Reitplatz



Alles zum Schlagwort "Reitplatz"


  • Reitverein ermittelte Fuchsmajorinnen

    So., 27.10.2019

    Rasante Jagd auf dem Reitplatz

    Den neuen Fuchsmajorinnen, Emilia Pecoroni (l.) und Leonie Kuhlage (r.) gratulierte der Vorsitzende des Reit- und Fahrvereins Havixbeck-Hohenholte, Dr. Ulrich Hafkemeyer, nach einem spannenden Wettstreit.

    Emilia Pecoroni und Leonie Kuhlage feierte der Reit- und Fahrverein Havixbeck-Hohenholte als seine neuen Fuchsmajorinnen. Nach einem Ausritt durch die Herbstlandschaft sicherten sich die beiden Reiterinnen beim Fuchsschwanzgreifen den Ehrentitel.

  • Blickpunkt Reiten

    Mi., 20.03.2019

    „Wir sind auf gutem Weg“

    Die neue Führungsriege des RV Dumte (von li.): Engelbert Willermann, Annette Davids, Merve Willermann, Alexander Schiller, Berthold Gosekuhl, Katharina Mikolaiski, Anna Bücker und Kristin Möllerfeld

    Mit guten Platzierungen hat der Reit- und Fahrverein Steinfurt-Dumte im vergangenen Jahr von sich reden gemacht. Aber auch abseits der Reitplätze stimmt es im Verein, wie während der Jahreshauptversammlung deutlich wurde.

  • Gut Kinderhaus

    Di., 25.09.2018

    Reitplatz auf Gut Kinderhaus

    Hubert Puder (l.), Sprecher der Geschäftsführung der Westfalenfleiß GmbH, und Frank Knura, Vorstandsvertreter der Sparkasse Münsterland-Ost, vor dem neuen Reitplatz auf Gut Kinderhaus.

    Auf Gut Kinderhaus konnte mit Hilfe von Spenden ein Reitplatz angelegt werden – für das Angebot der „Tiergestützten Intervention“.

  • Ferienprogramm

    Di., 24.07.2018

    Mit Robin und Heini über den Reitplatz

    Die Ponys Robin und Heini waren schnell die Lieblinge der Kinder beim Reitnachmittag.

    Mit den beiden Ponys Robin und Heini erlebten zehn Kinder einen schönen Reitnachmittag auf dem Hof der Familie Kentrup in Poppenbeck.

  • Sonntags auf dem Reitplatz

    So., 10.06.2018

    Fan Neuer hilft nicht: Ehefrau Letzte bei Dressurprüfung

    Manuel Neuer schaut seiner Ehefrau Nina bei der Dressurprüfung zu.

    Balve (dpa) - Die Unterstützung von Ehemann Manuel Neuer kurz vor dem Abflug zur Fußball-WM in Russland hat Nina Neuer nicht geholfen.

  • Reit- und Fahrverein

    Di., 20.03.2018

    Modernisierung gelungen

    Reit- und Fahrverein Havixbeck-Hohenholte: Der neue Vorstand (v.l.) Beisitzerin Sabrina Ueing, Aktivensprecherin Annika Füsting, Vorsitzender Dr. Ulrich Hafkemeyer, auf seinem Arm das jüngste Mitglied Anton Füsting (fünf Wochen), zweiter Vorsitzender Michael Deipenbrock, Jugendwartin Sophia Rösmann sowie Beisitzerin und Reiterin des Jahres Kathrin Pecoroni.

    Vorsitzender Dr. Ulrich Hafkemeier hatte einen erfreulichen Jahresrückblick für die Mitglieder. Die Modernisierung der elektrischen Anlage auf dem Reitplatz wurde vollendet.

  • Therapeutisches Reiten im Aufwind:

    Di., 22.08.2017

    Kinder werden auf Pferden stark gemacht

    Kinder der Burgschule  gehörten zu den ersten Nutzen des Angebotes im Jahr 2012.Jörg Stratmann (r.) und Josef Heubrock kümmern sich um Pferde und therapeutisches Reiten.

    Seit der Inbetriebnahme des überdachten Reitplatzes auf dem Bauernhof St. Georg hat sich das therapeutische Reiten zu einem inklusiven Angebot in der Gemeinde Ascheberg entwickelt. Auch sportliche Erfolge sind zu verzeichnen.

  • Reiten: Erfolge des RV Rinkerode

    Fr., 18.08.2017

    Lechtermann auf Rang drei

    Theresa Koch war mit ihrer Babette erfolgreich.

    Nach einem erfolgreichen Heimturnier setzen die RVR-Aktiven ihre Erfolgsserie auf den Reitplätzen der Umgebung fort. In Amelsbüren, Ennigerloh-Neubeckum und Olfen-Vinnum sammelten sie Schleifen in allen Farben.

  • WN OnlineMarketing Club

    Havixbeck

    Reitplatzbau Rönnebäumer

    Havixbeck : Reitplatzbau Rönnebäumer

    Unser Familienbetrieb besteht seit dem Jahre 1963 und wir blicken auf jahrzehntelange Erfahrungen im Bereich Reitbodenaufbau, Pflaster- und Erdarbeiten zurück. Wir bieten ein breites Angebot ausgewählter Tretschichten für Ihre Reithalle/Ihren Reitplatz mit dem dazu passenden Unterbau an.

  • Zuschuss zum Platzumbau

    Sa., 08.10.2016

    RV Ascheberg lässt Antrag zurückstellen

     

    Der RV St. Hubertus Ascheberg hat seinen Wunsch auf einen gemeindlichen Zuschuss von 25 000 Euro für den Umbau des Reitplatzes zurückstellen lassen.