Rückgang



Alles zum Schlagwort "Rückgang"


  • Brexit

    Mo., 11.11.2019

    Britische Wirtschaft wächst nach Rückgang wieder

    Die Skyline des Bankenviertels City of London.

    London (dpa) - Die britische Wirtschaft ist wieder gewachsen. Nach einem Rückgang des Bruttoinlandsprodukts (BIP) um 0,2 Prozent im zweiten Quartal wuchs die Wirtschaft im dritten Quartal um 0,3 Prozent, wie das Statistikamt ONS in London mitteilte.

  • Rückgang höher als erwartet

    Do., 07.11.2019

    Schwächephase der deutschen Industrie dauert an

    Blick in eine Produktionshalle der «Zukunftsfabrik» der Drägerwerk AG.

    Wiesbaden (dpa) - Die deutsche Industrie hat nach wie vor mit einer konjunkturellen Schwächephase zu kämpfen. Dies belegen neue Produktionsdaten vom Donnerstag.

  • Rückgang erwartet

    So., 03.11.2019

    Bamf rechnet 2019 mit rund 145.000 neuen Asyl-Erstanträgen

    Ein Schild in einer Erstaufnahmestelle für Asylbewerber.

    Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge erwartet etwas weniger Erstanträge auf Asyl in Deutschland als 2018. Ein Großteil der Anträge wird Bamf-Chef Eckard Sommer zufolge nicht anerkannt.

  • Rückgang um acht Prozent

    Fr., 11.10.2019

    Patentamt: Freie Erfinder auf dem Rückzug

    Unabhängige Erfinder melden immer weniger Patente an.

    München (dpa) - Im vergangenen Jahr wurden nach einer Analyse des Deutschen Patent- und Markenamts (DPMA) in München noch 2800 der insgesamt 68.000 Patentanmeldungen von freien Erfindern eingereicht, die weder für ein Unternehmen arbeiten noch an eine sonstige Forschungseinrichtung gebunden sind.

  • Rückgang im August

    Do., 10.10.2019

    Schwacher Sommerausklang im Außenhandel: Export schrumpft

    Mit Containern beladene Lastwagen stauen sich auf der Köhlbrandbrücke im Hamburger Hafen: Der Außenhandelsverband BGA hatte jüngst seine Prognose für dieses Jahr nach unten korrigiert.

    Die Ausfuhren «Made in Germany» sinken, die Elektroindustrie kassiert ihre Jahresprognose. Aussicht auf Besserung zeichnet sich bislang nicht ab.

  • Rückgang um zwei Prozent

    Mo., 30.09.2019

    Deutsche kaufen seltener alkoholfreie Erfrischungsgetränke

    In einer Getränkefabrik wird Limonade abgefüllt.

    Einer aktuellen Studie zufolge ist der Konsum von alkoholfreien Erfrischungsgetränken hierzulande zurückgegangen. Am häufigsten greifen die Menschen zu Wasser als Durstlöscher.

  • Bundestag

    Do., 12.09.2019

    Seehofer zufrieden mit Rückgang der Asyl-Migration

    Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer ist zuversichtlich, dass die Zahl der neu ankommenden Asylbewerber zum Jahresende unterhalb der von ihm geforderten «Obergrenze» liegen wird. «Wir haben jetzt im zweiten Jahr in Folge einen deutlichen Rückgang der Asylanträge», sagte Seehofer im Bundestag während der Debatte um den Etat seines Ministeriums. Im vergangenen Jahr hatten insgesamt 185 853 Menschen in Deutschland Asyl beantragt. Die AfD warf der Bundesregierung dennoch vor, sie unternehme nicht genügend gegen illegale Migration.

  • Rückgang der Übernachtungszahlen im Tecklenburger Land

    Di., 10.09.2019

    Leichter Dämpfer für den Tourismus auch in Westerkappeln

    Die Zahl der Gästeankünfte ist in Westerkappeln im ersten Halbjahr dieses Jahres um 7,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gesunken.

    Der Übernachtungstourismus im Tecklenburger Land hat im ersten Halbjahr 2019 in den meisten Orten leichte Rückgänge hinnehmen müssen. Das gilt auch für Westerkappeln.

  • Zweiter Rückgang in Folge

    Fr., 06.09.2019

    Deutsche Industrie schwächelt weiter

    Feuerbeschichtungsanlage von ThyssenKrupp in Dortmund: Die Produktionsflaute in der deutschen Industrie setzt sich fort.

    Wiesbaden (dpa) - Die Produktionsflaute in der deutschen Industrie setzt sich fort. Im Juli fiel die Gesamtproduktion im Monatsvergleich um 0,6 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte.

  • «Rückgang der Neuverträge»

    So., 01.09.2019

    Mittelständler rechnen mit weniger Auszubildenden

    Der Anstieg der Azubi-Zahlen 2017 und 2018 war nur ein vorübergehendes Phänomen.

    Die mittelständischen Unternehmen bilden in Deutschland neun von zehn Lehrlingen aus. Im aktuellen Ausbildungsjahr zeichnet sich allerdings ein Rückgang der Azubi-Zahlen ab.