Reitanlage



Alles zum Schlagwort "Reitanlage"


  • Westernreiten: Rheinland-Meisterschaften in Seppenrade

    So., 20.09.2020

    „Cowgirls“ dominieren im Rosendorf

    Die Reining-Wettbewerbe (hier Christin Vongerichten mit Hibeams Special Nite) fanden am Sonntag in der Halle statt.

    Nicht im Wilden Westen, sondern am Rhein gibt‘s die meisten Cowgirls. Diesen Eindruck konnte bekommen, wer am Wochenende die Reitanlage in Seppenrade-Ondrup aufsuchte.

  • Mitglieder geben grünes Licht und sprechen Vorstand ihr Vertrauen aus

    Mo., 27.07.2020

    Reitverein verkauft seine Anlage für 1,35 Millionen

    Georg Ettwig, Vorsitzender des Reit- und Fahrvereins.

    113 Ja-Stimmen, nur eine Nein-Stimme und eine Enthaltung. Eine klare Mehrheit der Mitglieder des Reit- und Fahrvereins votierte am Montagabend für den Verkauf. Der traditionsreiche Reit- und Fahrverein Warendorf verkauft seine Reitanlage in Dackmar für 1,35 Millionen Euro an Josef Besselmann.

  • Vereine und Gemeinde Hand in Hand

    Fr., 13.03.2020

    Leitungen für Wasser und Strom werden verlegt

    Schützenplatz und Reitanlage sollen an das öffentliche Trinkwassernetz angeschlossen werden. Die Gemeinde fördert das mit 18 000 Euro.

    Was im Alltag noch funktioniert, ist an besonderen Tagen nicht mehr tauglich: Der Festplatz am Haselbüschken und die nebenliegende Reitanlage sollen mit mehr Strom und Gelsenwasser versorgt werden.

  • Reiten: Bundesvierkampf in Appelhülsen auf dem Prüfstand

    Mi., 11.03.2020

    Coronavirus macht keinen Bogen um Westfalen

    Markus Terbrack

    Der Bundesvierkampf auf der Reitanlage in Appelhülsen steht vor der Tür. Die Planungen laufen auf Hochtouren. Nach der rasanten Ausbreitung des Coronavirus steht nun auch das Event auf der Kippe. In den kommenden Tagen soll eine Entscheidung fallen.

  • Neue Reitanlage am Flothdamm

    Di., 03.03.2020

    Licht und Luft für Pensions-Pferde - Kritik aus dem Umfeld

    Jutta Leising und Christoph Cord verbringen derzeit viel Zeit auf der Baustelle. Im Sommer soll die Halle fertig sein.

    100 Prozent tiergerecht. Das ist der Anspruch der Bauherren, die am Flothdamm einen auffallend großen Reitstall bauen.

  • Abzeichenprüfung im Pferdesport

    Sa., 09.11.2019

    20 glückliche Reiterinnen

    Für die Teilnehmer an den Prüfungen und auf für die Pferde war es ein ereignisreicher Tag auf der Reitanlage in Alverskirchen.

    Mehrere Wochen hatten sie fleißig trainiert bis nun die verschiedenen Prüfungen anstanden. 20 Reiterinnen machten auf der Reitanlage der Pferdesportfreunde Dorffeld e.V. in Alverskirchen ihre Pferdesportabzeichen.

  • Tag der offenen Tür

    Mo., 30.09.2019

    Reitsport in all seinen Facetten

    Über das große Interesse am Reitsport freute sich der Reit- und Fahrverein Nienberge am „Tag der offenen Tür“ auf seiner Anlage an der Beerwiede.

    Beim „Tag der offenen Tür“, zu dem der Reit- und Fahrverein Nienberge am Sonntag auf seine Reitanlage an der Beerwiede eingeladen hatte, waren die Mädchen in der Überzahl. Die zahlreichen Besucher hatten die Möglichkeit, hinter die Kulissen des Vereins zu schauen.

  • Reiten: Septemberturnier

    Fr., 06.09.2019

    RV Appelhülsen: Viele gute Ritte im Gelände

    War im Gelände gut unterwegs und wurde Vierter: Laurenz Terbrack auf Cayman.

    Am Donnerstag füllte sich gegen Abend die Reitanlage am Heitbrink. Viele Zuschauer waren gekommen, um dem ersten Höhepunkt des Septemberturniers in Appelhülsen beizuwohnen.

  • Besondere Veranstaltung auf der Anlage „AR Trainingstable“

    Mi., 31.07.2019

    Ein bisschen wie im Wilden Westen

    Auf der Anlage „AR Trainingstable“ in der Bauerschaft Rummler findet am kommenden Wochenende ein großes Westernreitturnier statt. Astrid und Markus Rensmann laden zum Besuch ein.

    Auf dem Gelände des „AR Trainingstable“ ist am Wochenende (2. bis 4. August) viel los. Auf der Reitanlage an der Landesstraße 586 in der Bauerschaft Rummler findet ein großes Westernreitturnier statt. Dazu gibt es jede Menge Rahmenprogramm. 180 Reiter und ebenso viele Pferde nehmen teil.

  • Reiten: Großes Sommerturnier des RV Lipporg-Unterberg

    Di., 23.07.2019

    Vidal-Testal knapp geschlagen

    Eva-Katharina Lüth (RV Milte Sassenberg/hier auf Colorado) belegte auf Whisper den dritten Rang im Stilspringen der Klasse A.

    Es war eine beeindruckende Pferdeleistungsschau, die Freitag bis Sonntag vom RV Lippborg-Unterberg auf seiner Reitanlage in Beckum-Unterberg geboten wurde. Auf der Zeittafel standen 28 Prüfungen, die in Springen und Dressur bis in den schweren Bereich führten.