Reithalle



Alles zum Schlagwort "Reithalle"


  • Hof Brockmeyer und das Ferienhaus

    Mi., 09.10.2019

    Ein Familienbetrieb mit Herz

    Sind ein eingespieltes Team auf dem Hof Brockmeyer: Werner Brockmeyer und Tochter Melissa Rehme und die beiden Hütehunde Leo und Conny.

    Der Hof Brockmeyer ist ein Betrieb mit vielen Facetten. Rinderhaltung, Pferdeställe mit Reithalle und das Ferienhaus „Mitten im Grünen“ gehören dazu.

  • Neue Reithalle bestand Generalprobe

    Mo., 07.10.2019

    Rund 700 Dirndl und Lederhosen auf den Beinen

    Stimmung war angesagt auf dem Amelsbürener Oktoberfest in der neuen Reithalle des Reit- und Fahrvereins, dafür sorgten gute Musik und so manches Maß Bier.

    Zünftige Kleidung war Trumpf beim Amelsbürener Oktoberfest, das erstmals in der neuen Reithalle des Reit- und Fahrvereins 1876 stattfand.

  • Brände

    Fr., 13.09.2019

    15-Jähriger soll Reithalle in Aachen angezündet haben

    Einsatzkräfte der Feuerwehr bekämpfen von einer Leiter den Brand einer Scheune neben einer Reithalle im Gut Neuhaus.

    Aachen (dpa/lnw) - Nach einem Großbrand in einer Aachener Reithalle hat die Polizei einen 15-Jährigen als Tatverdächtigen identifiziert. «Gegen ihn wird ein Strafverfahren wegen vorsätzlicher Brandstiftung eingeleitet», teilten die Beamten am Freitagnachmittag mit. Zu dem Feuer war es Anfang September gekommen. Das Gebäude diente als Reithalle und als Lager für Stroh sowie Heu. Konkrete Hinweise zum mutmaßlichen Verursacher habe es zunächst nicht gegeben. Bei Zeugenvernehmungen kam die Polizei aber auf die Spur des 15-Jährigen. Menschen oder Tiere waren bei dem Brand nicht zu Schaden gekommen.

  • Programm für Jung und Alt

    Mi., 21.08.2019

    Viel zu erleben auf Hof Lohmann

    Allen Altersgruppen bietet das Hoffest auf Hof Lohmann am 1. September etwas – natürlich auch Kindern.

    Am Sonntag, 1. September, lädt der Hof Lohmann in Freckenhorst zum Hoffest ein. Eröffnet wird es um 10 Uhr mit einem Wortgottesdienst in der Reithalle.

  • Reit- und Fahrverein will in Plätze und Halle investieren

    Fr., 09.08.2019

    Planungssicherheit fehlt

    Carmen Echelmeyer (links), Vorsitzende des Reit- und Fahrvereins, steht vor großen Herausforderungen. Die Trainingsbedingungen müssen besser und die mehr als 50 Jahre alte Reithalle saniert werden.

    Ein wenig Verzweiflung klingt durch, wenn Carmen Echelmeyer von den bislang erfolglosen Versuchen berichtet, den Reit- und Fahrverein Westerkappeln fit zu machen für die Zukunft. „Wir haben alles ausgelotet – ohne Ergebnis“, sagt die Vorsitzende. Der Verein will investieren: in einen neuen Springplatz und in eine Sanierung der Reithalle. Finanziell wäre das zu stemmen. Allein: Bei der Suche nach einer Fläche im Umkreis von rund zwei Kilometern sei der Vorstand bislang nicht fündig geworden, erläutert Carmen Echelmeyer, die im März den Vorsitz übernahm.

  • Auf die Ponys, fertig, los

    Di., 30.07.2019

    22 Kinder genießen das Probereiten

    In der Reithalle näherten sich die Kinder den Ponys und Pferden an. Auch ein Holzpferd stand bereit.

    Seit mehr als zehn Jahren öffnet der Zucht-, Reit- und Fahrverein Füchtorf einmal im Jahr seine Reithalle für Kinder. Im Rahmen der Ferienspieltage begrüßten die Verantwortlichen um Kathrin Nierkamp und Stefanie Oertker 22 Mädchen und Jungen.

  • Ferienangebot beim RV Ascheberg

    Sa., 20.07.2019

    Schnupperrunden im Pferdesattel

    Mit dem Putzen der Vierbeiner startete das Treffen von Zwei- und Vierbeinern. Der Höhepunkt für alle Teilnehmer waren die Runden auf dem Pferderücken.

    In der Boxengasse der Reithalle am Windmühlenweg wird eifrig gestriegelt und geputzt. Die Vierbeiner sind ruhig, die Zweibeiner aufgeregt.

  • Wetter

    Sa., 08.06.2019

    Windhose erfasst Festzelt, Reithalle unter Wasser

    Ein Windsack flattert im Wind.

    Starkregen und Windböen haben die Feuerwehr in NRW mehrere Male ausrücken lassen. Eine Windhose wirbelte in Langenberg ein Festzelt durch die Luft - mehrere Menschen wurden verletzt.

  • Fuß- und Radwegbeleuchtung

    Fr., 10.05.2019

    Es werde Licht . . .

    Seit sechs Jahren ist der Rad- und Fußweg an der Telgter Landstraße abends und nachts beleuchtet.

    Dass den Bürgern „ein Licht aufgeht“, wenn sie in den Abend- und Nachtstunden auf dem Fuß- und Radweg an der Telgter Landstraße in Richtung Schützenplatz und Reithalle unterwegs sind, ist ein Verdienst der AG Umwelt und Verkehr.

  • Familienspaß beim Reitverein

    Mi., 01.05.2019

    Team-Spiele mit großem Spaß-Faktor

    Jede Menge Spaß gab es bei der traditionellen Ostermontags-Veranstaltung des Reitvereins – wie hier bei der weitgehend „blinden Schlange“, die einen Parcours bewältigen musste.

    Auch in diesem Jahr gab es beim Reit- und Fahrverein Alverskirchen-Everswinkel wieder eine Familien-Veranstaltung am Ostermontag. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich gegen 15 Uhr mehr als 40 Mitglieder aller Altersklassen an der Reithalle, wo der Jugendvorstand schon einige Dinge vorbereitet hatte.