RSV Friedenau Steinfurt



Alles zum Schlagwort "RSV Friedenau Steinfurt"


  • Radsport: OWL-Nachwuchs-Cup

    Do., 27.02.2020

    Rang zwei für Melvin Buddemeyer

    Melvin Buddemeyer musste in Oerlinghausen bei seinem ersten Rennen im Rahmen des OWL-Nachwuchs-Cups mit Wind und Regen kämpfen. Dennoch holte er den zweiten Platz in der U15.

    Wind und Regen machten die Sache nicht leicht. Dennoch kämpfte sich Melvin Buddemeyer durch und holte beim Nachwuchs-Cup in Oerlinghausen in der U15 den zweiten Rang.

  • Laufen: Phillip Bartsch läuft Marathon in Kiel

    Mo., 24.02.2020

    Das Schönste war die heiße Dusche

    Die äußeren Bedingungen beim Marathon in Kiel waren alles andere als schön. Phillip Bartsch (kl. Bild, links) lief dennoch durch und erreichte das Ziel in 3:20:07 Stunden.

    Beim Marathon in Kiel lief der ehemalige Radsportler des RSV Friedenau Steinfurt, Phillip Bartsch, mit 3:20 Stunden eine gute Zeit. Was einiges heißen will angesichts der Verhältnisse die im hohen Norden herrschten.

  • Radsport

    Mo., 09.12.2019

    Svenja Betz sticht beim RSV Friedenau deutlich heraus

    Bei seiner Weihnachtsfeier ehrte der RSV die erfolgreichen Sportler der Saison 2019.

    Svenja Betz war die erfolgreichste Radsportlerin des RSV Friedenau in der vergangenen Saison und wurde bei der Weihnachtsfeier des Vereins besonders geehrt.

  • Radsport

    Mo., 28.10.2019

    Ludger Mester Ehrenvorsitzender beim RSV Friedenau

    Der neue Ehrenvorsitzende Ludger Mester und der neue Vorstand des RSV mit (v.l.) Rolf Posingies, Alexander Pauquet, Ferdinand Ameis, Marcel Rauss und Michael Tenhumberg-Claas.

    Ludger Mester hört auf, Alexander Pauquet übernimmt. Bei der Mitgliederversammlung des RSV Friedenau wurde der Vorsitz neu geregelt.

  • Radsport

    Do., 10.10.2019

    „Abradeln“ am Samstag beim RSV Steinfurt

    Am Samstag findet die Saisonabschlussfahrt des RSV Friedenau Steinfurt statt.

    Die Radsportler des RSV beenden am Samstag die Saison und laden alle Sportler des Umalndes zur Abschlusstour an die Rolinck-Brauerei ein.

  • Radsport: Rennen in Hamburg-Volksdorf

    Di., 03.09.2019

    Michael Fricke vom Rolinck-Team des RSV Steinfurt schnellster Amateurfahrer

    Michael Fricke (M.).

    Michael Fricke erreichte bei dem Rennen in Hamburg-Volksdorf eine beachtenswerte Platzierung. Gegen Radsport-Profis hielt er dabei gut mit, wurde am Ende jedoch leicht aufgehalten.

  • Radsport: Kriterium in Norderstedt

    Mi., 21.08.2019

    Michael Fricke vom RSV Friedenau hat die besten Beine

    Gemeinsam mit Jannick Geisler (l.) auf dem Siegerpodest.

    Michael Fricke hat sich von seiner besten Seite gezeigt. Der Fahrer vom Rolinck-Team des RSV Friedenau war beim Kriterium in Norderstedt nicht einzuholen. Die Entscheidung fiel zwei Runden vor Schluss.

  • Radsport: Deutsche Berg-Meisterschaft

    Di., 09.07.2019

    Svenja Betz holt bei Berg-DM alles aus sich raus

    Svenja Betz hatte in Ilsfeld-Auenstein ein hartes, zweieinhalb Stunden dauerndes Rennen zu fahren.

    Svenja Betz vom Rolinck-Team des RSV Friedenau Steinfurt hat aktuell schnelle Beine. Das bewies die Studentin jetzt auch bei der Deutschen Berg-Meisterschaft in Ilsfeld-Auenstein. Dort belegte sie einen Platz, der sie mächtig stolz macht.

  • Radsport: Svenja Betz wird Achte der Frauen-DM

    Mo., 01.07.2019

    Stehvermögen am Sachsenring

    Svenja Betz beim Abendrennen in Stemmert: Bei der DM in Sachsen landete die für den RSV fahrende Studentin auf Platz acht.

    74 Frauen waren gestartet, 23 kamen nur ins Ziel: Unter ihnen auch Svenja Betz vom RSV Friedenau Steinfurt. Die Studentin erreichte bei der DM am Sonntag den achten Rang.

  • 34. Seinfurter Abendrennen

    So., 02.06.2019

    Lehrling landet hinter Ausbilderin

    Stark verbessert präsentierte sich im Vergleich zum Vorjahr Svenja Betz. Doch gegen Lydia Ventker war auch bei dieser Auflage des Damenrennens kein Kraut gewachsen.