Rückenblessur



Alles zum Schlagwort "Rückenblessur"


  • Fußball

    Mi., 02.10.2019

    BVB mit Abwehrchef Hummels in Prag: Götze auf der Bank

    Vor dem Gruppenspiel bei Slavia Prag dehnt sich Dortmunds Mats Hummels beim Abschlusstraining in der Eden Arena.

    Prag (dpa) - Borussia Dortmund kann im Champions-League-Spiel bei Slavia Prag wieder auf Mats Hummels zählen. Der Weltmeister von 2014 steht nach überstandener Rückenblessur in der Startformation des Fußball-Bundesligisten für die Partie am Mittwoch. Ebenfalls von Beginn an dabei ist der zuletzt häufig nur eingewechselte Neuzugang Julian Brandt. Dagegen muss Mario Götze trotz des Ausfalls von Torjäger Paco Alcácer mit einem Platz auf der Bank vorliebnehmen. In das Dortmunder Sturmzentrum dürfte damit Marco Reus rücken.

  • Champions League

    Mi., 02.10.2019

    BVB mit Abwehrchef Hummels in Prag - Götze auf der Bank

    Steht in der Startformation der Dortmunder für das Spiel gegen Slavia Prag: Mats Hummels.

    Prag (dpa) - Borussia Dortmund kann im Champions-League-Spiel bei Slavia Prag wieder auf Mats Hummels zählen. Der Weltmeister von 2014 steht nach überstandener Rückenblessur in der Startformation des Fußball-Bundesligisten für die heutige Partie.

  • Fußball

    So., 22.09.2019

    BVB-Abwehrchef Hummels erleidet Rückenblessur

    Dortmunds Mats Hummels (r) fasst sich nach einem Foul an Frankfurts Dominik Kohr an den Mund.

    Frankfurt/Main (dpa) - Borussia Dortmunds Abwehrchef Mats Hummels hat sich im Bundesligaspiel bei Eintracht Frankfurt (2:2) eine Rückenverletzung zugezogen. «Er konnte sich nicht mehr richtig bewegen und nicht mehr sprinten», begründete BVB-Trainer Lucien Favre am Sonntagabend die Auswechslung des Ex-Nationalspielers. «Mehr kann ich noch nicht sagen.» Der 30 Jahre alte Hummels hatte nach 63 Minuten den Platz verlassen müssen.

  • Bei WM-Riesenslalom

    Do., 16.02.2017

    Ski-Asse Neureuther und Luitz wollen Podiumsplatz

    Felix Neureuther möchte eine Medaille im Riesenslalom holen.

    St. Moritz (dpa) - Nach einer bislang medaillenlosen WM in St. Moritz sollen Routinier Felix Neureuther und der formstarke Stefan Luitz in ihren ersten Einzelstarts den Bann brechen.

  • Ski-WM

    Mi., 15.02.2017

    Neureuther trainiert leicht - Hoffnung auf Riesenslalom

    Felix Neureuther trainiert wieder leicht.

    St. Moritz (dpa) - Felix Neureuther hat nach seiner bei der Ski-WM in St. Moritz erlittenen Rückenblessur wieder leicht trainiert und darf auf einen Start im Riesenslalom hoffen. Ob der 32-Jährige am Freitag antreten kann, will er erst am Renntag entscheiden. Das gab der Deutsche Skiverband bekannt.

  • Fußball

    Di., 22.07.2014

    Ribéry absolviert erstes Teamtraining beim FC Bayern

    Franck Ribéry hat wieder mit dem Bayern-Team trainiert. Foto: Andreas Gebert

    München (dpa) - Franck Ribéry hat nach seiner jüngsten Rückenblessur beim FC Bayern erstmals wieder mit der Mannschaft trainiert.

  • Tennis

    Mo., 27.01.2014

    Nadal: Verletzung aus Melbourne-Finale nicht schlimm

    Rafael Nadal wurde während des Endspiels mehrmals behandelt. Foto: Made Nagi

    Melbourne (dpa) - Der Tennis-Weltranglisten-Erste Rafael Nadal geht davon aus, dass seine im Australian-Open-Finale erlittene Rückenblessur keine ernste Verletzung ist.

  • Sonstiges

    Di., 03.01.2012

    Petkovic im Viertelfinale bei WTA-Turnier

    Andrea Petkovic steht beim Turnier in Brisbane im Viertelfinale.  (Foto: Dave Hunt)