Reitanlage



Alles zum Schlagwort "Reitanlage"


  • Tag der offenen Tür

    Mo., 30.09.2019

    Reitsport in all seinen Facetten

    Über das große Interesse am Reitsport freute sich der Reit- und Fahrverein Nienberge am „Tag der offenen Tür“ auf seiner Anlage an der Beerwiede.

    Beim „Tag der offenen Tür“, zu dem der Reit- und Fahrverein Nienberge am Sonntag auf seine Reitanlage an der Beerwiede eingeladen hatte, waren die Mädchen in der Überzahl. Die zahlreichen Besucher hatten die Möglichkeit, hinter die Kulissen des Vereins zu schauen.

  • Reiten: Septemberturnier

    Fr., 06.09.2019

    RV Appelhülsen: Viele gute Ritte im Gelände

    War im Gelände gut unterwegs und wurde Vierter: Laurenz Terbrack auf Cayman.

    Am Donnerstag füllte sich gegen Abend die Reitanlage am Heitbrink. Viele Zuschauer waren gekommen, um dem ersten Höhepunkt des Septemberturniers in Appelhülsen beizuwohnen.

  • Besondere Veranstaltung auf der Anlage „AR Trainingstable“

    Mi., 31.07.2019

    Ein bisschen wie im Wilden Westen

    Auf der Anlage „AR Trainingstable“ in der Bauerschaft Rummler findet am kommenden Wochenende ein großes Westernreitturnier statt. Astrid und Markus Rensmann laden zum Besuch ein.

    Auf dem Gelände des „AR Trainingstable“ ist am Wochenende (2. bis 4. August) viel los. Auf der Reitanlage an der Landesstraße 586 in der Bauerschaft Rummler findet ein großes Westernreitturnier statt. Dazu gibt es jede Menge Rahmenprogramm. 180 Reiter und ebenso viele Pferde nehmen teil.

  • Reiten: Großes Sommerturnier des RV Lipporg-Unterberg

    Di., 23.07.2019

    Vidal-Testal knapp geschlagen

    Eva-Katharina Lüth (RV Milte Sassenberg/hier auf Colorado) belegte auf Whisper den dritten Rang im Stilspringen der Klasse A.

    Es war eine beeindruckende Pferdeleistungsschau, die Freitag bis Sonntag vom RV Lippborg-Unterberg auf seiner Reitanlage in Beckum-Unterberg geboten wurde. Auf der Zeittafel standen 28 Prüfungen, die in Springen und Dressur bis in den schweren Bereich führten.

  • Unterhaltung beim Reit- und Fahrverein Greven

    Do., 18.07.2019

    Shownummern für die ganze Familie

    Laden zu einem der größten ländlichen Reitturniere des Münsterlandes und zu einem ganz besonderen Schauprogramm am Samstagabend ein: Organisator und Moderator Johann-Christoph Ottenjann mit den Reiterinnen Josefine Strotmann, Livana Incanella und Natalie Stegemann.

    Von Freitag bis Sonntag erfolgen in 47 Prüfungen über 1800 Starts mit mehr als tausend Pferden auf der Reitanlage an der Saerbecker Straße in Pentrup. Ein besonderes Highlight ist dabei traditionell das große Showprogramm am Samstagabend ab 19 Uhr.

  • Reiten: Pferdeleistungsschau beim RFV Enniger-Vorhelm

    Fr., 12.07.2019

    RFV Enniger-Vorhelm veranstaltet ein Turnier mit familiärem Charakter

    Beim Reitturnier des RFV Enniger-Vorhelm wird auch wieder gesprungen. Hier zeigt Ulla Frölich mit Lubaya, wie es richtig geht.

    Am Samstag und Sonntag wird es voll auf der Reitanlage in Enniger. Zur Pferdeleistungsschau des RFV Enniger-Vorhelm hat es 500 Nennungen gegeben. Der sportliche Höhepunkt steht am Sonntagnachmittag an.

  • Klassische Reitkunst in Lotte

    Di., 09.07.2019

    Mit Einfühlungsvermögen und Geduld

    Fühlen sich wohl in der ruhigen Weitläufigkeit des ehemaligen Schultenhofes: Jochen Moors, Cornelia Siemes und ihr Hengst Pichon. Die Bodenarbeit ist ein wichtiger Bestandteil der klassischen Reitkunst. Hier bringt Heidi Egbert ihrer Stute den Spanischen Schritt bei.

    Seit Cornelia Siemes und Jochen Moors vor drei Monaten mit ihrem Zentrum für klassische Reitkunst NRW in den ehemaligen Schultenhof eingezogen sind, hat sich auf der Reitanlage am Ortsrand von Lotte nicht nur baulich einiges verändert. Über das weitläufige Gelände weht ein Hauch von Lieblingsplatz.

  • Voltigieren: Turnier beim RV St. Georg

    Fr., 21.06.2019

    Kreative und bunte Küren

    Beim Voltigierturnier des RV St. Georg Heek-Nienborg wird den Zuschauern abermals ein buntes Programm geboten.

    Der Reitverein St. Georg Heek-Nienborg veranstaltet Samstag und Sonntag auf der heimischen Reitanlage sein alljährliches Voltigierturnier. In den unterschiedlichsten Disziplinen wollen die Aktiven den Zuschauern dann wieder ihr Können unter Beweis stellen.

  • Reit-DM

    Do., 13.06.2019

    Kolik-Symptome stoppen Cosmo - Wallach hatte Feuer überlebt

    Das pferd von Sönke Rothenberger, Cosmo, leidet unter Kolik-Symptomen.

    Ein verheerendes Feuer zerstört die Reitanlage der Familie Rothenberger. Fünf Pferde sterben. Zu den geretteten Tieren gehört Cosmo - mit dem der Sohn der Familie an diesem Wochenende eigentlich gewinnen wollte. Daraus wird nun aber nichts.

  • Voltigierturnier in Hohenholte

    Mi., 12.06.2019

    Voltigieren – ein Besuch lohnt sich

    Eine Aufnahme aus dem Jahr 2016: Anna Michael mit Capo aus dem Team des Gastgebers RV Havixbeck-Hohenholte. Nicht nur Reiterin und Pferd sind konzentriert, sondern auch das Publikum.

    Am Wochenende wird es wieder eng an der Reitanlage am Herkentrup in Hohenholte. Über 80 Mannschaften und zahlreiche Einzelvoltigierer aus ganz Westfalen haben sich zum Voltigier-Turnier angemeldet.