Rahmenbedingung



Alles zum Schlagwort "Rahmenbedingung"


  • Jahresversammlung des Landwirtschaftlichen Ortsvereins

    Mi., 04.03.2020

    Reimann fordert faire Rahmenbedingungen

    60 Mitglieder waren der Einladung des Landwirtschaftlichen Ortsvereins Herbern gefolgt.

    Die Regularien waren während der Winterversammlung des Landwirtschaftlichen Ortsvereins Herbern im Hotel „Wolfsjäger“ schnell erledigt. Es gab viel Zeit für Informationen.

  • Kinderkarneval im Jugendzentrum St. Josef

    Fr., 21.02.2020

    Junge Jecken mächtig in Stimmung

    Mächtig Stimmung im Jugendzentrum St. Josef: Dort feierten am Freitag kleine Närrinnen und Narren ihren eigenen Karneval.

    Buntes Disco-Licht, stimmungsvolle Karnevalsmusik und fantasievolle Kostüme: Die Rahmenbedingungen stimmten am Freitag beim Kinderkarneval im Jugendzentrum St. Josef an der Kaiserstiege – und die Gästeschar war groß.

  • Volleyball: 2. Liga Damen

    Mi., 20.11.2019

    Uni-Untersuchung und Infos an Wettbüros bei Heimspielen des BSV Ostbevern

    Studenten der Sporthochschule Köln und der WWU Münster untersuchten die Stressbelastung der Schiedsrichterinnen.

    Die Zuschauerzahlen und Rahmenbedingungen bei Heimspielen der Zweitliga-Volleyballerinnen des BSV Ostbevern haben sich nach vier Aufstiegen in sechs Jahren deutlich verändert. Am Wochenende wurden in der Beverhalle Überraschungsgäste aus Osnabrück, Berlin, Köln und Münster gesichtet.

  • Stahl

    Mo., 11.11.2019

    Stahltreffen fordert faire Rahmenbedingungen für die Branche

    Andreas Pinkwart (FDP), Wirtschaftsminister von Nordrhein-Westfalen, spricht mit Reportern.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP), die Wirtschaftsvereinigung Stahl und die IG Metall drängen darauf, in Deutschland und Europa die notwendigen Rahmenbedingungen für eine klimafreundliche Weiterentwicklung der Stahlindustrie zu schaffen. Pinkwart sagte am Montag nach dem Stahltreffen NRW 2019 in Düsseldorf, die Wasserstofftechnologie werde der Schlüssel für eine umweltfreundliche Stahlproduktion sein. Doch erfordere die Transformation Milliardeninvestitionen der Unternehmen.

  • Den passenden Rahmen festlegen

    Mi., 28.08.2019

    Worauf Mitarbeiter bei Verhandlungsgesprächen achten sollten

    Den passenden Rahmen festlegen: Worauf Mitarbeiter bei Verhandlungsgesprächen achten sollten

    Bei Verhandlungen mit dem Arbeitgeber sollten die Rahmenbedingungen stimmen. Denn Terminwahl, Verhandlungsort und Sitzordnung können den Ausgang beeinflussen. So schaffen Sie die besten Voraussetzungen.

  • CDU-Arbeitskreis besucht Pflege-Unternehmen

    Di., 02.07.2019

    Große Herausforderungen

    Über moderne Betreuungs- und Wohnkonzepte in der Pflege hat sich der Arbeitskreis der CDU-Kreistagsfraktion in Wettringen informiert.

    Rahmenbedingungen und Image der Pflege, Entlohnung und die Frage, wie der Fachkräftemangel behoben werden kann, haben im Mittelpunkt des Besuchs gestanden, den der Arbeitskreis Gesundheit und Soziales der CDU-Kreistagsfraktion jetzt dem Familienunternehmen Leusbrock Pflege in Wettringen abgestattet hat.

  • Spende für Schwimmer

    Fr., 21.06.2019

    Spende für den Schwimmverein

    Christian Vinhage (r.), Leiter des Sparkassen-Beratungscenters in Altenberge, freute sich zusammen mit Carmen Büscher, Geschäftsführerin des Schwimmvereins, über eine neue Uhr.

    Die Rahmenbedingungen für die Aktiven des Schwimmvereins Grün-Schwarz haben sich verbessert. Zur Ausstattung gehört unter anderem eine neue Uhr.

  • Raiffeisen zieht Fazit

    Fr., 07.06.2019

    Insgesamt positive Bilanz

    Geschäftsführer Wolfgang Take präsentierte den Anwesenden die Bilanzzahlen des Jahres 2018. Kleines Bild: Vorstandsvorsitzender Carl Niehues (l.) und Aufsichtsratsvorsitzender Martin Homann-Niehoff zeigten sich insgesamt zufrieden mit der Jahresbilanz.

    Trotz schwieriger Rahmenbedingungen habe sich die Raiffeisen Warengenossenschaft Albersloh-Everswinkel auf dem Markt behaupten können. Das machte Aufsichtsratsvorsitzender Martin Homann-Niehoff auf der Generalversammlung deutlich. Vorstandsvorsitzender Carl Niehues gab allerdings auch zu bedenken, dass hinsichtlich der Gewinne durchaus noch Luft nach oben sei.

  • Vertreterversammlung Volksbank Gronau-Ahaus

    Do., 23.05.2019

    Erwartungen übertroffen

    Hans Schaap (2.v.l) wurde mit der goldenen Ehrennadel des Genossenschaftsverbands ausgezeichnet, die Asmus Schütt überreichte. Links Aufsichtsratsvorsitzende Felita Söbbeke, rechts ihr Stellvertreter Heinz Render.

    Ungeachtet der schwierigen Rahmenbedingungen (unter anderem durch die Niedrigzinsphase) hat die Volksbank Gronau-Ahaus ihre sehr gute Entwicklung auch im Jahr 2018 fortgesetzt. Vorstandsvorsitzender Frank Overkamp verwies am Dienstagabend während der Vertreterversammlung in Ahaus auf rundweg positive Kennzahlen.

  • Wie in den Nachbarländern

    Do., 16.05.2019

    Schifffahrt fordert bessere Rahmenbedingungen

    Wie in den Nachbarländern: Schifffahrt fordert bessere Rahmenbedingungen

    Die deutsche Schifffahrt hat in den vergangenen zehn Jahren einen Höllenritt hinter sich gebracht und rund ein Drittel der Flotte eingebüßt. Um ihre Position zu halten, fordern die Reeder mehr staatliche Rückendeckung.