Raubüberfall



Alles zum Schlagwort "Raubüberfall"


  • Kriminalität

    Sa., 22.06.2019

    Nach Raubüberfall auf Seniorin: Polizei verhaftet Dachdecker

    Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen.

    Krefeld (dpa/lnw) - Zehn Tage nach dem brutalen Raubüberfall auf eine 77 Jahre alte Frau in ihrer eigenen Wohnung hat die Polizei einen Mann verhaftet, der für die Seniorin als Dachdecker gearbeitet hat. Der 39-jährige Verdächtige sitzt in Untersuchungshaft, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Samstag mitteilten. Er sei geständig.

  • Auch in Alstätte Tankstelle überfallen

    Fr., 07.06.2019

    16 Jahre Haft für 23-Jährigen

    Das Gerichtsgebäude in Almelo.

    Ein 23-jähriger Mann aus Enschede ist am Freitag vom Gericht in Almelo zu 16 Jahren Haft verurteilt worden. Die Richter befanden ihn schuldig, vier bewaffnete Raubüberfälle begangen zu haben. Darunter war auch der Tankstellenraub in Alstätte am 21. September 2016. Zwei weitere junge Männer wurden wegen Tatbeteiligung an jeweils einem Überfall zu drei beziehungsweise fünf Jahren verurteilt. Ein vierter Angeklagter wurde freigesprochen.

  • 18-Jährigem Weg versperrt

    Sa., 11.05.2019

    Raubüberfall vor der Unterführung

    Die Unterführung am Ring. Hier wurde der 18-Jährige überfallen.

    Zwei Unbekannte haben sich einem 18-Jährigen an der Unterführung zum Ring in den Weg gestellt und ihn ausgeraubt. Beim Handgemenge verletzte sich der Ahlener.

  • Kriminalität

    Mo., 06.05.2019

    Raubüberfall mit Maschinengewehr auf Café in Hessen

    Oberursel (dpa) – Mit einem Maschinengewehr bewaffnet haben Unbekannte ein Café in Hessen überfallen und Bargeld von den Gästen erbeutet. Wie die Polizei mitteilte, betraten mutmaßlich fünf mit Sturmhauben maskierte Männer, von denen einer ein Maschinengewehr trug, das Café in Oberursel bei Frankfurt am Main. Sie bedrohten die Anwesenden mit der Waffe, versprühten Reizgas und forderten die Gäste auf, ihr Bargeld herauszugeben. Nachdem sie etwa 8000 Euro erbeutet hatten, flohen die Männer mit dem Auto. Von den Tätern fehlte zunächst jede Spur. Die Polizei sucht nach Zeugen.

  • Polizei sucht weitere Zeugen

    So., 05.05.2019

    Raubüberfall auf Tankstelle: Brutaler Täter attackiert Mitarbeiter

    Polizei sucht weitere Zeugen: Raubüberfall auf Tankstelle: Brutaler Täter attackiert Mitarbeiter

    Mit Anwendung massiver Gewalt erbeutete ein Mann bei einem Überfall auf eine Tankstelle die Einnahmen. Der Täter schlug einen Mitarbeiter ins Gesicht und bedrohte diesen mit einem Messer. Danach flüchtete er zu Fuß vom Tatort.

  • Kriminalität

    Mo., 29.04.2019

    Geschäftsmann durch Schüsse in die Beine schwer verletzt

    Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

    Bergisch Gladbach (dpa/lnw) - Bei einem Raubüberfall in Bergisch Gladbach hat der Täter einen Geschäftsmann durch Schüsse in die Beine schwer verletzt und eine Tasche mit mehreren tausend Euro erbeutet. Das Opfer wollte nach ersten Erkenntnissen am frühen Montagmorgen gerade ein Firmentor aufschließen, als der Täter angriff, wie die Polizei mitteilte. Mit einer Faustfeuerwaffe habe der dunkel Gekleidete dem Geschäftsmann zwei Mal in die Beine geschossen. Der Täter habe sich eine Tasche mit mehreren tausend Euro gegriffen und sei zu Fuß geflüchtet. Der Schwerverletzte habe selbst die Rettungskräfte über den Überfall informiert. Er wurde in eine Klinik gebracht. Die Fahndung nach dem unbekannten Täter blieb zunächst ohne Erfolg.

  • Prozess um Serie von Raubüberfällen

    Fr., 26.04.2019

    Angeklagter bittet um Verzeihung

     

    Der Prozess wegen einer Raubserie mit Überfällen in Ascheberg und Herbern konfrontierte die Täter jetzt mit den Aussagen von Zeuginnen.

  • Kriminalität

    Mi., 24.04.2019

    Täter nach bewaffnetem Raubüberfall weiter auf der Flucht

    Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

    Gütersloh (dpa/lnw) - Nach einem bewaffneten Raubüberfall auf einen Supermarkt in Gütersloh sucht die Polizei weiter nach dem flüchtigen Täter. «Es gibt einige vage Hinweise, wir ermitteln weiter», sagte ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen. Die Polizei hatte am Dienstag mit einem Großaufgebot nach dem Täter und der Beute gesucht. Zeugen hätten beobachtet, wie der Räuber in ein nahes Waldstück geflüchtet sei, teilte die Polizei mit. Es seien Hunde und ein Hubschrauber an der Fahndung beteiligt gewesen.

  • Raubüberfall in einer Tankstelle

    Di., 23.04.2019

    Angestellte mit Messer bedroht

    Symbolbild

    Am Montagabend überfiel ein noch unbekannter Mann eine Tankstelle in Vreden. Er bedrohte die Angestellte mit einem Messer und erbeutete Bargeld. Die Polizei sucht nach Zeugen. 

  • Polizei sucht Zeugen

    Do., 11.04.2019

    Raubüberfall auf Discounter: Mann zückt Messer und bedroht zwei Frauen

    Polizei sucht Zeugen: Raubüberfall auf Discounter: Mann zückt Messer und bedroht zwei Frauen

    Überfall am Spätabend: Mit einem Messer bedrohte am Mittwoch ein Mann eine Kassiererin in einem Lebensmittel-Discounter in Roxel. Er verlangte die Herausgabe der Einnahmen. Ohne Erfolg: Der Täter musste ohne Beute die Flucht ergreifen.