Regenbogengrundschule



Alles zum Schlagwort "Regenbogengrundschule"


  • Zukunftswerkstatt mischt mit

    Di., 30.07.2019

    Hilfe für Grünes Klassenzimmer

    Der Schulhof der Bürener Regenbogenschule soll sich dieses Jahr entscheidend verändern. Die Zukunftswerkstatt des Ortsteil will sich beim „Grünen Klassenzimmer“ nach eigenen Angaben mit einbringen.

    Das Zukunftsteam Büren wird beim Errichten des Grünen Klassenzimmers auf dem Pausenhof der Regenbogengrundschule zupacken – und plant, einen Bücherschrank zu installieren.

  • Elternengagement für Bürener Regenbogengrundschule

    Do., 11.10.2018

    Verein investiert 1200 Euro in Projekte

    Zufrieden blickten die Fördervereinsmitglieder auf unterstützte und initiierte Aktionen zurück.

    Ein erfolgreiches Jahr mit vielen Aktionen, Mitgliederzuwachs und einem erfreulichen Kassenplus liegt hinter dem Förderverein der Bürener Regenbogenschule. In der Jahresversammlung drehte sich auch diesmal das Personenkarussell.

  • Schulhofsanierung in Büren

    Fr., 27.07.2018

    Kontaminierten Asphalt beseitigt

    Am Haken: Der Betonring für den Schacht zum neu verlegten Regenwasserhauptkanal wird mit dem Bagger in die vorbereitete Grube bugsiert.

    Der Umbau des Schulhofes an der Regenbogengrundschule in Büren geht zügig voran: „Wir liegen gut in der Zeit“, freuten sich Reinhard und Patrick Stermann von der Firma Pflasterbaumanufaktur auf der Baustelle.

  • Insektenwiesen

    So., 22.04.2018

    Damit es summt und brummt

    Tüchtig ins Zeug legen sich die OGS-Kinder bei den Vorbereitungen für „ihre“ Insektenwiese.

    Seit vergangenen Freitag gibt es in Lotte zwei Insektenwiesen. Eine in Büren, die mit Hilfe der Kinder des offenen Ganztags an der Regenbogengrundschule angelegt wurde und eine weitere in Alt-Lotte als Nachbarschaftsaktion im Garten von Familie Hollander.

  • Baumsterben

    Mi., 04.04.2018

    Nun sterben die Kastanien

    Vom Hubkorb aus fängt Sven Bosse zunächst an, die Äste zu entfernen, bevor die Stämme der Kastanien Stück für Stück gekappt werden.

    Nach dem Eschensterben scheint nun auch ein Kastaniensterben in der Gemeinde Lotte um sich zu greifen.

  • Regenbogengrundschule Büren

    Sa., 14.10.2017

    Ein starkes Team

    Gute Laune ist ein Markenzeichen des engagierten Bürener Förderverein-Teams, das sich für Schüler und Schule einbringen will.

    Der Förderverein der Regenbogengrundschule Büren versteht sich als richtiges Team. Viele Angebote bereichern das Jahr über den Schulalltag. Der Teamgeist war auch auf dem Jahrestreffen spürbar.

  • Adventsbasar an der Bürener Regenbogengrundschule

    Mi., 23.11.2016

    Vorweihnachtliches für alle

    Viel Fingerfertigkeit beim Engel-Basteln ist auch von Max (von links), Lea, Marlene und Pascal gefragt.

    Für die Kinder der Bürener Regenbogengrundschule hat die Vorfreude auf Advents- und Weihnachtszeit bereits begonnen. Alle Klassen sind derzeit dabei, für den großen Adventsbasar am Samstag, 26. November, 15 bis 18 Uhr, in der Grundschule zu basteln.

  • Aufruhr im Lotter Schulausschuss

    Mi., 20.11.2013

    Bürens Eltern protestieren gegen Einzügigkeit

    Die Regenbogenschule in Büren soll einzügig werden. Dagegen protestieren die Eltern.

    Die Sitzung des Schulausschusses am Dienstagabend war turbulent. Denn gekommen waren vor allem Eltern und Lehrer der Regenbogengrundschule in Büren, um gegen die vom Lotter Gemeinderat geplante Reduzierung ihrer Schule auf Einzügigkeit zu protestieren.

  • Zu wenig Neumitglieder im Verein der Regenbogenschule

    Do., 10.10.2013

    „Der Förderverein stirbt aus“

    Steckenpferde, Stelzen, Seile und vieles mehr sind das Pausenspielzeug der Regenbogenschule. Für Ersatz sorgt der Förderverein, der selbst damit Spaß hat.

    „Der Förderverein stirbt aus, wenn nicht erheblich mehr Mitglieder dazukommen“, so lautete das Resümee einer Mutter am Ende der Diskussion in der Jahresversammlung des Fördervereins der Bürener Regenbogengrundschule.

  • Arbeitsgemeinschaften gut angenommen

    Fr., 05.10.2012

    Förderer fördern eigene Arbeit

    Arbeitsgemeinschaften gut angenommen : Förderer fördern eigene Arbeit

    Zukunftsweisende Wege geht der Förderverein der Bürener Regenbogengrundschule: Die Jahresversammlung beschloss, die Beisitzer mit zu den Vorstandssitzungen einzuladen. So sollen sich Anwärter für Ämter in dem Gremium mit den Aufgaben vertraut machen können. Auch sucht der Vorstand einen zweiten Ehrenamtlichen, der die Koch- und Back-AG unterstützt.