Radroute



Alles zum Schlagwort "Radroute"


  • Kolpingsfamilie

    Do., 10.09.2020

    Bänke sollen Attraktivität steigern

    Heinz Berkenharn, Jana Uphoff und René Teuber (v.l.) sowie weitere Mitstreiter der Ostbeverner Kolpingsfamilie wollen die Attraktivität der Routen in der Münsterländer Parklandschaft rund um die Bevergemeinde noch weiter steigern.

    Die Ostbeverner Kolpingsfamilie hat sich das Ziel gesetzt, die Attraktivität der Radrouten durch die Münsterländer Parklandschaft im Raum Ostbevern zu steigern. 35 Eichenbänke sollen aufgestellt werden. Die Kosten von rund 8500 Euro werden zu 80 Prozent gefördert.

  • Christoph Achterkamp entwickelt außergewöhnlichen architekTOUR-Führer

    Mo., 20.07.2020

    Neuyes Bauhaus mit dem Rad erkunden

    Die Villa Debbert in Steinfurt (Bild oben) zählt zu den klassischen Gebäuden im Bauhausstil. Christoph Achterkamp hat einen Radführer mit drei Touren unter anderem zum Haus Wiedemann nach Münster (kl. Bild unten) und zum Umspannwerk in Rheine erstellt, die die charakteristische Formensprache dieser Architektur deutlich machen.

    In Zusammenarbeit mit dem HeinrichNeuyBauhausMuseum in Borghorst und als Baustein des Projektes „Neuyes Bauhaus – Kunst um Heinrich Neuy“ hat der Steinfurter Architetk Christoph Achterkamp einen außergewöhnlichen architekTOUR-Führer entwickelt. Er zeigt drei Radrouten auf, die Beispiele des neuen Bauens im Münsterland im Zusammenhang mit allen Sinnen erlebbar machen.

  • Neues aus der Reisewelt

    Mi., 08.07.2020

    Von Usedom bis Dänemark: Neues für Insel- und Flussurlauber

    Wird eine Anlaufstelle für regionale Produkte: Die neue «Inselmühle» auf Usedom.

    Regionale Leckereien auf Usedom, eine Radroute in Dänemark und ein Schiff für Rhein und Mosel: Drei Neuigkeiten für Urlauber.

  • Neues aus der Reisewelt

    Di., 23.06.2020

    Flussreisen in Frankreich und Radrouten bis zur Zugspitze

    Mit 1000 Tonnen Eichenholz rekonstruiert: Nachbau einer Königshalle der dänischen Wikingerzeit.

    Wikinger-Pracht in Dänemark, Fahrradtouren rund um Deutschlands höchsten Berg und Flussreisen auf Rhône und Seine: Neuigkeiten für Familien, Aktivurlauber und Kreuzfahrt-Freunde.

  • Neuer Radweg

    Mi., 17.06.2020

    Immer durchs Grüne rund um Metelen

    Antje Schmies-Hoffmann entwickelte die Radroute rund um Metelen und schilderte am Wochenende die Tour aus.

    Metelen hat eine neue Radroute. Sie führt einmal um den Ort herum, stets im Grünen und bietet beispielsweise Radtouristen einen Einstieg in weitere Touren.

  • Niederländische Provinz Drenthe

    Sa., 03.08.2019

    Per Rad ins Gefängnis

    Niederländische Provinz Drenthe: Per Rad ins Gefängnis

    Hochmoore und Heidelandschaften auf Radrouten kinderleicht erkunden, Stille und ungeahnte Weite genießen – all das bietet die Region Drenthe. Ob der vielen prähistorischen Spuren gilt sie als Ur-provinz der Niederlande. Und nicht nur das: Wer neugierig ist, radelt hier direkt ins Gefängnis.

  • Kultur und Natur

    Do., 27.06.2019

    Neue Radrouten verbinden Berlin und Potsdam

    Am Wannsee entlang können Radfahrer die neuen Radrouten zwischen Berlin und Potsdam genießen.

    Auf zwei neuen Radrouten zwischen Berlin und Potsdam gibt es viel zu erleben. Ob Kulturdenkmäler besichtigen oder wunderschöne Landschaften genießen - hier ist für jeden Radler etwas dabei.

  • Tipps für Urlauber

    Do., 02.05.2019

    Kansas bekommt History Trail und Südafrika neue Radroute

    Die südafrikanische Provinz Westkap ist geprägt durch den Weinanbau. Urlauber können sie nun auf einer neuen Radroute kennenlernen.

    In Kansas ist die afroamerikanische Geschichte allgegenwärtig. Touristen können nun auf einem Trail genaueren Einblick bekommen. In Südafrika führt eine neue Radroute durch die Westkap-Provinz. Und in Athen entsteht ein neues Kunstmuseum. Die Reise-News im Überblick:

  • Schöppingen beteiligt sich am Leader-Projekt

    Mo., 18.03.2019

    Wander-Potenzial in der Region fördern

    In ausgedehnten Wälder bietet das Münsterland Wanderern vielfältige Möglichkeiten.

    Die 100-Schlösser-Route, eine der deutschlandweit beliebtesten Radrouten, lässt es erahnen: Die Region hat hohe Bedeutung für den Radtourismus. Aber nicht nur. Ergänzend soll künftig der Fokus verstärkt auch auf das touristische Wandern gerichtet werden.

  • Steinfurter Land Tourismus: Neue Angebote

    Do., 14.03.2019

    Entschleunigend und Identität stiftend zugleich

    Bei einem Treffen im Alten Rathaus von Burgsteinfurt informierten sich die Bürgermeister über den aktuellen Stand der Umsetzung des Projekts „Steinfurter Land Tourismus“.

    Die 100-Schlösser-Route als die deutschlandweit „Königin der Radrouten“ lässt es erahnen: Die Region hat hohe Bedeutung für den Radtourismus. Aber nicht nur. Ergänzend soll künftig der Fokus verstärkt auf das touristische Wandern gesetzt werden. Möglich macht es das Leader-Projekt „Steinfurter Land Tourismus“. Während eines Arbeitstreffens im Alten Rathaus in Burgsteinfurt haben sich die Bürgermeister beziehungsweise deren Stellvertreter am Donnerstag über den aktuellen Umsetzungsstand der Initiative informiert.