Regierungsbezirk



Alles zum Schlagwort "Regierungsbezirk"


  • Schulen

    Do., 11.07.2019

    Regierungsbezirke schalten Zeugnis-Telefon-Hotline

    Schulen: Regierungsbezirke schalten Zeugnis-Telefon-Hotline

    Am Freitag gibt es Zeugnisse. Doch nicht für jeden steht Erfreuliches auf dem Papier. Für Fragen oder Probleme stehen wie jedes Jahr die Zeugnistelefone der Regierungsbezirke bereit. In Köln sogar für Lehrer.

  • Wetter

    Mo., 20.05.2019

    Unwetterwarnung für Regierungsbezirk Detmold: starker Regen

    Bäume sind hinter einer regennassen Autoscheibe zu sehen.

    Essen (dpa/lnw) - Der Deutsche Wetterdienst hat am Montagabend eine Unwetterwarnung für den Regierungsbezirk Detmold herausgegeben. In der Region östlich von Bielefeld bis zur niedersächsischen Landesgrenze gebe es teils sehr starke Niederschläge, sagte ein Sprecher gegen 19.00 Uhr. Bei Göttingen und Bielefeld, Minden, Lippe, Paderborn und Höxter könnten örtlich Bäume entwurzelt und Keller geflutet werden, hieß es in der Unwetterwarnung.

  • Fachtagung in der Stadtbücherei

    Mi., 10.04.2019

    Reger Austausch

    Leiter verschiedener Bibliotheken kamen jetzt zu einer Tagung die die Stadtbücherei St. Felizitas.

    Büchereileiter aus der Regierungsbezirk Münster kamen jetzt in der Stadtbücherei St. Felizitas zusammen. Sie tauschten sich über neueste Entwicklungen im Bereich Bibliotheken aus.

  • Regionalkonferenz

    Mo., 25.03.2019

    Strategie für vielfältiges Engagement

    NRW will das bürgerschaftliche Engagement stärken. Dazu wird zurzeit in einem breit angelegten Prozess eine Strategie entwickelt. Die zentrale Beteiligungsveranstaltung für den Regierungsbezirk Münster findet am 6. April in Rheine statt.

  • So arbeitet der Kampfmittelbeseitigungsdienst

    Fr., 22.03.2019

    Hightech und ein Tropfen Öl

    Manchmal sind es ganz einfache Hilfsmittel, mit denen Karl-Friedrich Schröder und seine Kollegen Bomben wie diese 250-Kilogramm-Modelle entschärfen.

    2811 Bomben wurden 2018 in Nordrhein-Westfalen unschädlich gemacht - 804 alleine im Regierungsbezirk Münster. Wie gefährlich ist das? Ein Besuch beim Kampfmittelbeseitigungsdienst.

  • Schornsteinfeger im Amt bestätigt

    Sa., 09.03.2019

    Kröger kehrt im Rosendorf

    Gunhild Wiering (Bezirksregierung) gratulierte gemeinsam mit Karl-Heinz van Wesel (Obermeister Schornsteinfeger-Innung, r.) Andreas Marschan (2.v.l.) und Ralph Kröger (2.v.r.) zum beruflichen Aufgabenfeld.

    Im Regierungsbezirk Münster gibt es zwei neue bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger. Einer von ihnen, Ralph Kröger, ist unter anderem für den Lüdinghauser Ortsteil Seppenrade zuständig.

  • Verbindungskommando Steinfurt führt Stabsrahmenübung durch

    Mo., 08.10.2018

    Zuverlässige Partnerschaft

    In der Theodor-Blank-Kaserne ist die Einsatzfähigkeit des Verbindungskommandos Steinfurt im Verlauf einer Stabsrahmenübung auf den Prüfstand gestellt worden. Oberstleutnant d.R. Bernd Lange (2.v.r.) erläuterte Landrat Dr. Klaus Effing (r.) und Kreisdirektor Dr. Marin Sommer das Szenario.

    Landrat Dr. Klaus Effing und Kreisdirektor Dr. Martin Sommer haben im Verlauf einer Stabsrahmenübung des Kreisverbindungskommandos (KVK) im Regierungsbezirk Münster die Bedeutung der Zusammenarbeit der zivilen und militärischen Zusammenarbeit im Kreis Steinfurt unterstrichen. „Wir können uns auf die Truppe verlassen“, erklärte Effing bei seinem Besuch in der Theodor-Blank-Kaserne in Rheine.

  • Schülerzahlen in NRW

    Di., 14.08.2018

    Mehr ausländische Schüler in NRW

    Die Zahl der ausländischen Schüler in NRW steigt. Im Regierungsbezirk Münster liegt der Kreis Warendorf dabei an der Spitze.

  • Wetter

    So., 22.04.2018

    Warnung vor schweren Gewittern im Regierungsbezirk Köln

    Essen (dpa/lnw) - Der erwartete Wetterumschwung hat am Sonntagnachmittag Nordrhein-Westfalen erreicht. Der Deutsche Wetterdienst warnte im Regierungsbezirk Köln vor schweren Gewittern der zweithöchsten Stufe. Betroffen seien die Kreise Bergheim, Düren und Heinsberg sowie die Städte Köln, Aachen und Leverkusen. Es seien verbreitet schwere Schäden an Gebäuden möglich. Bäume könnten entwurzelt werden und Dachziegel, Äste oder Gegenstände herabstürzen. Auch Überflutungen von Kellern und Straßen seien möglich, hieß es in der Warnung. Der DWD riet dazu, Fenster und Türen zu schließen und Gegenstände im Freien zu sichern. Wetterradar-Grafiken zeigten vor allem westlich von Köln Gebiete mit hohen Niederschlägen und zahlreichen Blitzen.

  • Boxen: Kreismeisterschaften

    Fr., 16.02.2018

    Boxclub Warendorf holt vier Titel

    Elsa Kronshage vom BC Warendorf holte im Finale gegen Vereinskameradin Maya Hohl den Kreismeistertitel.

    Bei den Kreismeisterschaften der Regierungsbezirke Münster und Detmold konnte der Boxclub Warendorf (BCW) mit seinen Boxerinnen und Boxern zehn Platzierungen, darunter vier Siege, erlangen.