Regenschirm



Alles zum Schlagwort "Regenschirm"


  • Fridays for Future: Ortsgruppe demonstriert ab jetzt in Ibbenbürens Innenstadt

    Mo., 07.10.2019

    Klimaprotest unterm Regenschirm

    Der Regen hielt die Truppe nicht von ihrem Vorhaben ab.

    Der Regen plätschert auf die bunten Schirme, darunter schallt es immer wieder „Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Zukunft klaut“ im Chor – ein viel zitierter Demo-Spruch, den sich Fridays-for-Future-Anhänger längst zu eigen gemacht haben. So nun auch die in Ibbenbüren.

  • Massenprotest in Hongkong

    So., 18.08.2019

    Mit Kind und Regenschirm - Hunderttausende trotzen Peking

    Trotz Drohungen aus Peking demonstrieren in Hongkong Tausende Demonstranten.

    Wie geht es weiter in Hongkong? Nach den Massenprotesten vom Wochenende ist zumindest klar, dass die Demokratiebewegung gegen Peking immer noch großen Rückhalt hat. Aber der reichste Mann der Stadt gibt den Leuten neue Rätsel auf.

  • Nächtliche Dorfrallye

    Fr., 16.08.2019

    Rätsel lösen mit Kopflampe und Regenschirm

    Bei der Dorfrallye im Dunkeln durch Welbergen mussten die Ferienspaßteilnehmer mitunter in ganz verborgenen Ecken leuchten.

    Zu einer „Dorfrallye by night“ brachen am Mittwochabend drei Gruppen von Kindern und Jugendlichen auf. Es galt, bei einbrechender Dämmerung Aufgaben und Fragen rund um die Ortsgeschichte von Welbergen zu lösen.

  • Wetter

    Do., 11.07.2019

    Mit Regenschirm in die Ferien: Gewitter und Schauer in NRW

    Dunkle Gewitterwolken ziehen über ein Feld. 

    Essen (dpa/lnw) - Kein schöner Start für die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen: Das Wochenende wird am Freitag mit kräftigen Gewittern, Schauern und teils Starkregen eingeleitet. Selbst Hagel sei nicht ausgeschlossen, wie der Deutscher Wetterdienst (DWD) am Donnerstag in Essen mitteilte. Die Sonne lässt sich bei dichten Wolken kaum blicken, die Höchsttemperaturen liegen bei 20 bis 24 Grad. «Der Samstag wird auf jeden Fall ruhiger, es ist aber weiterhin mit Schauern und schwächeren Gewittern zu rechnen», sagte eine Meteorologin des DWD. Die Temperaturen liegen dann bei 19 bis 22 Grad.

  • AaSeerenaden 2019

    So., 07.07.2019

    Unterm Regenschirm mit Wagner

    Wagner unter Regenschirmen genießen: Das ist bei den AaSeerenaden durchaus möglich. Münsters Generalmusikdirektor Golo Berg musizierte mit dem Sinfonieorchester Münster und den Solisten Iordanka Deroliva (Sopran, kl. Bild l.) und dem Tenor Müller.

    Die zehnten AaSeerenaden erreichten am Samstag mit einer Wagner-Gala ihren Höhepunkt. Wer es sich unter dem Regenschirm gemütlich gemacht hatte, kam bei prächtigen Klängen des Sinfonieorchesters Münster und einem ebenso zündenden Feuerwerk auf seine Kosten. Aber es blieben natürlich einige Plätze auf den Aaseeterrassen frei. Am Sonntag dann lockerte es glücklicherweise wieder auf.

  • Traditionsevent

    So., 30.06.2019

    Mehr als 3,5 Millionen besuchen 125. Kieler Woche

    Zum weltgrößten Segelereignis, der Kieler Woche, kamen fast 4000 Sportler aus über 50 Nationen.

    Wetterjacke und Regenschirm? Zur 125. Kieler Woche brauchte bis zum Abschlusstag niemand diese sonst unverzichtbaren Utensilien. Die zehntägige Veranstaltung im hohen Norden verlief ungewöhnlich sonnenreich. Mehr als 3,5 Millionen Gäste goutierten das.

  • Carport-Musikfestival zieht rund 800 Besucher an

    Mo., 03.06.2019

    Eröffnung erstmals ohne Regenschirm

    Umsonst und draußen: Zum Carport-Musikfestival pilgerten am Sonntag Hunderte Gäste, darunter auch Musikbegeisterte aus den umliegenden Gemeinden. Mehr als 20 Bands spielten in Carports und Garagen der „Getreidesiedlung“.

    Wer am Sonntag in der „Getreidesiedlung“ unter freiem Himmel zu Mittag aß, der konnte bereits ein paar Akkorde vernehmen. Gitarren wurden gestimmt und ein paar Stücke noch einmal schnell geübt. Die Interessengemeinschaft (IG) hatte zur vierten Auflage des Carport-Musikfestivals eingeladen, für das die Gastgeber ihre Carports und Garagen erneut zur Verfügung gestellt hatten.

  • Ärger über Millionenspenden

    Fr., 19.04.2019

    Großer Regenschirm für Notre-Dame

    Arbeiter bereiten eine Statue auf einem Dach von Notre-Dame auf die Demontage durch einen Kran vor.

    Das Ausmaß der Zerstörung von Notre-Dame ist weitgehend bekannt. Jetzt heißt es: Weitere Schäden verhindern, denn die Wettervorhersage verheißt nichts Gutes für die Kathedrale. Und schlechte Stimmung für Paris naht auch noch von einer ganz anderen Seite.

  • Notfälle

    Fr., 19.04.2019

    Planendach soll Notre-Dame vor Regen schützen

    Paris (dpa) - Eine Art Regenschirm soll die schwer beschädigte Kathedrale Notre-Dame in Paris vor Regen schützen. Über dem Gebäude solle eine große Plane angebracht werden, sagte die Präsidentin der Architektenvereinigung für historische Gebäude, Charlotte Hubert, dem Sender BFM TV. Der Chefarchitekt werde einen «großen Regenschirm» schaffen, der die Form eines Spitzdaches haben soll. Das Dach der weltberühmten Kathedrale war beim Brand am Montag in großen Teilen zerstört worden. Für kommende Woche ist in Paris Regen vorhergesagt.

  • Wetter

    Mo., 25.02.2019

    Weiberfastnacht noch schön: Später wohl Regenschirm

    Wer draußen Karneval feiern will, braucht an Altweiber wohl noch keinen Regenschirm. Am Sonntag und beim Rosenmontagszug könnte es aber «recht nass» werden.