Raumschiff



Alles zum Schlagwort "Raumschiff"


  • «Raschid»

    Di., 29.09.2020

    Emirate wollen 2024 unbemanntes Raumschiff zum Mond schicken

    Emiratische Beamte informieren Scheich Mohammed bin Raschid Al Maktum über eine mögliche Mondmission.

    Erst zum Mars, nun zum Mond: In schnellen Schritten treiben die Vereinigten Arabischen Emirate ihr Raumfahrtprogramm voran. Wenige Monate nach dem Start einer Raumsonde zum Roten Planeten kündigt das schwerreiche Land am Golf an, auf dem Erdtrabanten landen zu wollen.

  • Für iPhone und iPad

    Mi., 16.09.2020

    iOS-Game-Charts: Haushalt und ein Raumschiff starten

    Populär ist das Spiel «Among Us!», bei dem Nutzer mit bis zu zehn Spielern ein Raumschiff für den Abflug vorbereiten müssen.

    Auch in dieser Woche scheint ein Puzzle wieder besonders beliebt zu sein: vor allem wenn man im Haushalt Rätsel lösen darf. Auch neu dabei unter den Top Ten ist das Skate-Spiel «True Skate».

  • Wissenschaft

    So., 22.12.2019

    Raumschiff «Starliner» nach Pannen-Start wieder gelandet

    Cape Canaveral (dpa) - Nach einer Panne zum Start am Freitag ist das Raumschiff «Starliner» früher als geplant im US-Bundesstaat New Mexico gelandet. Es setzte rund eine Woche vor der ursprünglich vorgesehenen Rückkehr auf dem White Sands Space Harbor Runway auf, einem Testgelände zwischen Albuquerque und El Paso. Mit dem «Starliner» sollen künftig Astronauten zur Internationalen Raumstation ISS gebracht werden. Ursprünglich hatte auch der unbemannte Testflug dort andocken sollen, dann war es aber zu Problemen gekommen. Deshalb wurde der Test vorzeitig abgebrochen. 

  • Nach missglücktem Testflug

    So., 22.12.2019

    Nasa und Boeing landen Raumschiff «Starliner»

    Mitarbeiter von Boeing, NASA und der US-Armee inspizieren die «Starliner»-Kapsel nach deren Landung in der Wüste von New Mexico.

    Ein Boeing-Raumschiff soll künftig Astronauten zur ISS bringen. Ein unbemannter Testflug ging schief. Der «Starliner» schaffte es nicht in den Orbit. Am Sonntag landete die Kapsel wieder auf der Erde.

  • Wissenschaft

    Sa., 21.12.2019

    Raumschiff «Starliner» soll am Sonntag landen

    Cape Canaveral (dpa) - Nach der missglückten unbemannten Generalprobe soll das Raumschiff «Starliner» an diesem Sonntag im US-Bundesstaat New Mexico landen. Ziel sei ein Testgelände zwischen Albuquerque und El Paso, teilten die Weltraumbehörde Nasa und Projektpartner Boeing mit. Mit dem «Starliner» sollen künftig Astronauten zur Internationalen Raumstation gebracht werden. Eigentlich hätte der unbemannte Testflug am Samstag dort andocken sollen. Nach dem Start einer Atlas-V-Rakete mit der Raumkapsel an Bord hatte es aber Probleme gegeben, so dass zuviel Treibstoff verbraucht wurde.

  • Wissenschaft

    Fr., 20.12.2019

    Unbemannter Testflug von Raumschiff «Starliner» scheitert

    Cape Canaveral (dpa) - Der mit Spannung erwartete erste Härtetest für das neue Boeing-Raumschiff «Starliner» ist nach einem folgenschweren Fehler gescheitert. Nach dem Start einer Rakete mit der unbemannten Raumkapsel an Bord am US-Weltraumbahnhof Cape Canaveral kam es zu einem Problem bei der automatischen Zündung der Antriebe. Die eigentlich geplante Reise zur Internationalen Raumstation ISS ist damit ausgeschlossen.

  • Ausstellungen

    So., 10.11.2019

    Lukes Raumschiff neues Highlight in Star-Wars-Ausstellung

    Dassow (dpa) - Das «Star-Wars»-Fanprojekt «Outpost One» mit seiner Ausstellung in Dassow in Mecklenburg ist um eine Attraktion reicher. Ein Nachbau des Raumschiffs von «Star Wars»-Held Luke Skywalker, der X-Wing, ist im Hangar der Museumsanlage mit einem Fest begrüßt worden. Es handelt sich um einen Eins-zu-eins-Nachbau durch eine Fangruppe aus Fulda, wie Museumsgründer Marc Langrock sagte. Zu dem Fest kamen neben einschlägig verkleideten Fans auch der britische Bildhauer Brian Muir, der die «Darth Vader»-Figur mit dem charakteristischen Helm schuf.

  • Raumfahrt

    So., 29.09.2019

    SpaceX stellt Raumschiff für Mond- und Mars-Reisen vor

    Houston (dpa) - Das US-Raumfahrtunternehmen SpaceX von Tesla-Chef Elon Musk hat ein Raumschiff präsentiert, das Menschen und Fracht zum Mond oder zum Mars und wieder zurück bringen kann. Musk selbst stellte die neuesten Entwicklungen an der Startanlage in Cameron County im US-Staat Texas vor. Das Raumschiff kann demnach auch zu jedem anderen Ort im Sonnensystem fliegen und sei wiederverwendbar. Es könne eine größere Menge von Frachtgut und Menschen mitnehmen, damit auf dem Mond Stützpunkte und auf dem Mars Städte gebaut werden könnten.

  • Raumfahrt

    Mi., 21.08.2019

    Raumstation ISS bekommt neuen Landungssteg für private Raumschiffe

    Moskau (dpa) - An der Internationalen Raumstation ISS werden künftig mehr private Transporter andocken können. Zwei US-Astronauten installierten bei einem Außeneinsatz einen weiteren Adapter zum Ankoppeln solcher Flüge. Live-Bilder der US-Raumfahrtbehörde Nasa zeigten, wie die Raumfahrer nach sechseinhalb Stunden im All wieder in die ISS zurückkehrten. An dem Adapter sollen nach Nasa-Angaben künftig die Raumschiffe «Starliner» des US-Luftfahrtunternehmens Boeing und die Raumkapseln der Firma SpaceX andocken. Der Landungssteg war erst vor wenigen Wochen zur ISS gebracht worden.

  • Internationale Raumstation

    Mi., 21.08.2019

    ISS bekommt neuen Landungssteg für private Raumschiffe

    Astronaut Andrew Morgan installiert an der ISS einen Adapter zum Ankoppeln von Transportern.

    Die Raumfahrt verändert sich: An der ISS sollen künftig mehr Raumschiffe privater Anbieter docken können. Zwei Astronauten haben die Raumstation in einem stundenlangen Außeneinsatz dafür fit gemacht.