Reizgas



Alles zum Schlagwort "Reizgas"


  • Am Bielefelder Hauptbahnhof

    Mi., 11.09.2019

    Reizgas versprüht: Mann fühlt sich von Schülergruppe gestört

    Am Bielefelder Hauptbahnhof: Reizgas versprüht: Mann fühlt sich von Schülergruppe gestört

    Bielefeld (dpa/lnw) - Ein Mann hat am Bielefelder Hauptbahnhof Reizgas versprüht, weil er sich von einer Schülergruppe aus Köln gestört fühlte. Elf Menschen - darunter zehn Kinder - mussten am Mittwoch vorsorglich ins Krankenhaus, wie die Bundespolizei berichtete. 

  • Kriminalität

    So., 01.09.2019

    Polizei setzt Reizgas gegen BVB-Fans ein

    Polizisten stehen im Dortmunder Block beim Spiel gegen Union Berlin.

    Berlin (dpa) - Beim Fußball-Bundesligaspiel zwischen Union Berlin und Borussia Dortmund hat die Berliner Polizei nach Auseinandersetzungen zwischen beiden Fanlagern Pfefferspray eingesetzt und dabei wohl einige Gäste-Fans verletzt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, mussten Einsatzkräfte die rivalisierenden Fans trennen, nachdem sich ungefähr 100 Union-Fans auf den Gästeblock zubewegt hatten. Bei den Auseinandersetzungen wurden drei BVB-Anhänger festgenommen. Nach Polizeiangaben versuchten weitere Gästefans, die Festgenommenen zu befreien, was die Polizisten durch den Einsatz von Reizgas verhinderten.

  • Kriminalität

    Mi., 29.05.2019

    Reizgas in Essener Schule: Zwölf Schüler im Krankenhaus

    Blaulicht auf Polzei-Fahrzeug.

    Essen (dpa/lnw) - Nach einer Reizgasattacke an einer Hauptschule in Essen sind am Mittwochmorgen zwölf Schüler zur Behandlung ins Krankenhaus gekommen. Wie die Polizei mitteilte, klagten die Betroffenen über brennende und juckende Augen. Insgesamt hätten 23 Schüler Beschwerden gemeldet. Zuvor sei Zeugen ein «beißender» Geruch in der Schule aufgefallen, sagte eine Polizeisprecherin. Nach ersten Erkenntnissen handele es sich bei dem Gas vermutlich um Pfefferspray. Wer es versprüht hatte, war zunächst nicht bekannt. Zuvor hatte die «Westdeutsche Allgemeine Zeitung» online berichtet.

  • Kriminalität

    So., 19.05.2019

    Reizgas in Club versprüht: 22 Menschen leicht verletzt

    Im Innenraum eines Clubs haben Unbekannte am Freitag Reizgas versprüht - vier Menschen kamen in ein Krankenhaus. Die Polizei geht nach ersten Erkenntnissen von zwei Täterinnen aus.

  • Kriminalität

    Sa., 18.05.2019

    Reizgas in Club versprüht: Fünf Menschen im Krankenhaus

    Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt über eine Straße.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Während einer Party haben Unbekannte in einem Düsseldorfer Club Reizgas versprüht und mehrere Menschen verletzt. Fünf Gäste wurden am Freitag in ein Krankenhaus gebracht, wie die Feuerwehr mitteilte. 18 Menschen mussten insgesamt untersucht werden. Die Polizei habe zwei «mutmaßlich weibliche» Tatverdächtige im Blick, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Die Frauen sollen gegen 23 Uhr im Club das Reizgas versprüht und die Flucht ergriffen haben. Die Ermittlungen dauerten zunächst an. Zuvor hatte die «Bild.de» berichtet.

  • Notfälle

    Sa., 23.03.2019

    35 Schüler in Herford verletzt: Reizgas an Schule versprüht

    Herford (dpa) - An einer Schule in Herford in Nordrhein-Westfalen sind 35 Schüler durch Reizgas verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, rückten die Rettungskräfte am Freitagvormittag mit einem großen Aufgebot an der Gesamtschule an. Sanitäter kümmerten sich um die Schüler, die über brennende Augen und Schmerzen beim Atemholen klagten. Keiner der verletzten Schüler kam ins Krankenhaus. Wer das Reizgas versprüht hat, konnten die Ermittler zunächst nicht sagen.

  • Notfälle

    Sa., 23.03.2019

    35 Schüler in Herford verletzt - Reizgas an Schule versprüht

    Herford (dpa) - An einer Schule in Herford in Nordrhein-Westfalen sind 35 Schüler durch Reizgas verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, rückten die Rettungskräfte gestern mit einem großen Aufgebot an der Gesamtschule an. Sanitäter kümmerten sich um die Schüler, die über brennende Augen und Schmerzen beim Atemholen klagten. Keiner der verletzten Schüler kam ins Krankenhaus. Wer das Reizgas versprüht hat, konnten die Ermittler zunächst nicht sagen.

  • Kriminalität

    Mo., 04.02.2019

    Unbekannte versprühen Reizgas in Zug: 20 Verletzte

    Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet.

    Bielefeld (dpa/lnw) - Unbekannte haben in einer Regionalbahn bei Bielefeld Reizgas versprüht und damit 20 Menschen verletzt. Die Betroffenen reagierten «sicht- und hörbar» durch Augenrötungen und Husten, wie die Polizei am Montag mitteilte. Demnach waren einer Zugbegleiterin am Sonntagabend zwei Männer aufgefallen, die sich ihrer Vermutung nach vor einer Fahrkartenkontrollen drücken wollten. An einer Haltestelle verließen sie schnell den Zug und versprühten dabei nach Angaben der Polizei vermutlich Reizgas. Die Zugbegleiterin lüftete den Zug und sperrte das betroffenen Abteil ab. Mit einigen Minuten Verspätung konnte die Bahn weiterfahren.

  • Anzeige gegen Joggerin

    Do., 24.01.2019

    Reizgas-Attacke auf Hund?

    Die Hundehalterin Gabi Gemüth wirft einer Joggerin vor, ihren Hund „Eddy“ mit einem Reizstoff besprüht zu haben. Dem Tier mussten 2017 nach einer Krankheit die Augen entfernt werden.

    Wer macht denn sowas? Eine Joggerin soll einen Hund mit Reizgas besprüht haben. Die Halterin hat sich jetzt an die Polizei gewandt.

  • Dieb stiehlt Rucksack

    Do., 20.12.2018

    Opfer Reizgas ins Gesicht gesprüht

    Dieb stiehlt Rucksack: Opfer Reizgas ins Gesicht gesprüht

    Erst stritten die beiden Männer, dann zückte einer der beiden Reizgas: Mit einer perfiden Masche hat ein Dieb am Mittwochabend einen Rucksack gestohlen.