Rückenschmerz



Alles zum Schlagwort "Rückenschmerz"


  • Eisschnelllauf-WM

    Fr., 12.02.2021

    Pechsteins Tränen: Rückenschmerz in der Team-Verfolgung

    Claudia Pechstein erlebte in Heerenveen einen Leistungseinbruch.

    Sie hat alles versucht, aber der Rücken spielte nicht mit: Den ersten Start bei ihrer 20. Einzelstrecken-WM hatte sich Claudia Pechstein ganz anders vorgestellt. Doch die 48-Jährige will weiter kämpfen. Joel Dufter bringt sich für die 1000 Meter am Samstag in Schwung.

  • Tipps gegen Rückenschmerzen im Homeoffice

    Di., 12.01.2021

    Pausen und externe Eingabegeräte

    Rückenschmerzen gilt als eine der Volkskrankheiten. In Zeiten von Homeoffice und Co. haben noch mehr Menschen Probleme mit dem Haltungsapparat. Um dagegen anzugehen, gibt es einfache Tipps.

    Die Zahl der Menschen, die in der Corona-Pandemie an Rückenbeschwerden leiden, hat sich erhöht. Der Grund sei vor allem eine Fehlbelastung im Homeoffice, da der Arbeitsplatz zu Hause in der Regel nicht so gut ausgestattet ist wie jener im Büro. Zwei Experten geben Tipps für ein gesundes Arbeiten.

  • Rehabilitation

    Fr., 04.12.2020

    Für Eltern-Kind-Kur muss man keine Urlaubstage verbrauchen

    Eine Mutter-Kind-Kur ist eine medizinische Maßnahme. Urlaubstage muss man dafür nicht einsetzen.

    Ständig gereizt, immer wieder Rückenschmerzen oder schlichtweg erschöpft: Solche Belastungen können in Eltern-Kind-Kuren gebessert werden. Berufstätige Eltern müssen dafür keinen Urlaub einsetzen.

  • Kirschkern bis Chili

    Mi., 14.10.2020

    Wie Wärme Rückenschmerzen lindert

    80 Prozent der Kreuzschmerzen sind Muskelschmerzen. Bei Wärme entspannt der Muskel und die Schmerzen lassen nach.

    Bei Verspannungen können wärmende Cremes oder Pflaster eine Wohltat sein. Doch wieso tun sie uns dann so gut? Ein Schmerzexperte erklärt, was dahintersteckt - und warum manchmal Vorsicht geboten ist.

  • Nicht hinauszögern

    Do., 08.10.2020

    Rückenschmerzen auch in der Corona-Krise behandeln lassen

    Viele Rückenpatienten verzichten in der Coronavirus-Krise auf einen Arztbesuch. Doch unbehandelte Leiden können im schlimmsten Fall zu einer Berufsunfähigkeit führen.

    Garching (dpa) - Viele Bürger schieben in der Corona-Krise nach einer neuen Umfrage Arztbesuche auf. Eine Folge ist möglicherweise das vermehrte Auftreten von Rückenschmerzen, wie das Umfrageinstitut Yougov im Auftrag der Versicherung Swiss Life ermittelt hat.

  • Rumpf stärken

    Di., 12.05.2020

    Was gegen Rückenschmerzen nach dem Joggen hilft

    Stabilisationsübungen wie der Unterarmstütz kräftigen die Rumpfmuskulatur.

    Die Rumpfmuskulatur spielt beim Joggen eine wichtige Rolle - denn sie stützt den Rücken bei der Laufrunde im Wald. Ist der Rumpf zu schwach, drohen Schmerzen. Jogger können dagegen aber etwas tun.

  • Rückenschmerzen ade

    Mi., 06.05.2020

    Vier einfache Übungen für das Homeoffice

    Der Unterarmstütz kräftigt die Muskulatur in vielen Bereichen des Körpers, besonders aber im Rumpf.

    Der Rücken leidet im Homeoffice: Langes Sitzen ist für unsere Muskulatur Gift. Gegen Beschwerden helfen nur zwei Dinge - Bewegung und gezieltes Muskeltraining. Diese Übungen stärken Ihren Rücken.

  • Rückenschmerzen vorbeugen

    Mi., 08.04.2020

    Fünf Tipps zur Optimierung des Homeoffice

    Viel Licht, Platz und eine bequeme Sitzhaltung machen die Zeit im unfreiwilligen Homeoffice angenehmer.

    Sind Sie abends platt und verspannt, auch wenn der Arbeitsalltag im Homeoffice eigentlich gut stemmbar ist? Das kann an einem falsch eingerichteten Arbeitsplatz liegen - und an zu wenig Bewegung.

  • Ungewohnte Arbeitsplätze

    So., 05.04.2020

    Homeoffice: Rückenschmerz und müde Augen

    Eine Frau arbeitet im Homeoffice.

    Homeoffice - das bedeutet für viele Arbeitnehmer: Arbeiten im Provisorium. Rückenschmerzen und müde Augen können die Folge sein. Doch mit dauerhaften Schäden ist Experten zufolge nicht zu rechnen.

  • Bewegung hilft

    Fr., 27.03.2020

    Rückenschmerzen: Trotz Bandscheibenvorfall aktiv bleiben

    Autsch! Rückenschmerzen können von einem Bandscheibenvorfall herrühren - wichtig ist es dann, trotzdem aktiv zu bleiben.

    Rückenschmerzen kennt fast jeder. Ursache kann ein Bandscheibenvorfall sein. Was dann?