Reiseplan



Alles zum Schlagwort "Reiseplan"


  • Reisepläne für den Sommer

    So., 02.08.2020

    Mike Krüger versucht es mit Sylt statt Spanien

    «Wir haben ganz früh mehrere Urlaubsreisen abgesagt. Hauptsächlich alle Spanien. Mallorca ist natürlich gestrichen. Wir wollten zu Freunden nach Marbella. Auch gestrichen», sagt Mike Krüger.

    Eigentlich wollte Komiker und Sänger Mike Krüger den Sommer im warmen Spanien verbringen. Doch aus seinen Plänen wurde wegen Corona nichts. Wohin es den 68-Jährigen stattdessen zieht, hat er der Deutschen Presse-Agentur verraten.

  • Coronakrise

    Mo., 16.03.2020

    Was wird jetzt aus meinem Osterurlaub?

    Reisende dürfen aufgrund einer Verfügung derzeit auch nicht auf die Ostfriesischen Inseln.

    Die Osterferien kommen näher, doch die Zuspitzung der Coronakrise lässt Urlaub in weite Ferne rücken. Wer Reisepläne für die Feiertage hat, für den sind die Aussichten schlecht.

  • Rudern: Trainingslager abgesagt

    Di., 25.02.2020

    Corona-Virus ändert Brummels Reisepläne

    Mitten in der Olympiavorbereitung lahm gelegt: Felix Brummel (l.) und Nico Merget.

    Das Coronavirus hat jetzt auch den Rudersport erreicht, glücklicherweise aber nur die Planung der Trainingslager befallen. Statt nach Italien werden die deutschen Ruderer mit einer Woche Verspätung nach Portugal fahren. Für Felix Brummel vom RV Münster wird es aber schon vorher in München ernst.

  • Schwere Unruhen

    Mo., 21.10.2019

    Chile-Urlauber sollten Reisepläne prüfen

    Bei Unruhen in der chilenischen Hauptstadt Santiago sind mehrere Menschen ums Leben gekommen.

    Wie eine Oase im unruhigen Lateinamerika - so beschrieb Chiles Präsident Piñera noch vor kurzem sein Land. Doch plötzlich gibt es dort Proteste und Tote. Höhere Preise für die U-Bahn sind nur der Funken, der lang aufgestauten Frust entzündet hat.

  • Fahrt der Deutsch-Polnischen Gesellschaft

    Do., 26.09.2019

    Kattowitz und Warschau locken

    Steht auf dem Besichtigungsprogramm in Warschau: Schloss Wilanów, die Sommerresidenz der polnischen Könige.

    Die Deutsch-Polnische Gesellschaft (DPG) schmiedet wieder Reisepläne. Ziele der 22. Fahrt ins Nachbarland Polen sind die Städte Kattowitz und Warschau. Dort erwartet die Teilnehmer ein prallvolles Programm.

  • Analyse

    Mi., 08.05.2019

    Drohkulisse mit Flugzeugträger

    Der Flugzeugträger «USS Abraham Lincoln» ist in Richtung Iran verlegt worden.

    Bagdad statt Berlin: Die unerwartete Änderung der Reisepläne von US-Außenminister Pompeo folgt einer Choreographie, die den Druck auf die iranische Führung deutlich erhöhen soll. Im wieder entfachten Atomstreit ist ein Blick in die Region aufschlussreich.

  • Reisepläne anpassen

    Do., 08.11.2018

    Streiks am Airport London-Gatwick können für Probleme sorgen

    Am Flughafen London-Gatwick wurden Streiks angekündigt.

    Am Londoner Flughafen Gatwick wollen die Gepäckmitarbeiter an mehreren Tagen im November und Dezember streiken. Reisende sollten sich darauf einstellen und gegebenenfalls ihre Reisepläne anpassen.

  • Menschenrechte

    Mi., 17.10.2018

    Maas legt Reisepläne nach Saudi-Arabien zunächst auf Eis

    Berlin (dpa) - Außenminister Heiko Maas macht eine geplante Reise nach Saudi-Arabien vom weiteren Verlauf der Ermittlungen im Fall des verschwundenen Journalisten Jamal Khashoggi abhängig. Der Fall müsse unverzüglich und lückenlos aufgeklärt werden, sagte Maas in Berlin. Verantwortliche müssten zur Rechenschaft gezogen werden. Die türkischen Behörden gehen nach Medienberichten davon aus, dass Khashoggi im Konsulat von einem aus Saudi-Arabien angereisten Spezialkommando getötet wurde. Das saudische Königshaus bestreitet, etwas über einen Mord an dem Regierungskritiker zu wissen.

  • Neue Einreisebestimmung

    Mo., 15.10.2018

    Galapagos-Besucher brauchen Reiseplan mit Flügen und Hotels

    Meerechsen auf den Galapagos-Inseln: Für den Besuch brauchen Reisende künftig einen detaillierten Reiseplan.

    Ein spontaner Abstecher zu den Galapagos-Inseln könnte in Zukunft schwieriger werden. Denn Besucher müssen bald im Voraus genaue Angaben zu ihrem Aufenthalt machen.

  • Flughafen Kochi gesperrt

    Mo., 20.08.2018

    Hochwasser im indischen Kerala

    Flughafen Kochi gesperrt: Hochwasser im indischen Kerala

    Ein Monsun brachte Kerala die schlimmste Flut seit 100 Jahren. Der indische Bundesstaat hat mit verheerenden Überschwemmungen zu kämpfen. Urlauber sollten sich gut informieren und ihre Reisepläne anpassen.