Ratsentscheidung



Alles zum Schlagwort "Ratsentscheidung"


  • Versöhnlicher Abschluss nach dreijähriger Diskussion

    Mi., 18.11.2020

    Ja zur Handelserweiterung

    Die Weichen für die Erweiterung der Drogerie Rossmann (rechter Bildrand) und des Edeka-Marktes (im Hintergrund)

    Das Bebauungsplanverfahren für die Erweiterung von Edeka und Rossmann am Franz-Rhode-Platz steht kurz vor dem offiziellen Abschluss. Eine Ratsentscheidung fehlt noch.

  • Drio-Vertrag auf der Zielgeraden, aber:

    Mi., 04.09.2019

    Ratsentscheidung erst im Oktober

    Die Pläne zum Drio-Projekt werden in der Zwischenzeit auf den aktuellen Sachstand gebracht. Planänderungen bei Leitungsvorgaben im Ver- und Entsorgungsbereich wirken sich auf den Grundstückszuschnitt und die Zufahrt zur Tiefgarage unter Drio 1.1. und 1.2 aus. Insgesamt verändern sich dadurch planungsrechtliche Anforderungen. Der Stadtrat wird demzufolge erst am 30. Oktober über den dann vollständigen Drio-Vertrag entscheiden.

    Es geht voran mit dem Drio-Projekt. Aber: Der Rat der Stadt Gronau wird noch nicht in seiner Septembersitzung, sondern erst am 30. Oktober final über den dann vollständigen Vertrag entscheiden. Im nichtöffentlichen Teil der Hauptausschusssitzung am Mittwochabend informierten Bürgermeister Rainer Doetkotte und Stadtbaurat Ralf Groß-Holtick über den aktuellen Sachstand des Vertrages.

  • Nach dem Ratsentscheid

    Fr., 05.07.2019

    „Rathausfreunde“ planen nächste Schritte genau

    Stummer Protest auf dem Rathausvorplatz. Dazu hatte der Industrie- und Wirtschaftsclub aufgerufen.

    Einen Tag nach der Ratsentscheidung über Neubau von Rathaus und Stadthalle ist Hans-Dieter Hanses ganz gefasst. „Wir haben sechs Wochen Zeit, um ein Bürgerbegehren zu initiieren,“ sagt einer der Sprecher der „Rathausfreunde“. Seine weitere Ankündigung: „Wir werden unsere nächsten Schritte jetzt sorgfältig prüfen.“ Dazu will sich am kommenden Mittwoch eine sechsköpfige Gruppe treffen, die das weitere Vorgehen beraten wird. Zudem soll ein Fachanwalt prüfen, welche Konsequenzen sich aus dem Zusatzantrag von CDU und FDP für das gesamte Verfahren ergeben.

  • Ratsentscheidung zur Innenstadtentwicklung

    Mi., 26.06.2019

    Mehrheit hält am modifizierten Drio-Konzept fest

    Ansicht des veränderten Drio-Konzeptes von der Konrad-Adenauer-Straße aus.

    Festhalten am modifizierten Drio-Konzept oder das Projekt zu den Akten legen und nach Alternativen für die Innenstadtentwicklung suchen? Diese Frage wurde am Mittwochabend im Stadtrat kontrovers diskutiert.

  • SPD kritisiert Ratsentscheidung

    Mi., 29.05.2019

    „Ein politisches Armutszeugnis“

    In diesem Raum tagt der Nottulner Gemeinderat. An der jüngsten Sitzung übt die SPD scharfe Kritik.

    Die Mehrheitsentscheidung des Gemeinderates zum Antrag „Klimanotstand“ lässt der Nottulner SPD keine Ruhe. Einen Tag nach der Sitzung meldet sich die Partei kritisch zu Wort.

  • Rat entscheidet über Lengerich-Fenster

    Do., 11.04.2019

    18 Fotos sollen ein Hingucker werden

    Im Lengerich-Fenster an der Südfassade des Neuen Markt-Karrees soll, neben 17 weiteren Motiven, auch ein Foto der Kirche St. Margareta zu sehen sein.

    „Kleinkariert“, das ist das Urteil der grünen Fraktionsvorsitzende Anne Engelhardt über die Ratsentscheidung zum Lengerich-Fenster. In dem werden an der Südseite des Neuen Markt-Karrees bald 18 typische Motive aus der Stadt zu sehen sein.

  • Grundschul-Debatte: Grünen legen Antrag vor

    Fr., 15.02.2019

    Ratsbeschluss aussetzen

    Was wird aus der Johannes- und der Borndal-Grundschule? Laut Ratsbeschluss von Juni 2018 sollen beide Schulen zusammengeführt werden. Die Grünen möchten nun, dass die Entscheidung noch einmal überprüft wird.

    Der Elternprotest gegen die im Juni vergangenen Jahres gefällte Ratsentscheidung für die Zusammenlegung der beiden Grundschulen zeigt Wirkung: Allerdings nur bei den Grünen. Die Fraktion stellt den Antrag, den Ratsbeschluss auszusetzen und diesen ergebnisoffen überprüfen zu lassen. „Die Reaktion der Eltern hat uns nachdenklich gemacht“, sagt Grünen-Fraktionsvorsitzender Werner Schneider.

  • Vor Ratsentscheidung

    Mi., 19.09.2018

    Demonstration für freiwillige Aufnahme von Flüchtlingen

    Unmittelbar vor der Ratsentscheidung über die freiwillige Aufnahme von aus Seenot geretteten Flüchtlingen fand am Mittwoch vor dem Rathaus eine Demonstration statt.

    Unmittelbar vor der Ratsentscheidung über die freiwillige Aufnahme von aus Seenot geretteten Flüchtlingen fand am Mittwoch vor dem Rathaus eine Demonstration statt. Gut 100 Menschen sprachen sich für die zusätzliche Aufnahme aus.

  • Spannende Frage

    Di., 28.08.2018

    Bleibt es bei der Ratsentscheidung?

    Spannende Frage: Bleibt es bei der Ratsentscheidung?

    Bleibt der Gemeinderat bei seiner Entscheidung, die Zuständigkeitsordnung der Gemeinde Laer zu ändern oder hebt er seinen Beschluss vom 4. Juli auf, wie Bürgermeister Peter Maier es fordert? Wie dieser erklärt, gibt seine Beanstandung den Kommunalpolitikern während der Sondersitzung am Mittwoch die Möglichkeit zur „Selbstkorrektur“.

  • Ratsentscheidung am 4. Juli

    Fr., 22.06.2018

    Stadionfrage spaltet die Ratsparteien endgültig

    CDU und Grüne in Münster halten am Stadion an der Hammer Straße als Heimspielstätte für Preußen Münster fest.

    Der Streit in der Stadionfrage ist inzwischen ganz offensichtlich: CDU und Grüne setzten auf den „Sportpark Berg Fidel“ – SPD und FDP wollen erst die Stadion-Suche der Preußen abwarten.