Reisebeschränkung



Alles zum Schlagwort "Reisebeschränkung"


  • Frauen-Fußball

    Mo., 22.02.2021

    Auch Wolfsburger Champions-League-Spiel nach Ungarn verlegt

    Trainer Stefan Lerch trifft mit den Fußballerinnen des VfL Wolfsburg in Ungarn auf den LSK Kvinner aus Norwegen.

    Wolfsburg (dpa) - Wegen der Reisebeschränkungen der Corona-Zeit werden nun auch Spiele der Frauenfußball-Champions-League innerhalb Europas verlegt.

  • Tokio-Spiele trotz Corona

    Do., 04.02.2021

    Olympia-Quali der Extreme: Riskant und unkalkulierbar

    Die Corona-Pandemie sorgte für eine Verschiebung der Tokio-Spiele ins Jahr 2021.

    Die Zeit drängt. Am 23. Juli sollen die Tokio-Spiele eröffnet werden. Reisebeschränkungen und die Infektionsgefahr gefährden die noch ausstehenden Qualifikationen.

  • Corona-Krise

    Mi., 27.01.2021

    Regierung schließt weitere Reisebeschränkungen nicht aus

    Nur vier Flüge sind auf den Bildschirmen auf dem Düsseldorfer Flughafen zu sehen. Die Bundesregierung schließt weitere Reisebeschränkungen nicht aus.

    Stellt Deutschland bald wieder Polizisten an die Grenze, so wie im Frühjahr 2020? Belgien hat schon die Notbremse gezogen. Wer dort ein- oder ausreisen will, braucht jetzt einen triftigen Grund.

  • Corona-Reisebeschränkungen

    Mo., 21.12.2020

    BVB-Duo Sancho und Bellingham darf nicht nach England

    Müssen Weihnachten in Dortmund bleiben: Jude Bellingham (l) und Jadon Sancho.

    Dortmund (dpa) - Wegen der neuen Reisebeschränkungen für Flüge aus Großbritannien müssen die beiden Engländer Jadon Sancho und Jude Bellingham vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund die Weihnachtstage in Deutschland bleiben.

  • Turnier in London

    Mo., 21.12.2020

    Reisebeschränkungen: Darts-WM droht Corona-Chaos

    Bleibt vorerst in London: Darts-Star Michael van Gerwen.

    Verbotene Ein- und Ausreise: Der Darts-WM in London droht wegen der kürzlich entdeckten Corona-Mutation ein großes Wirrwarr. Statt mit den Familien zu feiern, sollen die Spieler nun Weihnachten im Hotel verbringen. Auch den Fußball treffen die neuen Einschränkungen.

  • Fußball

    Mo., 21.12.2020

    Sancho und Bellingham dürfen Weihnachten nicht nach Hause

    Dortmund (dpa) - Wegen der neuen Reisebeschränkungen für Flüge aus Großbritannien müssen die beiden Engländer Jadon Sancho und Jude Bellingham vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund die Weihnachtstage in Deutschland bleiben. Das kündigte BVB-Sportdirektor Michael Zorc auf einer Pressekonferenz am Montag an.

  • Freundeskreis-Mitglieder können Damongo nicht selbst besuchen

    Mo., 14.12.2020

    Hilfsgüter werden nach Ghana verschickt

    Fünf übereinander gestapelte Krankenbetten werden im Container verstaut. Sie werden jetzt nach Damongo verschickt.

    Eigentlich wollten einige Nordwalderinnen und Nordwalder sich selbst auf den Weg nach Ghana machen. Doch die Corona-Pandemie und die Reisebeschränkungen machen das derzeit nicht möglich. Deshalb hat der Freundeskreis Ghana viele nützliche Dinge von Krankenhausbetten über Fahrräder bis Schulmöbel auf Reisen geschickt.

  • Studie

    Mo., 09.11.2020

    Corona-Krise verändert die Einkaufsgewohnheiten

    In Zeiten von Corona kaufen Verbraucher lieber seltener ein und machen stattdessen einen Großeinkauf.

    Ob Reisebeschränkungen, Kontaktverbote oder Homeoffice - durch Corona wurde das Leben vieler Menschen auf den Kopf gestellt. Auch beim Einkaufen haben Verbraucher ihr Verhalten angepasst.

  • Kampf gegen das Coronavirus

    Mi., 04.11.2020

    Italien verhängt Ausgangssperren und Reisebeschränkungen

    Die Kunstflugstaffel der italienischen Luftwaffe am Himmel über Rom zum Tag der Streitkräfte - kurz vor Beginn der Ausgangssperren.

    Viele Teile Italiens werden rot: Rom legt im Kampf gegen das Coronavirus Hochrisikozonen fest. Dort sollen die Bürger möglichst wenig aus dem Haus gehen. Andere Restriktionen gelten im ganzen Land.

  • Mittelabfluss gestoppt

    Do., 29.10.2020

    Corona und Jobabbau reißen Airbus ins Minus

    Wegen der Corona-Krise hat Airbus seine Flugzeugproduktion um rund 40 Prozent heruntergefahren und will bis kommenden Sommer rund 15.000 Arbeitsplätze abbauen.

    Reisebeschränkungen und Sorgen vor einer Infektion: Corona hat die Luftfahrtbranche in eine schwere Krise gestürzt. Airbus will nun aber weniger Arbeitsplätze streichen als zunächst geplant.