Reitkunst



Alles zum Schlagwort "Reitkunst"


  • „A Night on Broadway“

    Mi., 17.07.2019

    Symphonie der Hengste: ein perfektes Zusammenspiel

    Wenn die Musik großer Bühnen auf dem Paradeplatz ertönt und edle Hengste zum Tanzen bringt, dann ist es die Symphonie der Hengste in Warendorf. Die Symphonie der Hengste am Freitag, 9. August, und am Samstag, 10. August, steht in diesem Jahr unter dem musikalischen Thema „A Night on Broadway“.

    Hochklassige Reitkunst, spektakuläre Choreographien und mitreißende Musical-Melodien bieten ein perfektes Zusammenspiel. Zur Symphonie der Hengste spielt erneut das Orchester der Kammeroper Köln im NRW Landgestüt Warendorf auf. Noch gibt es Tickets.

  • Klassische Reitkunst in Lotte

    Di., 09.07.2019

    Mit Einfühlungsvermögen und Geduld

    Fühlen sich wohl in der ruhigen Weitläufigkeit des ehemaligen Schultenhofes: Jochen Moors, Cornelia Siemes und ihr Hengst Pichon. Die Bodenarbeit ist ein wichtiger Bestandteil der klassischen Reitkunst. Hier bringt Heidi Egbert ihrer Stute den Spanischen Schritt bei.

    Seit Cornelia Siemes und Jochen Moors vor drei Monaten mit ihrem Zentrum für klassische Reitkunst NRW in den ehemaligen Schultenhof eingezogen sind, hat sich auf der Reitanlage am Ortsrand von Lotte nicht nur baulich einiges verändert. Über das weitläufige Gelände weht ein Hauch von Lieblingsplatz.

  • Politik

    So., 02.06.2019

    Politik:

    Marius Schneider

    Marius Schneider ist Meister der akademischen Reitkunst. Er leitet das Gestüt Moorhof.

  • Akademische Reitkunst auf Gestüt Moorhof

    Mo., 29.05.2017

    Im Einklang mit dem Pferd sein

    Auftritt im barocken Gewand: Zum Abschluss zeigten die internationalen Ausbilder ihr Können in einem Parcour.Aus Schweden reiste Rebecca Dahlgren mit dem neunjährigen Eamonn an.

    Teilnehmer aus Spanien, Österreich, Polen, Belgien und sogar den USA kamen an diesem Wochenende zu einer ganz besonderen Veranstaltung auf das Gestüt Moorhof von Marius Schneider in Elvert. Das „barocke Reiten“ stand im Mittelpunkt von Vorführungen und Seminaren.

  • Apassionata in der Halle Münsterland

    Di., 18.04.2017

    Spektakuläre Reitkunst

    Eine faszinierende Show lieferten Pferde und Reiter am Osterwochenende in der Halle Münsterland ab. Hier präsentiert Laury Tisseur die „Ungarische Post“.

    Zu einer fantasievollen Zeitreise durch die Geschichte des Films, angefangen beim ersten Lichtspielhaus bis hin zur Renaissance des Kinos in heutiger Zeit, entführte die Pferdeshow Apassionata mit ihrem „Cinema of Dreams“.

  • Farbenfrohes Pferdefest mit Führung durch die Gestütsanlage

    Mo., 27.07.2015

    Faszination Reitkunst

    Mit wn unterwegs zur Dillenburger Hengstparade in historischer Kulisse.

    27. September (Sonntag) - Dillenburg - Tagestour. Seit 1927 lockt die Dillenburger Hengstparade tausende Besucher auf die kulturhistorische Gestütsanlage in der hessischen Kleinstadt.

  • Leute

    So., 23.06.2013

    Judith Rakers lobt Reitkünste von Winnetou-Darsteller Sosniok

    Judith Rakers ist eine passionierte Reiterin. Foto: Marius Becker

    Bad Segeberg (dpa) – Die «Tagesschau»-Sprecherin und Pferdeliebhaberin Judith Rakers (37) ist begeistert von den Reitkünsten des neuen Winnetou-Darstellers Jan Sosniok (45) bei den Karl-May-Spielen im schleswig-holsteinischen Bad Segeberg.

  • Tiere

    Fr., 19.04.2013

    Reitsport: Dressurreiten immer beliebter

    Gymnastische Übungen, tanzende Pferde und anmutende Bewegungen zur Musik – das Dressurreiten verbindet ästhetische Reitkunst und sportliche Athletik auf besonders faszinierende Weise und erfreut sich sowohl bei Reitern als auch Pferdesportfans zunehmender Beliebtheit. Nicht ohne Grund ist bei internationalen Turnieren kaum ein freier Platz auf den Zuschauerrängen zu finden, wenn sich Ross und Reiter zu rhythmischen Klängen in das Viereck begeben. Aber auch im Freizeitbereich widmen sich immer mehr Hobby- und Nachwuchsreiter der Dressur, zumal sie sich ebenso für Anfänger wie Fortgeschrittene als anspruchsvolle und zugleich Freude bereitende Disziplin erweist, die das harmonische Miteinander von Dressurpferd und Reiter in den Mittelpunkt stellt.

  • Barockreiter Marius Schneider lehrt die „alte Reitkunst“ und hat sich auf Burg Kakesbeck niedergelassen

    Sa., 25.08.2012

    Harmonie zwischen Ross und Reiter

    Barockreiter Marius Schneider lehrt die „alte Reitkunst“ und hat sich auf Burg Kakesbeck niedergelassen : Harmonie zwischen Ross und Reiter

    Die Spanische Hofreitschule in Wien – sie steht für edle Rösser, eine beeindruckende historische Kulisse und höchste Reitkunst. Wer könnte ahnen, dass gerade ganz in der Nähe der Steverstadt etwas entsteht, dass diesen durchaus gewagten Vergleich nicht scheuen muss? Marius Schneider ist Anfang des Jahres mit seinem „Gestüt Moorhof“ auf die Reitanlage der Burg Kakesbeck gezogen.

  • Der Goldmedaillenmacher

    So., 01.07.2012

    Reiter fachsimpeln mit Harry Boldt

    Der Goldmedaillenmacher : Reiter fachsimpeln mit Harry Boldt

    Er ist der erfolgreichste Dressurreiter der Welt. Die Legende der Reitkunst, Harry Boldt, war am Freitagabend zu Gast in Münster in der Arena des Westfälischen Pferdemuseums. Dorthin hatten die Mitglieder der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) und der Pferdesportverband Westfalen Freunde des Reitsports eingeladen.