Reiseeinschränkung



Alles zum Schlagwort "Reiseeinschränkung"


  • Gesundheit

    Do., 12.03.2020

    USA erlassen wegen Coronavirus 30-tägigen Einreisestopp aus Europa

    Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump weitet die Reiseeinschränkungen wegen der Ausbreitung des Coronavirus auf Europa aus. «Wir werden alle Reisen von Europa in die USA für die nächsten 30 Tage aussetzen», sagte Trump am Mittwochabend im Weißen Haus in einer Ansprache an die Nation.

  • Börse in Frankfurt

    Do., 27.02.2020

    Viruskrise setzt Dax wieder stark unter Druck

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Reiseeinschränkungen, stillgelegte Firmen, unterbrochene Handelsketten - das Coronavirus hat immer mehr Auswirkungen auf die Wirtschaft. Das bekommt auch der Aktienhandel zu spüren.

  • Reiseeinschränkungen

    So., 16.02.2020

    Trotz Coronavirus: Kreuzfahrtbranche erwartet Wachstum

    Auf der im Hafen des japanischen Yokohama in Quarantäne liegenden «Diamond Princess» gibt es 200 Coronavirus-Fälle.

    Der Kreuzfahrt-Tourismus in Asien ist vom Ausbruch der Krankheit Covid-19 stark betroffen. Doch die Branche erwartet keinen nachhaltigen negativen Einfluss auf ihr langfristiges Geschäft.

  • Krankheiten

    Fr., 14.02.2020

    Wegen Covid-19: Aida Cruises beendet Asien-Saison vorzeitig

    Rostock (dpa) - Wegen des sich in Ostasien weiter ausbreitenden Coronavirus und der zunehmenden Reiseeinschränkungen in dieser Region hat die Kreuzfahrtreederei Aida Cruises die Asiensaison vorzeitig beendet. Betroffen seien die Schiffe «Aidavita» und «Aidabella» mit insgesamt rund 3300 Passagieren, teilte das Unternehmen in Rostock mit. Ihre Fahrten enden demnach am Sonntag beziehungsweise Montag in Thailand. Regulär hätte das Asien-Programm noch bis April gedauert, für jedes Schiff seien bis dahin noch vier Reisen geplant gewesen.

  • Tropensturm

    Mo., 19.02.2018

    Reiseeinschränkungen in Neuseeland wegen «Gita» möglich

    Neuseeland könnte einer der schlimmsten Stürme seit Jahrzehnten treffen. Beeinträchtigungen für Urlauber sind möglich.

    Auf Neuseeland steuert ein Tropensturm zu. Urlauber sollten sich nicht nur auf eine kritische Wetterlage, sondern auch auf einen gestörten Reiseverkehr einstellen. Möglicherweise werden Flüge gestrichen.

  • Tourismus

    Mo., 18.04.2016

    Nach Erdbeben in Ecuador Reiseeinschränkungen möglich

    Tourismus : Nach Erdbeben in Ecuador Reiseeinschränkungen möglich

    Hunderte Tote und verwüstete Städte: Ein schweres Erdbeben hat Ecuador getroffen. Das volle Ausmaß der Katastrophe ist nur bedingt klar. Was bedeutet das für Reisende?