Einzug der Alliierten und Räumung des Nordviertels

    Di., 31.03.2020

    In zwei Stunden mussten alle raus

    Die Männer vom 1. Canadian Parachute Battalion – vermutlich vor dem Grevener Bahnhof.

    Der Krieg ging dem Ende zu. Briten und Kanadier kamen in die Stadt. Und dann wurde der Grevener Norden innerhalb von wenigen Stunden geräumt.

  • Räumung der St.-Magnus-Kirche

    Mi., 15.01.2020

    Erster Vorstoß in den Bodenbereich

    Mit dem Pressluftbohrer wurden erste Bodenstellen in der St. Magnus-Kirche geöffnet.

    Die Baustellen-Phase in der St.-Magnus-Kirche ist angebrochen. Nach dem letzten Gottesdienst wird der Innenraum des Gotteshauses nun weitgehend ausgeräumt. Andere Elemente, die in der Kirche verbleiben müssen, werden gegen Staub und Beschädigungen geschützt. Am Mittwochabend steht die Kirche noch einmal der Öffentlichkeit offen für ein gemeinsames Singen.

  • Landtag

    Fr., 20.09.2019

    Landtag debattiert erneut über Räumung des Hambacher Forstes

    Zwei Polizisten stehen vor einem Baumhaus im Hambacher Forst.

    Der Hambacher Forst wird zum Dauerthema im NRW-Landtag. Immer wieder soll die Landesregierung erklären, was die Gründe für die Beseitigung der Baumhäuser vor einem Jahr waren - und warum die neuen Anlagen nicht beseitigt werden. Die Opposition will am Freitag weiter bohren.