Regenbogen



Alles zum Schlagwort "Regenbogen"


  • Mitmachaktionen aus dem Netz

    Mi., 25.03.2020

    Regenbögen und Kerzen

    Die vierjährige Josephine hat einen Regenbogen gemalt, um ihn, wie viele andere Kinder, ins Fenster zu hängen.

    Zahlreiche Aktionen rund um die Corona-Krise kursieren aktuell in den sozialen Medien. Ob Regenbögen von Kindern oder abendlicher Kerzenschein – die Redaktion in Telgte freut sich über Zuschriften.

  • Die Farben des Regenbogens

    Do., 27.06.2019

    New York feiert 50 Jahre «Stonewall»

    Der Christopher Park gegenüber dem «Stonewall Inn» ist mit Regenbogenfahnen geschmückt.

    In der New Yorker Christopher Street wehrten sich Trans- und Homosexuelle 1969 gegen willkürliche Kontrollen und Schikanen. Die Stonewall-Aufstände sind jetzt genau 50 Jahre her - und die ganze Stadt feiert das seitdem Erreichte mit «World Pride».

  • Kunst auf dem Kreisverkehr

    Fr., 15.02.2019

    Licht am Ende des Regenbogens

    Das Modell von Dietlind Seeburg für den Kreisverkehr zeigt, wie die drei Regenbögen arrangiert werden sollen.

    Die Gestaltung der Kreisverkehre in Ostbevern rückt näher.

  • Igor Shurov stellt im Forum der Volkshochschule aus

    Mi., 24.10.2018

    Die Farben des Regenbogens

    Igor Shurov (kleines Bild) malt Bilder in Regenbogen-Farben. Der Ukrainer stellt in der Volkshochschule aus.

    Liebenswerte Geschöpfe, skurrile Gestalten, fantasievolle Tiere und ex­treme Landschaften malt der ukrainische Künstler Igor Shurov aus Kiew. Sie werden ab Montag in der Ausstellung „Out of Genre – die Farben des Regenbogens“ im Forum der Volkshochschule gezeigt.

  • Neues vom „Regenbogen“

    Fr., 24.11.2017

    Neubau für „Regenbogen“ genehmigt

    Die Baugenehmigung für die neue Kindertagesstätte „Regenbogen“ im Freisenbrock in Laer ist da. Das berichtete Bauamtsleiter Stefan Wesker dem Ausschuss für Bauen und Planen in seiner jüngsten Sitzung. Träger der Einrichtung ist der Jugend-und Familiendienst Rheine. Wann genau mit dem Bau begonnen werden kann, steht allerdings noch nicht fest. „Die Grundstücksverhältnisse sind noch nicht endgültig geklärt“, teilte Wesker mit.

  • Kinderbibeltag

    Fr., 06.10.2017

    Zum Abschluss ein bunter Regenbogen

    Die Dritt- und Viertklässler der Telgter Grundschulen feierten einen ökumenischen Kinderbibeltag. Zum Abschluss gab es einen Abschlussgottesdienst in der Petruskirche.

    Die dritten und vierten Klassen der Telgter Grundschulen feierten einen ökumenischen Kinderbibeltag.

  • Letztes Treibgut-Konzert

    Mi., 23.08.2017

    Musikmix unterm Regenbogen

    Auf dem Hausboot von Heinz-Dieter Fröse fand das vorletzte Treibgut-Konzert statt. Er stellte es kurzerhand zur Verfügung, da das Stammboot, die MS Anaconda, feststeckte.

    Die Treibgut-Festivalreihe an prominenter Stelle am Hafen nähert sich ihrem Ende: Am Samstag (26. August) findet das letzte Konzert auf der MS Anaconda vor dem Hot Jazz Club statt.

  • Wasser marsch

    Mo., 07.08.2017

    Oskar tanzt auf dem Regenbogen

    Wasser marsch  - der kleine Oskar nahm es wörtlich und tanzte auf dem Regenbogen.

    Wer tanzt schon lachend auf dem Regenbogen? Oskar hat es getan. Am Samstag. Und das kam so . . .

  • LGBT-Community

    Do., 29.06.2017

    Große Parade: WorldPride-Festival in Madrid

    In Madrid gibt es jetzt schwule und lesbische Ampellichter.

    Madrid steht in diesen Tagen ganz im Zeichen des Regenbogens. In der spanischen Hauptstadt wird das WorldPride-Festival gefeiert. Höhepunkt für die LGBT-Community ist am Samstag eine große Parade.

  • Überall Fabelwesen

    Fr., 16.06.2017

    Ein Einhorn galoppiert durch die Geschäfte

    Es ist ein Hype: An Einhörnern kommt zurzeit keiner vorbei.

    In der griechischen Mythologie galten Einhörner als gefährlich. Nun ist das Fabelwesen Inbegriff von positiver Magie, gepaart mit Glitzer und Regenbogen. Das nutzen Unternehmen aus - bis zur Schmerzgrenze.