Regenwetter



Alles zum Schlagwort "Regenwetter"


  • Schnadgang in Telgte

    So., 01.10.2017

    Im Regen durch die Natur

    Nach alter Tradition wurde auf dem Hof Korte die Schnadgang-Eiche gepflanzt. Im Bild (v.l.) Helmut Korte, Ulrich Michael, Tatjana Scharfe, Konny Runde, Margareta Große Kleimann, Christoph Boge und Anne-Katrin Schulte.

    45 dem Regenwetter trotzende Telgter starteten am Samstag frühmorgens am Rathaus, um die Grenzen der Stadt abzugehen und dabei zugleich viel Spannendes über Telgte und seine Geschichte zu lernen.

  • Brauchtum

    So., 24.09.2017

    Regenwetter hilft Weihnachtsbaumproduktion: Preise stabil

    Waldbauer Eberhard Hennecke verpackt einen Weihnachtsbaum.

    Drei Monate vor Heiligabend geht die Weihnachtsbaumproduktion in NRW in den Endspurt. Der viele Regen im Spätsommer hat dem Grün gut getan, dennoch muss jetzt noch nachgeholfen werden. Experten erwarten stabile Preise.

  • Bundespräsident

    Sa., 09.09.2017

    Tausende besuchen Bundespräsident Steinmeier in Bellevue

    Berlin (dpa) - Tausende Menschen haben Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier beim Bürgerfest im Park von Schloss Bellevue besucht. Sie nutzten am «Tag des offenen Schlosses» auch bei nassem Regenwetter die Gelegenheit, um einen Blick hinter die Türen des Berliner Amtssitzes des Bundespräsidenten zu werfen oder ein Selfie mit dem Staatsoberhaupt zu machen. Mit Blick auf die Bundestagswahl in zwei Wochen erneuerte der Bundespräsident seinen Aufruf: «Nehmt das vornehmste Bürgerrecht wahr und geht wählen.»

  • Besucher trotzen dem Regen

    Sa., 19.08.2017

    «MS Dockville Festival»: Ausgelassene Tanzparty im Matsch

    In strömendem Regen haben Tausende Festivalfans den Start des «MS Dockville» in Hamburg-Wilhelmsburg gefeiert.

    Nass, nasser, Dockville: Mieses Wetter gehört im Norden eigentlich zur Open-Air-Saison dazu. Beim Auftakt des Musikfestivals zeigt sich jedoch, dass sich Regenwetter mit guter Laune und überzeugenden Acts aushalten lässt.

  • Siebter Tag der Stadtranderholung

    Mi., 26.07.2017

    Tiergesichter und der rollende Zoo

    Siebter Tag der Stadtranderholung : Tiergesichter und der rollende Zoo

    Weiterhin haben Kinder und Betreuer mit dem Regenwetter zu kämpfen, da ist es gut, dass gestern der Zoo unters Zeltdach angerollt kam.

  • Leute

    Do., 20.07.2017

    William und Kate in Heidelberg angekommen

    Heidelberg (dpa) - Prinz William und Herzogin Kate sind auf ihrer Deutschlandreise am Mittag in der Unistadt Heidelberg angekommen. Hunderte Schaulustige begrüßten die britischen Royals bei Regenwetter mit viel Jubel und schwenkten kleine Union-Jack-Fähnchen. William und Kate sind ohne ihre Kinder Charlotte und George von Berlin nach Heidelberg gereist. Am Deutschen Krebsforschungszentrum wurden sie von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann begrüßt. Später sind noch ein Altstadtbummel und eine Ruderregatta auf dem Neckar geplant.

  • Umgang mit dem Beet

    Di., 20.06.2017

    Kräuterspirale vor Regenwetter anlegen

    Ideale Bedingungen: In einer Kräuterspirale findet fast jedes Küchenkraut ein Plätzchen - und das auf kleinstem Raum.

    Eine Kräuterspirale verschönert nicht nur den Garten, sondern liefert auch Zutaten für die Küche. Wer sie frisch anlegt, sollte sich mit der Bepflanzung zunächst zurückhalten. Denn das Beet braucht ein wenig Zeit.

  • Umzug in Berlin

    So., 04.06.2017

    Karneval der Kulturen: Gute Stimmung trotz Regens

    Umzug in Berlin : Karneval der Kulturen: Gute Stimmung trotz Regens

    Mit Tanz, Musik und schrillen Kostümen ist der bunte Umzug von Neukölln nach Kreuzberg der Höhepunkt beim Karneval der Kulturen. Auch das graue Regenwetter konnte an der ausgelassenen Stimmung nichts ändern.

  • Osterfeuer

    Mo., 17.04.2017

    Symbol für Sonne und Leben

     

    Manch einer schielte kritisch gen Himmel. Am Ende aber hatte das Regenwetter mit den Osterfeuer-Fans doch noch ein Einsehen und legte am Sonntagabend eine Pause ein für den beliebten Brauch.

  • Wetter

    Sa., 18.03.2017

    Regenwetter bleibt bis Mittwoch

    Wassertropfen haben auf der Blüte eines Schneeglöckchens gesammelt.

    Essen (dpa/lnw) - Kurze Zeit war es sonnig, dann kam das Regenwetter zurück nach Nordrhein-Westfalen: Bewölkt, regnerisch und windig soll es laut Deutschem Wetterdienst bis Mittwoch bleiben. Frühlingstage seien erst einmal nicht in Sicht, sagte eine Sprecherin am Samstag in Essen. Die Temperaturen sollen dabei aber verbreitet zweistellig bleiben - mit Höchstwerten von 14 Grad Celsius am Montag und bis 15 Grad am Dienstag im Rheinland, am Dienstag und Mittwoch dann etwas kühler bei bis zu 13 Grad.