Reichstag



Alles zum Schlagwort "Reichstag"


  • „Gesellschaft Reichstag Lüdinghausen“-Abordnung besucht Partnerstammtisch in Jever

    Do., 08.10.2020

    Urkunde zum Zehnjährigen

    Mit einer Urkunde bekräftigte die „Gesellschaft Reichstag Lüdinghausen“ die Bedeutung und Verpflichtung der Partnerschaft mit dem Stammtisch „Getreuen von Jever“, die seit nunmehr zehn Jahren besteht.

    Die „Gesellschaft Reichstag Lüdinghausen“ pflegt seit nunmehr zehn Jahren freundschaftlichen Kontakt mit den „Getreuen von Jever“. Ein guter Grund für einen Kurztrip in den Norden.

  • Demo gegen Corona-Politik

    So., 30.08.2020

    Krawall vor Reichstag - Scharfe Kritik aus der Politik

    Teilnehmer einer Kundgebung gegen die Corona-Maßnahmen stehen auf den Stufen zum Reichstagsgebäude, zahlreiche Reichsflaggen sind zu sehen.

    Die meisten Demonstranten waren am Samstag in Berlin friedlich. Aber Extremisten von rechts nutzten die Gelegenheit und zogen ebenfalls über die Straßen - bis vor den Deutschen Bundestag im Reichstagsgebäude. Dort kam es dann zu heftigen Szenen.

  • Demonstrations-Chaos in Berlin

    So., 30.08.2020

    Abstoßende Szenen am Reichstag

    dpatopbilder - 29.08.2020, Berlin: Teilnehmer einer Kundgebung gegen die Corona-Maßnahmen stehen auf den Stufen zum Reichstagsgebäude, zahlreiche Reichsflaggen sind zu sehen. Foto: Achille Abboud/NurPhoto/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

    Die Bilder aus Berlin sind erschreckend: Reichsflaggen werden von dem Bundestag geschwenkt. Was muss eigentlich noch alles passieren, bis Verwaltungsrichter ein Verbot solch einer „Demonstration“ bestätigen? Ein Kommentar.

  • Rund 38.000 Teilnehmer

    Sa., 29.08.2020

    Proteste in Berlin gegen Corona-Politik eskalieren

    Die Polizei trägt einen Teilnehmer der Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen in der Berliner Innenstadt weg.

    «Widerstand» rufen die Menschen, die in Berlin gegen die Corona-Politik protestieren. Die meisten sind ohne Masken gekommen, viele ignorieren den Mindestabstand. Am Abend stürmen Demonstranten dann die Treppe zum Reichstag.

  • «Wiederbelebung Berlins»

    Fr., 26.06.2020

    Vor 25 Jahren verhüllte Christo den Reichstag

    Das Künstlerpaar Christo und Jeanne Claude im Jahr 2001 in Berlin.

    Es gilt als wichtigstes Kunstprojekt von Christo und Jeanne-Claude. Vor 25 Jahren lockte «Wrapped Reichstag» fünf Millionen Menschen nach Berlin. Nach düsteren Jahrzehnten ein alu-glitzernder Grundstein für die entstehende Weltmetropole.

  • Feierlicher Appell

    Di., 12.11.2019

    400 Bundeswehrrekruten legen Gelöbnis vor dem Reichstag ab

    Rekrutinnen und Rekruten der Bundeswehr beim großen öffentlichen Gelöbnis vor dem Reichstagsgebäude.

    Junge Soldatinnen und Soldaten legen im Zentrum von Berlin öffentlich ihr Gelöbnis ab. Die Politik betont die Bedeutung der Streitkräfte - aber es gibt auch Kritik an der Veranstaltung.

  • Dokumentarfilm und neues Projekt von Christo

    Mi., 10.04.2019

    Verhüllen mit Stoff aus dem Münsterland

    Dicht gedrängt wandern am 24. Juni 1995 Schaulustige zum verhüllten Reichstagsgebäude in Berlin (großes Bild) – eines der spektakulärsten Projekte von Christo und seiner Frau Jeanne-Claude. Den „Floating Piers“ auf dem italienischen Iseo-See ist ein Dokumentarfilm gewidmet, der heute ins Kino kommt. Im nächsten Jahr wird Christo den Arc de Triomphe in Paris verhüllen.

    In Deutschland ist Christo vor allem bekannt geworden mit der Verhüllung des Reichstags. Ein Film würdigt nun den "Verpackungskünstler" und seine Floating Piers auf dem italienischen Iseo-See. Die Stoffbahnen, mit denen er im nächsten Jahr den Arc de Triomphe in Paris verhüllen wird, kommen wieder aus dem Münsterland.  

  • AWO erinnert an Marie Juchacz

    Di., 19.02.2019

    Historische Rede gehalten

    Marie Juchacz hielt vor 100 Jahren als erste Frau im Reichstag eine Rede.

    Als erste Frau hielt Marie Juchacz vor 100 Jahren im Berliner Reichstag eine Rede. Daran erinnert die Arbeiterwohlfahrt Havixbeck.

  • Verhüllung des Reichstags

    Mo., 23.07.2018

    Christo wehrt sich gegen Bezeichnung «Verpackungskünstler»

    Christo.

    Der Künstler verarbeitet bei vielen seiner Projekte Stoff, doch als «Verpackungskünstler» sieht er sich deshalb noch lange nicht. Gerade zeigt er in London eine Skulptur aus tausenden bemalten Ölfässern.

  • Aktion

    Fr., 20.07.2018

    77-Tage-Demo für Einheitswippe vor dem Reichstag

    Anhänger des Vereins Berliner Historische Mitte demonstrieren auf der Wiese vor dem Reichstagsgebäude.

    Wo soll das geplante Einheits- und Freiheitsdenkmal in Berlin errichtet werden? Darüber gibt es unterschiedliche Meinungen.