Rarität



Alles zum Schlagwort "Rarität"


  • „Adventsgalerie“ im Modehaus Ebbers

    Mi., 21.10.2020

    Raritäten zeigen Warendorf im Advent

    Rudolf Berger initiiert in der Ebbers-Galerie eine Ausstellung der Warendorfer Weihnachtsteller.

    Die Adventsgalerie im Modehaus Ebbers zeigt in diesem Jahr Exponate aus der Warendorfer Geschichte, die auf Porzellan gebannt sind: die Weihnachtsteller. Um die Ausstellung zu vervollständigen, ist Organisator Rudolf Berger auf Unterstützung angewiesen.

  • Alstätter Punk-Band Brigade Fozzy war eine Urkeimzelle der Subkultur

    Fr., 22.05.2020

    LP mit Raritäten aus den 80ern

    Die Mitglieder von Brigade Fozzy heute und damals: Heini Beckmann, Hennes Nienhaus, Hermann Wessendorf und Mani Beckmann.

    In ihrem Heimatdorf Alstätte waren sie pfui – in der europäischen Punk­szene dagegen hui, und zwar nachhaltig. Die über 30 Jahre alten Tonaufnahmen von „Brigade Fozzy“ sind in der Fanszene gefragt und werden teils zu hohen Preisen im Internet gehandelt.

  • Fahrende Raritäten

    Fr., 08.05.2020

    «Käfer, Ente und Co. gehen immer» - Zahl der Oldtimer steigt

    Für Fahrzeuge, die mindestens 30 Jahre alt sind und über ein "Oldtimer"-Gutachten verfügen, gibt es das H-Kennzeichen.

    Ein schicker Porsche oder ein liebevoll gepflegter Käfer: Die Zahl der Oldtimer auf Deutschlands Straßen hat zugenommen. Manche Besitzer hoffen auch auf eine Wertsteigerung ihrer Schätze. Doch ist das realistisch?

  • „Krippkes kieken“ in Ostbevern

    Mo., 06.01.2020

    Eine echte Rarität

    Jung und Alt bestaunten die beim „Krippkes kieken“ ausgestellten Darstellungen der Szenerie rund um Jesu Geburt.

    Eine Krippe mit Figuren aus Margarinen-Packungen der 1920er Jahre gehörte zu den Besonderheiten unter den Darstellungen, die beim „Krippkes kieken“ im Heimathaus gezeigt wurden. Aber auch ein Krippe voller Schleich-Figuren sorgte bei den Besuchern für Aufmerksamkeit.

  • Kulturring: Konzert mit dem Trio Kontinente

    Di., 03.12.2019

    Bunter Mix kammermusikalischer Raritäten

    In der Villa Winkel gastierte am Sonntag das Trio „Kontinente“.

    Oliwia Ein Haber (Querflöte) aus Polen, Constanza Besoain (Violoncello) aus Chile und Maaya Akutsu (Klavier) aus Japan bilden das erfolgreiche Trio „Kontinente“. Eine nahe liegende Namensgebung. Ein bunter Mix kammermusikalischer Raritäten war eine exzellente Visitenkarte, die das Trio am Sonntag in der Villa Winkel abgab.

  • Duo „Chorda Giocosa“ spielt im Kapitelsaal

    Mo., 04.11.2019

    Kammermusikalische Raritäten

    Violinist Alban Pengili und Gitarrist Peter Ansorge konzertierten im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen mit Werken unter anderem von Niccolò Paganini.

    Mit Werken unter anderem von Niccolò Paganini glänzten jetzt Violinist Alban Pengili und Gitarrist Peter Ansorge im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen. Bei ihrem Auftritt hätten sie ein größeres Publikum verdient gehabt.

  • 100 Jahre TV „Einigkeit“

    So., 27.10.2019

    Raritäten für das Ahlener Sportarchiv gesichert

    Thorsten Kräutner mit einem Bild einer TV-Turnmannschaft. Im Vordergrund das alte Zählwerk.

    „Das sind echte Fundstücke fürs Sportarchiv“, lautete der Kommentar von Dieter Massin, als der Vorstandssprecher des TV „Einigkeit“, Thorsten Kräutner, mit Dokumenten aus der 100-jährigen Geschichte des Vereins zu der Einrichtung an der August-Kirchner-Straße kam.

  • Betrüger im Netz

    Mo., 02.09.2019

    Online-Kleinanzeigen: Vorsicht bei Paypal-Zahlung

    Kleinanzeigen-Käufer sollten bei Paypal-Zahlungen genau hinschauen.

    Auf der Suche nach Raritäten oder Schnäppchen nutzen viele Verbraucher Online-Kleinanzeigen. Wer sich für einen Artikel entscheidet, der schließt den Bezahlvorgang oft mit PayPal ab. Doch Vorsicht: Kriminelle stellen hierbei eine Falle.

  • Organist Klaus Eldert Müller in der Apostelkirche

    So., 21.07.2019

    Perlen aus dem hohen Norden

    Klaus Eldert Müller aus Lübeck spielte ein exzellentes Konzert in der Apostelkirche.

    „Raritäten aus dem Norden“, so beschrieb Lambertikantor Tomasz Adam Nowak das Programm seines Organisten-Kollegen Klaus Eldert Müller aus Lübeck. In der Tat hatte der schlaksige Musiker, der sich auf der Empore ans Werk machte, viele Orgelperlen aus dem Norden aufs Pult gelegt; Raritäten aus Lübeck inklusive. Die kamen bei den Orgelfreunden in der Apostelkirche glänzend an.

  • Ig Teuto

    So., 14.07.2019

    Raritäten am Intruper Berg

    Die in Westfalen äußerst seltene Pyramiden-Hundswurz hat in Lengerich ihr bedeutendstes Vorkommen. Jürgen Schienke war 18 Jahre Schäfer der ANTL-Schafherde.

    Die Interessengemeinschaft Teutoburger Wald (Ig Teuto) hatte zu einer Exkursion am Intruper Berg eingeladen. Das Ziel der über 40 Teilnehmer waren die blühenden Kalkmager-Rasen und die Schafherde der Arbeitsgemeinschaft für Naturschutz im Tecklenburger Land (ANTL) im Dyckerhoff-Steinbruch.