Regionsoberliga



Alles zum Schlagwort "Regionsoberliga"


  • Handball: Regionsoberliga

    Mo., 06.05.2019

    THC-Trainer Dirk Suppelt freut sich über das Saisonende

    Manuel Schröer (Mitte) war am Samstag in Melle beim letzten Saisonspiel einmal mehr der beste Schütze des THC.

    „Gut, dass die Saison zu Ende ist. Zuletzt war es doch etwas zäh“, sagt Dirk Suppelt, Trainer der Handballer des THC Westerkappeln. „Aber es war ja eine gute Saison“, vergisst er nicht hinzuzufügen.

  • Handball: Regionsoberliga

    Fr., 26.04.2019

    Dirk Suppelt ist böse

    THC-Trainer Dirk Suppelt ärgert sich über die Absage des TSV Wallenhorst. Trotzdem wird heute gefeiert.

    Das letzte Heimspiel der Saison fällt für die Handballer des THC Westerkappeln in Wasser. Der TSV Wallenhorst hat kurz vor Ende der Saison wohl keine Lust mehr auf Handball und hat einfach abgesagt. Die lämgst geplante Meisterfeier steigt aber dennoch.

  • Handball: Regionsoberliga

    Mo., 08.04.2019

    THC-Coach Suppelt: „Es war leichter als erwartet“

    Sebastian Kolek (links) und der THC Westerkappeln machten am Samstag in Ankum den Titelgewinn vorzeitig klar.

    Wenn es läuft, dann läuft es. Das kann man getrost zur Zeit über die Handballer des THC Westerkappeln sagen. Seit Samstag darf sich die Mannschaft auch Meister der Regionsoberliga nennen.

  • Handball: Regionsoberliga

    Fr., 05.04.2019

    THC Westerkappeln will auch noch das Sahnehäubchen

    Die THC-Handballer wollen heute Abend in Ankum eine Woche nach dem Aufstieg jetzt auch noch vorzeitig die Meisterschaft feiern.

    Der Aufstieg ist seit einer Woche eingetütet. Jetzt soll noch das Sahnehäubchen oben drauf. Der THC Westerkappeln fährt am Samstag nach Ankum. Mit einem Sieg wäre eine Woche nach dem Aufstieg auch die Meisterschaft vorzeitig gelöst.

  • Handball: Regionsoberliga

    Mo., 01.04.2019

    Aufstieg geschafft: THC zermürbt auch Bad Iburg

    Wie schon gegen Belm hatten die Handballer des THC Westerkappeln auch am Samstag in Bad Iburg allen Grund zum Feiern. Diesmal wurde mit dem Sieg sogar schon der Aufstieg klar gemacht.

    Die Regionsoberliga bleibt für den THC Westerkappeln nur ein einjähriges Intermezzo. Am Samstag beseitigten die Männer von Dirk Suppelt die Zweifel, was den sofortigen Wiederaufstieg angeht. Auch Bad Iburg kann den THC-Aufstiegszug nicht stoppen.

  • Handball: Regionsoberliga

    Fr., 29.03.2019

    THC Westerkappeln will in Bad Iburg den Aufstieg feiern

    Steffen Kiesewetter will mit dem THC Westerkappeln am Samstag in Bad Iburg den Sack zumachen und den Aufstieg feiern.

    Auf zum Gipfeltreffen nach Bad Iburg heißt es am Samstag für die Handballer des THC Westerkappeln. In der Sporthalle im Schulzentrum treffen dort die beiden absoluten Top-Teams der Regionsoberliga am viertletzten Spieltag der Saison aufeinander, denn der Tabellenführer tritt beim Zweiten an (17 Uhr Anwurf).

  • Handball: Regionsoberliga

    Mo., 25.03.2019

    Hitchcock lässt grüßen: Furiose THC-Aufholjagd wird belohnt

    Nach dem Schlusspfiff am Sonntag gab es beim THC-Trainer Dirk Suppelt (links) und seinen Spielern kein Halten mehr. Sekunden vor Schluss war erste das 33:32 gefallen. Der THC entschied einen echten Handball-Krimi gegen Belm-Powe zu seinen Gunsten.

    Ein Hitchcock-Krimi hätte kaum spannender sein können. Das Handballduell am Sonntag zwischen dem THC Westerkappeln und dem Tabellendritten Concordia Belm-Powe war nichts für schwache Nerven. Der THC führte in der Begegnung nur einmal – beim Abpfiff.

  • Handball: Regionsoberliga

    Fr., 22.03.2019

    Belm-Powe wird eine harte Nuss für den THC

    Sebastian Kolek (Mitte) und der THC Westerkappeln sind bereit für das Spitzenspiel am Sonntag gegen Belm-Powe.

    Zwei Wochen Zeit hatten Dirk Suppelt, Trainer des THC Westerkappeln, und seinen Mannen, um sich auf das Topspiel am Sonntag vor eigenem Anhang einzustellen. Die Begegnung mit Concordia Belm-Powe dürfte vor allem für den THC vorentscheidenden Charakter haben.

  • Handball: Regionsoberliga

    Sa., 09.03.2019

    THC Westerkappeln will sich am Appetithappen nicht verschlucken

    Der THC Westerkappeln will am Sonntag in Belm-Powe einen klaren Sieg einfahren.

    Trotz des locker eingefahrenen Sieges gegen den TuS Lemförde fand Dirk Suppelt, Trainer des THC Westerkappeln, am vergangenen Sonntagabend noch ein Haar in der Suppe.

  • Handball: Regionsoberliga

    Mo., 04.03.2019

    Spaziergang gegen Lemförde

    Tomke Wegers (8) traf am Sonntagnachmittag fünf Mal beim Westerkappelner 38:20-Sieg gegen den TuS Lemförde.

    Der TuS Lemförde entpuppte sich als der erhoffte Aufbaugegner zur richtigen Zeit. So fanden die Handballer des THC Westerkappeln am Sonntag locker wieder in die Spur.