Ratsfraktion



Alles zum Schlagwort "Ratsfraktion"


  • Aufwandsentschädigungen und andere „Leistungen“ an die Ratsfraktionen

    Mi., 17.02.2021

    Auch die Kommunalpolitik kostet Geld

    Die Sitzung des Rates und seiner Ausschüsse – im Bild die letzte Ratssitzung im vergangenen Jahr – kosten natürlich auch Geld.

    Kommunalpolitik ist ein Ehrenamt, aber sie bringt für die Gewählten einen großen Aufwand mit sich. Und die Ratsarbeit kostet die Stadt deshalb auch Geld, weil der Aufwand entschädigt werden muss und weil es für die Fraktionen zudem geldwerte Unterstützung gibt.

  • Haushaltsberatungen der Ratsfraktionen

    Mo., 08.02.2021

    Nur die FDP ist bereits fertig

    Jörg Berens, FDP

    Grüne, SPD und Volt wollen Münster regieren. Die erste Bewährungsprobe wird die Haushaltsverabschiedung sein. Ein Überblick über den Stand der Haushaltsberatungen.

  • Grüne Ratsfraktion beantragt neue Stellplätze für Wohnmobile

    Di., 02.02.2021

    Touristische Potenziale nutzen

    Für völlig ungeeignet halten die Grünen den Stellplatz gegenüber der „Altdeutschen Schänke“ am Münsterdamm. Dabei handelt es sich um eine Landstraße, die stark befahren und deswegen auch laut ist.

    Weil sie die bereits zwei vorhandenen Stellplätze für Wohnmobile am Münsterdamm gegenüber der „Altdeutschen Schänke“ für ungeeignet hält, beantragt die Ratsfraktion der Grünen schon im Frühling einen alternativen Standort auszuweisen, der zeitgemäßer und attraktiver ist. So gelte es, der boomenden Zielgruppe auf Dauer gerechter zu werden und damit zu helfen, den örtliche Gastronomie und den Einzelhandel zu beleben.

  • Ratsbündnis

    So., 31.01.2021

    Koalition: Einigung über neuen Vertragsentwurf

    Münsters SPD-Parteichef Robert von Olberg will den Entwurf des Koalitionsvertrags am Montag in der Ratsfraktion beraten.

    Nachdem die SPD-Ratsfraktion zunächst Nachbesserungen am Koalitionsvertrag von Grünen, SPD und Volt gefordert hatte, haben sich Vertreter der drei Parteien am Wochenende zu erneuten Verhandlungen getroffen. Die SPD werde den Entwurf am Montag in der Ratsfraktion beraten, heißt es. Eine sozial-ökologische Ratskoalition wird damit wahrscheinlicher.

  • Grüner Ratsherr

    Mi., 27.01.2021

    Florian Wielens tritt aus Partei aus

    Ratsherr Florian Wielens ist bei den Grünen ausgetreten.

    Florian Wielens war bis Freitag Mitglied der Partei Bündnis 90/Die Grünen. Dann ist er ausgetreten. In der Ratsfraktion der Partei will er trotzdem bleiben. Seine Entscheidung habe nichts mit der Ortsgruppe in Gronau zu tun.

  • Ochtruper Ratsfraktionen zu Donald Trumps Rolle in den sozialen Netzwerken

    Sa., 16.01.2021

    Meinungsfreiheit oder Hetze?

    Trump-Unterstützer haben das Kapitol gestürmt. Daraufhin wurden unter anderem Social-Media-Accounts des US-Präsidenten gesperrt.

    Nachdem seine Anhänger das Kapitol gestürmt haben, wurden die wichtigsten Social-Media-Kanäle des US-Präsidenten Donald Trumps gesperrt. Um diese Stummschaltung ist eine Debatte entbrannt. Ochtrups Lokalpolitiker äußern sich dazu.

  • Neubaugebiet Hanfteichweg: CDU und SPD schlagen zahlreiche Änderungen vor

    Di., 12.01.2021

    Ganz eigene Vorstellungen

    70 Baugrundstücke sollen in dem geplanten Baugebiet Hanfteichweg entstehen. CDU und SPD haben Verbesserungsvorschläge formuliert. So soll unter anderem eine Zufahrt von Niehoffs Blaike durch Abpollern verhindert werden.

    In der kommenden Woche steht erneut das geplante Wohngebiet Hanfteichweg auf der Tagesordnung des Saerbecker Bauausschusses. Inzwischen haben die Ratsfraktionen von CDU und SPD ihre Änderungsvorschläge konkretisiert. Sie betreffen vor allem Anzahl und Standort von Mehrfamilienhäusern in dem Gebiet. Außerdem die Verkehrsanbindung des Baugebietes sowie die Anzahl öffentlicher Stellplätze.

  • Feuerwache III am Merkureck

    Mi., 02.12.2020

    CDU fragt nach den Kosten

    Stefan Weber (CDU)

    Seit Monaten gibt es nichts Neues von der geplanten Feuerwache III am Merkureck. Die Ratsfraktion der CDU fragt jetzt nach den Kosten und einem Zeitplan.

  • Wirtschaftswegekonzept: 11,4 Kilometer Asphaltdecke erneuert, elf Kilometer ausgebessert

    Do., 26.11.2020

    Programm mit Vorbildcharakter

    Im April 2016 unterzeichneten der Vorstand des Landwirtschaftlichen Ortsvereins sowie die Verwaltungsspitze und die Chefs der vier Ratsfraktionen eine Vereinbarung, in der es um das 140 Kilometer lange Wirtschaftswegenetz der Limakommune geht.

  • Einsatz mobiler Raumluftreiniger in Klassenzimmern

    Mi., 11.11.2020

    Experten uneins: Lüften oder filtern?

    Ob der Einsatz von mobilen Raumluftfiltern, wie hier in einem Ahlener Friseursalon, auch für Schulen und Kitas sinnvoll wäre, darüber gehen die Expertenmeinungen auseinander.

    Die Stadt Münster will 300 mobile Raumluftfilter für ihre Schulen anschaffen. Im Ahlener Rathaus steht man den Geräten eher skeptisch gegenüber. Dafür hat die Vorsitzende der grünen Ratsfraktion, Petra Pähler-Paul, kein Verständnis.