Rückenverletzung



Alles zum Schlagwort "Rückenverletzung"


  • Nach Rückenverletzung

    Mo., 23.09.2019

    Hummels hofft auf Einsatz gegen Bremen

    Mats Hummels will gegen Werder Bremen spielen.

    Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Abwehrspieler Mats Hummels hofft nach seiner Verletzung beim 2:2 am Sonntag bei Eintracht Frankfurt auf eine schnelle Rückkehr am kommenden Wochenende gegen Werder Bremen.

  • Fußball

    Mo., 23.09.2019

    Hummels hofft nach Rückenverletzung auf Einsatz gegen Bremen

    Fußball: Hummels hofft nach Rückenverletzung auf Einsatz gegen Bremen

    Dortmund (dpa) - Abwehrspieler Mats Hummels hofft nach seiner Verletzung beim 2:2 am Sonntag bei Eintracht Frankfurt auf eine schnelle Rückkehr am kommenden Wochenende gegen Werder Bremen. Hummels musste in Frankfurt aufgrund einer Rückenverletzung vorzeitig ausgewechselt werden. «Ich versuche es bis Samstag wieder zu schaffen, ob es klappt wird sich aber erst in ein paar Tagen zeigen», twitterte Hummels daraufhin am Montag.

  • Fußball

    So., 22.09.2019

    BVB-Abwehrchef Hummels erleidet Rückenblessur

    Dortmunds Mats Hummels (r) fasst sich nach einem Foul an Frankfurts Dominik Kohr an den Mund.

    Frankfurt/Main (dpa) - Borussia Dortmunds Abwehrchef Mats Hummels hat sich im Bundesligaspiel bei Eintracht Frankfurt (2:2) eine Rückenverletzung zugezogen. «Er konnte sich nicht mehr richtig bewegen und nicht mehr sprinten», begründete BVB-Trainer Lucien Favre am Sonntagabend die Auswechslung des Ex-Nationalspielers. «Mehr kann ich noch nicht sagen.» Der 30 Jahre alte Hummels hatte nach 63 Minuten den Platz verlassen müssen.

  • Skirennfahrer

    So., 16.12.2018

    Keine schweren Kopf- oder Rückenverletzungen bei Gisin

    Ein Rettungshubschrauber startet mit dem schwer gestürzten Schweizer Marc Gisin an Bord.

    Gröden (dpa) - Der bei der Weltcup-Abfahrt in Gröden schwer gestürzte Marc Gisin ist von schweren Verletzungen an Wirbelsäule und Kopf verschont geblieben. Das teilte der Schweizer Skiverband am Sonntag, einen Tag nach dem Unfall des 30-Jährigen, mit.

  • Eisschnelllauf

    So., 09.12.2018

    Beckert verpasst Podest - Pechstein mit Rücken-Qualen

    Eisschnelllauf: Beckert verpasst Podest - Pechstein mit Rücken-Qualen

    Patrick Beckert schrammt wieder nur knapp an Platz drei vorbei, Claudia Pechstein gibt trotz Rückenverletzung alles und kämpft um ihr WM-Ticket. Doch auf einen Podestplatz im Weltcup müssen die deutschen Eisschnellläufer in diesem Winter weiter warten.

  • Weltranglisten-Erste

    Do., 18.10.2018

    Halep sagt wegen Rückenverletzung für WTA-WM ab

    Simona Halep hat Probleme mit dem Rücken.

    Moskau (dpa) - Die Tennis-Weltranglisten-Erste Simona Halep hat ihre Teilnahme an den WTA Finals in Singapur abgesagt. Die Rumänin könne wegen einer Rückenverletzung nicht starten, teilte die Damen-Organisation WTA mit.

  • Nach drei Tagen Seenot

    Mo., 24.09.2018

    Verletzter Solo-Weltumsegler im Indischen Ozean gerettet

    Der indische Weltumsegler Abhilash Tomy war schwer verletzt worden, als auf seinem Boot «Thuriya» bei einem schweren Sturm der Mast brach. Sein Boot trieb danach mitten im Indischen Ozean auf hoher See.

    Drei Tage nach dem ersten SOS ist der Weltumsegler Tomy in Sicherheit - gerettet von einem französischen Schiff aus Seenot im Indischen Ozean. Wie schwer seine Rückenverletzung ist, weiß man noch nicht.

  • Rückenverletzung

    Do., 06.09.2018

    Spitz beendet Karriere im Cross Country - Weiter im Marathon

    Musste ihre WM-Teilnahme absagen: Sabine Spitz.

    Deutschlands erfolgreichste Mountainbikerin Sabine Spitz hört auf - zumindest in der olympischen Cross-Country-Disziplin. Auf der Marathon-Strecke will die 46-Jährige bis mindestens 2019 weitermachen.

  • Rückenprobleme

    Mo., 07.05.2018

    Özil sieht WM-Teilnahme trotz Verletzung nicht gefährdet

    Mesut Özil selbst sieht seinen Einsatz bei der WM für das deutsche Team nicht gefährdet.

    London (dpa) - Nationalspieler Mesut Özil sieht seine Teilnahme an der Fußball-Weltmeisterschaft im Sommer in Russland trotz seiner Rückenverletzung nicht in Gefahr.

  • Brust- und Rückenverletzungen

    Fr., 26.05.2017

    MotoGP-Star Valentino Rossi nach Unfall im Krankenhaus

    MotoGP-Rennfahrer Valentino Rossi in der Teamgarage beim Rennen im spanischen Cheste im vergangenen November.

    Mondavio (dpa) - Der neunmalige Motorrad-Weltmeister Valentino Rossi hat sich bei einem Motocross-Unfall verletzt und ist in ein Krankenhaus gebracht worden.